Hunde-Tiere
Jesse Reimann

Jesse Reimann

11 Süße Tiere, die ihren Rettern unendlich dankbar sind (mit Bildern)

Es kommt immer wieder vor, dass sich Tiere in Situationen wiederfinden, aus denen sie sich nicht selbst wieder befreien können. 

Häufig sind sie dann auf Menschen angewiesen, die ihnen helfen. Nicht selten ist auch eine medizinische Versorgung unvermeidbar. 

Glücklicherweise gibt es viele selbstlose Menschen, die diesen Tieren helfen. 

Entdecke hier die süßesten Tiere, die gerettet wurden und erfahre, wie sie ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen.

1. Süßes Känguru Baby klammert sich am Arm seines Retters fest

Dieses kleine Känguru ist zum Dahinschmelzen. Obwohl es noch so klein und jung ist, weiß es schon seine Gefühle zu zeigen. Es hält sich liebevoll am Arm seines Retters fest und umarmt ihn innig.

2. Schwan zeigt seine Dankbarkeit in einer liebevollen Umarmung

Injured swan hugs the man who saved him

Dieser Schwan steckte hilflos in einem Zaun fest und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Ein Mann rettete ihn aus dieser brenzligen Situation. Aus Dank schlängelt sich der Schwan um seinen Hals.

3. Gejagter Hirsch besucht seine Retterfamilie jeden Tag

Dieser Hirsch wurde von Jägern verfolgt. Eine Familie rettete ihn, sodass er nicht geschnappt wurde. Von diesem Tag an besucht der Hirsch die Familie täglich und zeigt seine Dankbarkeit.

4. Baby und Hund sind ein Herz und eine Seele

Die kleine Fellnase und das Baby sind unzertrennlich. Sie kuscheln liebevoll miteinander und schlafen gemeinsam ein. Wahre Liebe existiert auch zwischen Mensch und Tier.

5. Dieser Hund bedankt sich bei seinem Pfleger, der ihn wieder gesund gemacht hat

Happy Vet Tech Week! Thanks for all that you do for furry friends! 

Dieser Vierbeiner wurde nach einer Krankheit wieder von seinem Tierarzt gesund gepflegt. Er kuschelt sich dankbar an seine Schulter.

6. Kleiner Hund in letzter Sekunde vor Feuer gerettet

Dieser Hund war in einem Feuer gefangen, sodass er nicht mehr entfliehen konnte. Die Situation schien aussichtslos für ihn. Doch die Feuerwehr konnte ihn schließlich aus den Flammen befreien. Nun revanchiert sich der Hund mit seiner Liebe bei seinen Rettern.

7. Kleiner Nager besucht regelmäßig Familie, die ihn aufpäppelte

Dieses Eichhörnchen hatte sich verletzt. Es wurde von einer Familie gefunden und wieder aufgepäppelt. Als das Eichhörnchen wieder fit war, entließen sie es wieder in die Freiheit. Seitdem kommt das Eichhörnchen gelegentlich vorbei, um seine Retter zu besuchen.

8. Dieser Jaguar wurde von Soldaten gesund gepflegt – noch heute zeigt er seine Zuneigung

Dieser Jaguar rang im brasilianischen Dschungel um sein Leben. Soldaten fanden ihn und pflegten ihn wieder gesund. 

Noch heute sind der Jaguar und seine Retter eng miteinander verbunden. Der Jaguar zeigt ihnen seine Zuneigung und Dankbarkeit.

9. Ein Kuss sagt manchmal mehr als 1000 Worte

Nachdem die Tierärztin ihn wieder geheilt hat, knutscht dieser Hund seine Pflegerin liebevoll ab. 

10. Danke, dass du mich adoptiert hast!

Dieser Vierbeiner war dazu verdammt sein Leben im Tierheim zu verbringen. Doch dann fand ihn eine Familie und verliebte sich sofort in ihn. Sie adoptierten den Hund und nahmen in ihre Familie auf. 

Seitdem weicht der Hund ihnen nicht mehr von der Seite und kuschelt sich selbst auf dem Sessel neben seine neuen Besitzer.

11. Eine liebevolle Känguru-Umarmung

Dieses verlorene Känguru wurde gerettet und in ein Reservat gebracht. Damals war es lediglich 5 Monate alt und es veränderte sein Leben. 

Nun ist es mittlerweile 10 Jahre alt und zeigt seinen Rettern täglich seine Dankbarkeit in Form von innigen Umarmungen.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert