Hund bei über 30 Grad ausgesetzt: Als Frau ihn retten will, findet sie einen herzzerreißenden Zettel
Lilly

Lilly

Hund bei über 30 Grad ausgesetzt: Als Frau ihn retten will, findet sie einen herzzerreißenden Zettel

Lillian Engelhart ging vor Kurzem bei brütender Hitze in Arizona (USA) mit ihren Hunden spazieren, als sie plötzlich etwas bemerkte und es ihr kalt den Rücken runterlief.

Als hätte er nach Hilfe gerufen 

Ganz allein schlenderte Baloo über den Hundeplatz.  © Reddit/Screenshot/doggddit
© Reddit/Screenshot/doggddit

Bei dem Spaziergang erregte etwas auf dem Hundeplatz ihre Aufmerksamkeit. Es war ein Hund, der ganz allein dort saß.

Lillian sah sich um, konnte allerdings keinen Besitzer ausfindig machen. Zuerst überlegte sie, ob dem Besitzer die Tüten Kotbeutel ausgegangen sind.

Da ihr der Hund keine Ruhe ließ, entschloss sie sich dazu, mit ihren eigenen Fellnasen zurück zum Auto zu gehen.

Dieser Zettel bracht Lillian Engelhart das Herz.  © Reddit/Screenshot/doggddit
© Reddit/Screenshot/doggddit

Allerdings fuhr sie nicht weg. Sie beobachtete, ob der Besitzer zurückkommen würde. 

Doch je länger sie wartete, umso bewusster wurde ihr, dass der Hund Hilfe brauchte. Schließlich waren es über 30 Grad und er hatte nichts zu trinken.

Lilian ging noch einmal zu dem Hund und bemerkte, dass am Halsband eine Nachricht hing.

Rette diesen Hund

Baloo hat sich prächtig entwickelt.  © Bildmontage: Reddit/Screenshot/doggddit (2)
© Bildmontage: Reddit/Screenshot/doggddit (2)

Sie las den Zettel. Darauf erklärt der Besitzer des Tieres, dass dieser nicht trainiert sei und er ihn zurücklassen müsse. Zudem bittet er darum, den Hund zu retten.

Diese Nachricht machte Lillian fassungslos. Als sie auf ihn zuging, wedelte er sofort wild mit seiner Rute und leckte ihr das Gesicht voller Freude.

Sie tat, was das einzig richtige war und nahm den Hund mit zu sich nach Hause. Dort taufte sie den Ausgesetzten auf den Namen “Baloo”:

Baloo lernt schnell

Als Lillian anfing Baloo die ersten Kommandos beizubringen, erkannte sie schnell, wie viel Spaß er daran hatte.

Baloo ist ein richtig cleverer Bursche, es dauerte nicht lange und er verstand “Sitz”, “Bleib” und auch wann er auf das Sofa darf und wann nicht. 

Das einzige, was gefehlt hat, ist etwas Zeit und Geduld. Besonders wenn man ein Tier mit Liebe umsorgt, lernt es einfach schneller.

Lillian kümmert sich wirklich liebevoll um ihn, aber sie sucht auch nach einem echten, langfristigen Zuhause für Baloo.

Wenn sich ein Mensch für Baloo findet, wird er im Gegenzug für seine Liebe, die er dem Hund schenkt, mit dem besten Hund der Welt belohnt. Da ist sich Lillian ganz sicher.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

2 Kommentare zu „Hund bei über 30 Grad ausgesetzt: Als Frau ihn retten will, findet sie einen herzzerreißenden Zettel“

  1. Avatar
    Gabriele Scheferhoff

    Dieser Hund ist jetzt bestimmt bei dieser Frau besser aufgehoben als wie bei seinem Vorbesitzer,der weder die Liebe noch die benötigte Geduld für ihn hatte.

  2. Avatar

    Danke dieser Frau die sofort reagiert hat ja manche Menschen scheut einfach nichts was sie den Tieren antun es ist echt schlimm gott sei dank gibt es auch somenschen die sofort eingre7fen sonst wäre der arme hund noch verdurstet

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert