Playful red toy poodle puppy jumps, runs, plays
Lilly

Lilly

Diese 5 Hunderassen haben keinen Fellwechsel (Mit Bildern)

Wenn du dir einen vierbeinigen Freund zulegen möchtest, dann musst du dir nicht nur darüber Gedanken machen, dass dieser regelmäßige Pflege braucht, sondern auch das Aufwand des Putzens für Haus oder Wohnung sich vermehren kann.

Viele der beliebtesten Hunderassen besitzen ein doppeltes Fell und wechseln dieses im Frühling und im Herbst. Vor allem dann ist also mit Hundehaaren auf Sofas und auch Kleidern zu rechnen.

Hast du Allergiker in deiner Familie oder deinem Bekanntenkreis, könnte die Beziehung schwierig werden. Darum wollen wir dir heute einige Hunderassen vorstellen, welche keinen Fellwechsel aufweisen.

Beziehe doch die folgenden 5 Rassen in deine Überlegungen für einen neuen Begleiter mit ein:

1. Pudel

Zwergpudel

Wenn wir dir hier den Pudel als Hunderasse ohne Fellwechsel vorstellen, welcher auch noch bekannt dafür ist, dass sich Allergiker gut mit ihm vertragen, dann eröffnen sich dir damit viele verschiedene Hundegrößen und auch die Mischlinge mit Pudel sind einen Gedanken wert.

Die intelligenten, gelockten und aktiven Pudel finden sich als Königspudel, als mittelgroße Pudel und auch der Zwergpudel ist ein Ausbund an Energie. Labradoodle, Goldendoodle oder auch Cockapoo sind einen zweiten Blick in jedem Fall wert, wenn sich bezüglich Fell der Pudel-Elternteil durchsetzt.

2. Havaneser

Havaneser

Der drollige Kubaner mit seinem unkomplizierten Charakter bezaubert seine Umgebung regelmäßig mit seinem lebhaften Charme

Sein seidig-langes Fell will regelmäßig gebürstet werden, damit es nicht unschön verfilzt. Gelegentlichen Bädern ist er nicht abgeneigt, wird er von klein auf daran gewöhnt.

3. Airedale Terrier

Airedale Terrier

Lebhaft-verspielt und freundlich präsentiert sich der sogenannte König der Terrier. Als mittelgroßer Hund mit viel Temperament und Energie braucht er eine ebensolche Umgebung.

Da er sich im Freien besonders wohlfühlt, muss sein Fell regelmäßig gebürstet werden, ganz gleich, ob sein Fell kurz gestutzt oder etwas länger und lockig ausfällt.

4. Bolonka Zwetna

Bolonka Zwetna

Der russische Schoßhund ist der optimale Hund für die Wohnungshaltung. Als kleiner und verspielter Sonnenschein erfreut er sich vor allem bei Senioren steigender Beliebtheit.

Wie gut, dass auch er ein pflegeleichtes Fell besitzt, welches zwar eher länger, aber bei regelmäßigem Bürsten seidig weiche Kuschelstunden verspricht.

5. Irish Terrier

Irish Terrier

Etwas kleiner als der Airdale präsentiert sich dieser fröhliche Draufgänger. Er braucht in der Erziehung eine konsequente Hand, denn er wird seinen eigenen Kopf niemals ausschalten und ist als Terrier natürlich ein ausgesprochener Jäger.

Bürsten und Trimmen sind angesagt, vor allem wenn er seinen Neigungen gemeinsam mit dir in der Wildnis immer wieder einmal nachgeben darf.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

15 Kommentare zu „Diese 5 Hunderassen haben keinen Fellwechsel (Mit Bildern)“

  1. Avatar

    Richtig, der Lagotto wird nie erwähnt. Bin seit 4 Monaten stolze Besitzerin einer weissen Lagottohündin. Absolut lieb, familienfreundlich und intelligent!

  2. Avatar

    Auch der Briard hat keinen Fellwechsel. Ihre Liste ist mehr als nur unvollständig. Soll hier Werbung für bestimmte Rassen gemacht werden?

  3. Avatar

    Und noch eine Hunderasse wurde nicht erwähnt das ist der LHASA APSO,auch nennt man ihn/sie Löwenhund oder Tibet Terrier die Haaren nicht haben kein fellwechsel und von Wesen her .Ein Zucker süßer und charmanter Clown besonders lernfähig ein Traum hund …

  4. Avatar

    Warum werden Tibetische Hunde (Tibet Terrier und Lhasa Apso) nie erwähnt? Beide Rassen sind Allergikergeeignet, Riechen nicht , Haaren nicht, sind Familienfreundlich…

  5. Avatar
    Monika Jürgens

    Es fehlt hier auch der Havanese, der Malteser und der Coton de Tulear. Der vollständigkeitshalber sollten auch diese beliebten Rassen aufgeführt werden.
    Danke….

  6. Avatar
    Kerstin Gottwald

    Warum wird nie über lagotto romagnolo berichtet. Diese Rasse vereint fast alles, kein fellwechsel, familienhund, intelligent und liebenswürdig.

    1. Avatar
      R . Kretzschmar

      Da kann ich nur zustimmen. Bin im Besitz eines Lagotta Romagnola. Der Lagotta hat, wie alle Wasserhunde , so ein liebevolles Wesen und ist weder ein Kläffer noch ein Jäger. Allerdings ist auch hier sorgfältige Fellpflege nötig, denn ohne diese hat man bald nur noch eine Filzkugel im Haus.

    2. Avatar

      Richtig, der Lagotto wird nie erwähnt. Bin seit 4 Monaten stolze Besitzerin einer weissen Lagottohündin. Absolut lieb, familienfreundlich und intelligent!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert