Hund hat Lebenswillen aufgegeben: So holen Tierpfleger ihn Stück für Stück ins Leben zurück

Vergessener Hund kämpft sich zurück ins Leben - seine dankbaren Umarmungen lassen kein Auge trocken

In der kleinen Stadt Jackson in Michigan lebte einst ein streunender Hund namens Sonny.

Sein Fell war struppig, seine Ohren kupiert und sein Körper von Vernachlässigung gezeichnet. Doch hinter seinem ungepflegten Äußeren verbarg sich ein liebenswertes, verschmustes Wesen.

Es musste nur mit den richtigen Mitteln wachgekitzelt werden.


Ein Hund am Ende seiner Kräfte

JACKSON COUNTY ANIMAL SHELTER

Das Schicksal meinte es gut mit Sonny, als er im März 2023 im Jackson County Animal Shelter (JCAS) aufgenommen wurde. Die Mitarbeiter des Tierheims erkannten schnell, dass Sonny körperlich und seelisch am Ende war.

Lydia Sattler, die Leiterin des Tierheims, erzählte, dass Sonny gebrochen wirkte.

 „Er sah aus, als wolle er aufgeben,

berichtete sie the dodo.

JACKSON COUNTY ANIMAL SHELTER

Doch Sonny gab nicht auf. Im Gegenteil: Trotz aller Widrigkeiten und einer Herzwurmerkrankung bewies er, dass in ihm ein Kämpferherz schlägt.

Tag für Tag machten die liebevollen Pfleger im JCAS Fortschritte bei der Genesung des kleinen Streuners. Mit jeder Umarmung und jedem liebevollen Streicheln gewann Sonny langsam aber sicher seine Lebensfreude zurück.


In dem kleinen Vierbeiner steckt so viel Liebe

JACKSON COUNTY ANIMAL SHELTER

Sonny wurde zum Maskottchen des Tierheims, immer bereit, seine Wärme und Liebe mit jedem zu teilen, der sich ihm näherte.

Lydia Sattler berichtet, dass Sonny sich gerne an Menschen schmiegt und sie umarmt, als wolle er ihnen zeigen, wie dankbar er für seine Rettung ist.

„Er will buchstäblich jeden umarmen

schwärmte sie.

JACKSON COUNTY ANIMAL SHELTER

Die Tage vergingen und Sonny wartete immer noch darauf, von einer liebevollen Familie adoptiert zu werden. Leider ließen sich viele Menschen von seinem Aussehen abschrecken.

Doch das JCAS-Team wusste, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis jemand Sonnys wahres Wesen erkennen würde.


Hoffnung auf ein neues Zuhause für immer

Lydia Sattler träumte davon, dass Sonny eines Tages ein Zuhause bei jemandem finden würde, der genauso sanft und liebevoll ist wie er.

Um Sonny bei der Suche nach einer neuen Familie zu unterstützen, hat ein freundlicher Spender bereits die Adoptionsgebühr übernommen und das Tierheim versprach, die Kosten für die Herzwurmbehandlung zu übernehmen, sobald Sonny ein neues Zuhause gefunden hat.

Bis dahin genießen Lydia und ihr Team jeden Moment mit Sonny und seinen herzerwärmenden Umarmungen. Im Laufe der Jahre haben sie sich um viele Hunde gekümmert, aber Sonny war etwas ganz Besonderes. 

Seine Liebenswürdigkeit und sein unerschütterlicher Wille, trotz seiner schwierigen Vergangenheit Liebe zu geben und zu empfangen, waren einfach unglaublich.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert