Familie merkt nicht, was wenige Zentimeter von ihnen entfernt schwimmt - und wird dabei gefilmt
Inga Menn

Inga Menn

Familie merkt nicht, was wenige Zentimeter von ihnen entfernt schwimmt – und wird dabei gefilmt

Vor kurzem hatte eine Familie, die in den warmen Gewässern vor Hawaii schwimmen war, eine Begegnung der ganz besonderen Art. Und zwar mit einem absoluten Kult-Bewohner der Meere. Das Beste: Die Familie musste für dieses Zufalls-Date noch nicht einmal etwas machen.

Denn das beeindruckende Tier kam auf sie zu – und das bis auf wenige Zentimeter, ohne dass die Familie es auch nur mitbekommen hätte.


Neugierige „Ninja Turtle“ bleibt unentdeckt – fast

@indyclinton

pov: when you’re swimming & something goes past your leg and you think it’s seaweed, it’s not

♬ Sirtaki (Zorba the Geek) – LucasGitanoFamily

Die ungewöhnliche Begegnung ereignete sich nicht gänzlich unbemerkt. Und so sah Indy Clinton von ihrem Balkon aus, was sich am Strand und im Meer vor ihren Augen abspielte.

Die Familie, die ganz offensichtlich einen Riesenspaß hatte, bemerkte absolut nicht, dass sie Gesellschaft von einer Riesenschildkröte bekommen hatte.

Das neugierige Reptil hatte sich augenscheinlich dazu entschieden, einmal ein wenig näher heran zu schwimmen, um sich die Menschen ein wenig genauer anzuschauen. Immer so dezent, dass niemand merkte, dass es die Familie beobachtete.

Du willst wissen, was Indy Clinton beobachtete? Dann geht es hier zu ihrem Video:


Riesenschildkröte als Party-Crasher

WIKIPEDIA/BROCKEN INAGLORY
WIKIPEDIA/BROCKEN INAGLORY

Clinton schreibt in ihrem TikTok-Video: „Die Familie hatte keinen Plan, wer sie beobachtete. Das Wasser ist wirklich trüb, also hätten sie die Schildkröte gar nicht sehen können.“

Der Koloss von Schildkröte – wahrscheinlich eine grüne Meeresschildkröte – kann gut und gerne bis zu 150 Kilogramm schwer werden. Bald schon hatte das Tier das Interesse verloren – und die Familie war nach wie vor planlos.

Und es ist wahrscheinlich auch besser, dass sie nicht wusste, dass sie einen Beobachter hatte. Denn in Hawaii gibt es ein Gesetz, das es Menschen verbietet, Meeresschildkröten zu stören.

Die Empfehlung ist, sich ihnen nicht näher als auf 3 Meter zu nähern. In diesem Fall hat die Schildkröte der Familie die Entscheidung aus der Hand genommen.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Mehr zum Thema

1 Kommentar zu „Familie merkt nicht, was wenige Zentimeter von ihnen entfernt schwimmt – und wird dabei gefilmt“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert