Liebe auf den ersten Blick Tierheim Hund und Katze werden beste Freunde – süßes Video geht viral
Lilly

Lilly

Liebe auf den ersten Blick: Tierheim Hund und Katze werden beste Freunde – süßes Video geht viral

Cinder ist eine Hündin, die im Jahr 2015 von einem Wanderer gemeinsam mit einem Wurf Welpen im Wald gefunden wurde.

Der Wanderer brachte sie in das Mat-Su Valley Shelter, in dem sich die Mitarbeiter sechs Monate lang liebevoll um sie kümmerten.

Nach einem halben Jahr kam Cinder dann in das Tierrettungsprogramm Mojo‘s Hope in Anchorage, Alaska, wo sie endlich ein neues zu Hause fand.

„Sie war sehr ängstlich.“

MOJO'S HOPE
MOJO’S HOPE

Cinder fehlte es komplett an Sozialisierung, weshalb es ihr extrem schwer fiel, den Mitarbeitern im Mojo’s Hope zu vertrauen.

Nach und nach öffnete sich Cinder jedoch und das Vertrauen wuchs von Tag zu Tag.

Sie blühte regelrecht auf und verwandelte sich zu einem aufgeweckten Vierbeiner.

Viele Katzenfreunde

MOJO'S HOPE
MOJO’S HOPE

Cinder konnte sofort mit ihrer fürsorglichen und mitfühlenden Art überzeugen.

Da wundert es nicht, dass sie es innerhalb kürzester Zeit schaffte, sich mit all ihren tierischen Mitbewohnern anzufreunden.

Durch ihre Liebe und Fürsorge gegenüber anderen Tieren, gab sie jedem, der neu ins Programm aufgenommen wurde, ein großes Gefühl an Sicherheit.

Vor allem mit Katzen verstand sich Cinder besonders gut, sodass diese schon bald zu ihren besten Freunden im Mojo’s Hope zählten.

Verwahrlostes Kätzchen

Im Juli 2022 bekam das Mojo’s Hope einen neuen tierischen Mitbewohner.

Ein trauriger Kater wurde draußen in der eisigen Kälte gefunden. Da er seine Beine nicht mehr bewegen konnte, war er in großer Not, denn er drohte zu erfrieren!

Zum Glück fanden die Mitarbeiter ihn rechtzeitig und retteten ihm damit das Leben.

In der Tierpflege in Anchorage wurde er medizinisch notversorgt, auch wenn seine Beine zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht richtig funktionierten.

„Er klammerte sich an das Leben“

MOJO'S HOPE
MOJO’S HOPE

Bridger McPurr, wie die Mitarbeiter ihn nannten, kam schon bald als Pflegekatze in das Mojo’s Hope. Er war ein echtes Kämpferherz!

Als Bridger ankam, fing er sofort an zu schnurren und hörte gar nicht mehr damit auf. Er war einfach nur dankbar, dass sich nun endlich jemand um ihn kümmerte. 

So schmiegte er sich an die Mitarbeiter an und genoss jede einzelne Streicheleinheit und die Liebe, die er von nun an täglich bekam.

Eine neue Freundschaft

MOJO'S HOPE
MOJO’S HOPE

Da Bridger die Streicheleinheiten so sehr liebte, war sofort klar, dass Cinder für ihn der perfekte tierische Kumpel wäre.

Denn auch die Hündin genoss die Kuscheleinheiten – vor allem mit ihren Katzenfreunden, mit denen sie tagtäglich schmuste.

So kam es schon bald zur Begegnung der beiden Tiere. Zunächst war Cinder bei Bridger sehr zurückhaltend, da sie sah, dass der Kater extrem zerbrechlich war.

„Bridger war sofort hin und weg, als er Cinder sah“

MOJO'S HOPE
MOJO’S HOPE

Trotz der Vorsicht, die Cinder gegenüber Bridger zeigte, war es zwischen den beiden Tieren Liebe auf den ersten Blick.

Als der Kater zum ersten Mal auf Cinder traf, sah man sofort das Strahlen in seinen Augen. Er zögerte nicht lange und begann, mit ihr zu schmusen

Auch die Hündin ließ sich langsam darauf ein und genoss die Kuscheleinheiten ihres neuen tierischen Freundes.

Herzerwärmender Anblick

Auch für die Mitarbeiter ist es jedes Mal aufs Neue unglaublich schön zu beobachten, wie Cinder und Bridger miteinander kuscheln.

Wenn sich Bridger an Cinder anschmiegt und der Hündin sanft über das Gesicht streicht, geht den Mitarbeitern vom Mojo’s Hope das Herz auf.

Zwar sind Tierfreundschaften an diesem Ort keine Seltenheit, doch eine so starke Verbindung zwischen Hund und Katze ist etwas ganz Besonderes.

Ein unzertrennliches Duo

Auch wenn die beiden tierischen besten Freunde aus komplett verschiedenen Verhältnissen kommen und unterschiedlicher nicht sein könnten:

Die regelrechte Sucht nach Kuscheleinheiten verbindet das tierische Paar.

Das ist vermutlich auch der Grund, warum Cinder und Bridger mittlerweile unzertrennlich sind und gar nicht mehr genug von der Liebe des jeweils anderen bekommen können.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

3 Kommentare zu „Liebe auf den ersten Blick: Tierheim Hund und Katze werden beste Freunde – süßes Video geht viral“

  1. Avatar

    Leider kann der Kater nicht laufen. Es sieht so aus, als ob seine Hinterlaeufe qwerschnits gelehmt sind, und er dadurch Inkontinent ist. Wenn er mit der Hündin kuschelt, merkt man, dass das dem Kater sehr gut tut.
    Aber leider, kann er sich nicht richtig bewegen und schleppt sich mehr oder weniger hin und her. Ob es Ihm dabei immer so gut geht, kann man nicht wissen. Das sieht nicht so schön aus. Und wenn man das sieht, wie er sich hin und her schleppt, hat man das Gefühl, dass Ihm das belastet. Wenn das wirklich eine qwerschnitslaemung ist, wird er wohl nicht mehr richtig gesund.
    Und wie lange solche Tiere mit so einer Belastung und Verletzung leben, kann man nicht sagen. Es ist aber richtig und gut, dass man solchen Tieren hilft, egal was für eine Verletzung Sie haben. Und das es zum Glück Menschen gibt, die sich um solche Tiere kümmern und sich Aufopfern. Leider ist die Welt nicht fehr und gerecht. Und leider ist nicht alles markellos. Wäre alles gut und gerecht und makellos, wäre vieles einfacher,besser und gerechter.

  2. Avatar

    Ich meinte Cinder der schäferhund würde ich mich interessieren er kommt mit Katzen zurecht sodass suche ich da mein Hund seit 1 Dezember über die regenbogenbrücke gegangen ist er war ein hovawaart ich würde.mich freuen von ihnen zu hören . Wo haben sie ihr tierheim

    1. Avatar

      Hallo Margitta, erstenmal mein Mitgefühl für Ihren Verlust. Das Tierheim ist in Alaska. Sicher finden Sie im europäischen Tierschutz einen Hund, der Katzen mag.
      Alles Gute und viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert