Treuer Hund wartet 2 Wochen vor seinem Haus - er wurde einfach in Einsamkeit zurückgelassen
Lilly

Lilly

Treuer Hund wartet 2 Wochen vor seinem Haus – er wurde einfach in Einsamkeit zurückgelassen

Die Nachbarn erzählen den Hunderettern später, dass sie nicht verstehen können, warum Salvatore einfach einsam und allein zurückgelassen wurde, als seine Familie umzieht.

Er war als freundlicher Spielgefährte vor allem der Kinder bekannt!

Aufmerksame Nachbarn

Als die Nachbarn von Salvatores Familie bemerken, dass der Hund zurückbleiben musste. Dass er einsam und verlassen vor dem Haus liegend darauf wartet, dass er doch noch abgeholt wird, rufen sie die Tierschutzorganisation.

Die Mitarbeiter von Everglades Angels Dog Rescue holen Salvatore von seinem Warteplatz. Sie sind berührt von seinen traurigen Augen.

How could you abandon that face? Credit: Everglades Angels Dog Rescue
Credit: Everglades Angels Dog Rescue

Ein Mitarbeiter berichtet den Reportern später, in Salvatores Augen konnte man all sein Leid und Unverständnis lesen.

Er konnte nicht verstehen, warum er nicht mitgenommen worden war.

Die erste Zeit im Tierheim

Nach seiner Ankunft im Dog Rescue Tierheim bekommt Salvatore erst einmal Wasser und Futter.

Die Mitarbeiter tun ihr Möglichstes, um ihm ein Gefühl von Sicherheit, einen warmen Platz zu bieten. Salvatore aber versinkt scheinbar in seiner herzzerreißenden Traurigkeit.

Ein Check beim Tierarzt wird ebenfalls veranlasst. Außer seinem seelischen Schaden hat er zumindest keine körperlichen Beeinträchtigungen davongetragen.

Trotzdem Salvatore keine Aggressivität zeigte, hatte er es sichtlich schwer, sich an das Leben im Tierheim anzupassen und seinen Aufenthalt dort zu akzeptieren.

Neue Familie

Obwohl Salvatore keinen glücklichen Eindruck auf den Bildern machte, welche die Tierretter auf ihrer Seite von ihm posteten, weckte er Interesse.

Eine Familie meldete sich für die Adoption, die auch schon ihren letzten Hund, der leider ein Jahr zuvor verstorben war, von der Everglades Angels Dog Rescue bekommen hatten.

Salvatore took time to settle. Credit: Everglades Angels Dog Rescue
Credit: Everglades Angels Dog Rescue

Sie konnten Salvatores Gefühle verstehen und nachvollziehen. 

Es wird sicher noch ein wenig Zeit brauchen, bis Salvatore versteht, dass er nun für immer von einer liebevollen Familie umgeben sein wird. Zu tief sitzt noch der Schmerz.

Bis zum Schluss hat er gehofft, doch noch von seinen alten Besitzern abgeholt zu werden. Wie diese den freundlichen Vierbeiner so eiskalt einsam zurücklassen konnten, wird uns wohl niemals verständlich sein!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

11 Kommentare zu „Treuer Hund wartet 2 Wochen vor seinem Haus – er wurde einfach in Einsamkeit zurückgelassen“

  1. Avatar

    Ich wünsche mir dass solche Menschen empfindliche Strafen zugunsten der örtlichen Tierheime zahlen müssen und ein Halteverbot für Tiere bekommen. Anderseits nicht auszudenken, wie es dem armen Kerl in so einer Familie ergehen würde, wenn sie ihn nur aufgrund der Strafen mitschleppen würden!?

  2. Avatar

    Unfassbar Traurig sowas. 😩😢. Ein Treues Tier bleibt Jahrelang in einer Familie. Und das noch mit Kindern. Die mit dem Familienhund oft gespielt haben. Sie haben nicht nur das Herz des Hundes zerrissen. Sondern ihre eigenen Kindern auch damit Weh getan. Den geliebten Hund genommen. Was sind das nur für Eltern. Oder Herrchen und Frauchen. Haben nicht mal ein Schlechtes Gewissen, oder. 😒 Sowas kommt Leider oft vor. Und darf nicht passieren. Das Tier weiß garnicht was ihm geschieht. Einfach zurück gelassen. Und der Hund hat so seine Familie geliebt. Da fehlen einem die Worte. Diese Menschen haben kein Herz. ❤️👎😢 Wier haben 2 Hunde aus Rumänien Adoptiert. Die haben so viel mitgemacht. Sie geben uns so viel Liebe zurück, und Dankbarkeit. Ein Hund ist dein Treuer Gefährte.Was viele Menschen nicht sein können. Und das wissen jede Menge nicht zu Schätzen. Auch Tiere haben eine Seele und Gefühle.. Es ist einfach nur zum Heulen. 😢🤦‍♀️🦴🐕🐶🐩

  3. Avatar

    Ich kann solche Menschen nicht verstehen, es gibt nichts treuers als Tiere!Habe selbst eine kleine süße Maus ,darf nicht dran denken wenn sie einmal geht muß! Es wäre zuwünsche,dass esdiesen Besitzer richtig schlecht geht,und sie überlegen was sie ihrem armen Tier angetan haben!

  4. Avatar

    Der Mensch kann schlimmer sein als wie jede Bestie!! Die Seele eines Tieres wird nie vergessen. Schlechtes, sowohl aber auch gutes. Ich hoffe, das er das grosse Glück mit dem neuen Frauchen und Herrchen bekommen hat.

    1. Avatar

      Was denken diese Leute, wenn sie ihren Hund zurück lassen.
      Das sind keine Menschen ,
      sondern Monster. Ich würde alle Hebel in Bewegung setzen , wenn unsere Hündin weg wäre .

  5. Avatar

    Wie kann man so herzlos sein? Der Mensch ist die schlimmste Kreatur, die Gott je erschaffen hat! Ja, man schämt sich, Mensch zu sein! Schön, dass es doch noch Leute gibt, die diese armen Tiere zu sich nehmen! Hut ab vor solchen Menschen!

  6. Avatar

    Seit Jahrzehnten habe ich nicht mehr geweint, nun fliesst es und will nicht aufhören. Und solche Gene und Anlagen sollen wir alle in uns haben? Würde jemals ein Tier einem anderen sowas antun. Gut, wenn z.B. bei einigen Spezies die Männchen geschlechtsreif werden, dann müssen sie sich einem anderen Rudel anschliessen. Wenn dann eine Verwandte mir sagt, dass wir den göttlichen Funken in uns tragen, dann überlege ich mir, wieso wir dann die Tiere und die Mitmenschen foltern. Das hat dann mit keinem Gott etwas zu tun. Das tiefe Leid, das wir den Tieren zufügen, das wird auch nicht weniger, wenn wir die Täter bestrafen. Somit schäme ich mich für mein Menschsein! Ich bin alt, aber ich bin froh um meinen Jahrgang. Ich bin normalerweise eine Frohnatur und habe es gern lustig. Nachdem ich viel erfahren und gehört habe über „uns“, bin ich froh, eines nicht zu fernen Tages mit einigermassen gutem Gewissen abtreten zu können. Ciao, macht’s besser!!!

    1. Avatar

      Ich musste auch doll weinen. Ich kann es nicht ertragen, wenn man Tieren so etwas antut. Ich liebe Hunde. Musste schon 3 Hunde zu grabe tragen. Ich würde alles tun, damit es solchen Tieren besser geht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert