Welpe mit verformtem Gesicht geboren
Lilly

Lilly

Welpe mit Fehlbildungen geboren: Halter lassen ihn im Tierheim zurück wegen seines Aussehens

Es ist immer wieder erschreckend zu sehen, wie auch Hundehalter auf Äußerlichkeiten reagieren. Süße Welpen werden adoptiert und kaum wachsen sie und damit verändern sich die drolligen Wesen, werden sie weggeben.

Tierschutzorganisationen können nicht Lieder, sondern ganze Arien davon singen. Einen besonders dramatischen Fall von ungeliebt aufgrund einer Äußerlichkeit hat das Tierschutzportal Paw My Gosh nun veröffentlicht.

Lasst uns doch bitte keine Perfektion bei anderen, auch nicht bei Hunden erwarten, wo wir selbst doch auch nicht wirklich perfekt sind!

Welpe Captain Morgan kommt auf die Welt

Captain Morgan hatte das Pech von Geburt auf einem Auge blind zu sein, unterschiedlich große Ohren zu haben und mit einem hervorstehenden Unterbiss gestraft zu sein.

Ein kleines Wesen, das mit Liebe und Vertrauen ein wunderbares Leben haben können, aber seine Halter entschieden sich dagegen.

Voller Ekel über die Missbildungen gaben sie den Welpen im nächsten Tierheim ab und bemerkten als Draufgabe auch noch, dass sie kein Problem damit hätten, wenn dieses ihn einschläfern würde.

Captain Morgan baut sein Leben und Selbstbewusstsein auf

Die Mitarbeiter des Tierheimes verliebten sich sofort in den kleinen Kerl, der zwar Missbildungen aufwies, aber ein freundliches Wesen hat.

Mit viel Verständnis versuchen diese Menschen ihm etwas Selbstvertrauen mit auf den Weg zu geben und ihm einen Platz im Leben zu finden.

Captain Morgan hat viel Liebe und Treue zu vergeben, an die Familie, die ihn eines nicht allzu fernen Tages, wie wir hoffen, adoptieren wird!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

27 Kommentare zu „Welpe mit Fehlbildungen geboren: Halter lassen ihn im Tierheim zurück wegen seines Aussehens“

  1. Avatar

    Diesen Menschen gehören die Hände amputiert und keine Prothesen,das sie nie wieder einen Tier etwas antun können.Ich habe drei Hunde aus Tötung das sind ganz liebe kannten noch nicht mal einen Grashalm.die sind mir mehr wert wie die Menschheit spende auch nur für Tierschutz,Menschen sind mir egal .Die Menschheit braucht mehr Kriege und Umweltkatastrophen das sie wieder im Kopf klar werden.Das ist meine Meinung.

  2. Avatar

    Da zeigt sich wieder wer die größte Bestie dieser Welt ist❗❗❗
    Es ist kein Tier sondern der Mensch, es gibt nichts und niemanden der grausamer ist als der Mensch❗
    Wie ver/urteilen Menschen und Tiere die nicht in das schema passt, sobald etwas angeblich nicht in das Welt Bild passt wird es verurteilt und abgeschoben 😠 da kann man im Prinzip sagen das der kleine noch Glück im Unglück hatte, er wurde wenigstens in liebevolle Hände gegeben und nicht einfach auf grausame Weise umgebracht, da ja alles andere Geld kosten würde 😡😡
    Wie heißt es so schön: Gottes Mühlen malen, sie malen zwar langsam aber sie malen und so wird jeder das zurück bekommen was er gesät hat❗Ich hoffe das diese Familie ganz schnell für ihr Handeln bestraft wird /wurde ⁉️

    Weiß man was aus Capitän Morgana wurde, ob er eine liebevolle Familie gefunden hat ❓Da das Bild ja schon ca. 7 Jahre alt ist 🤔
    Wäre toll wenn man was erfahren würde ❗❗
    Dafür 1000 Dank im voraus❗❗LG

  3. Avatar

    Ich gebe dir vollkommen recht. Manche Menschen sind so widerlich. Ich habe mit voller Absicht eine 3-beinige Katze, im Alter von 4 Jahren aufgenommen. Sie ist sooo lieb und dankbar dass man es fast nicht beschreiben kann.

  4. Avatar

    Süßer Kerl 🥰, wir haben auch zwei Fellnasen aus dem Tierschutz mit Handicap. Davon haben wir uns jedoch nicht abhalten lassen. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, diesen zweien ein zu Hause zu geben, da die so gar keine Möglichkeit haben, aus dem Tierschutz vermittelt zu werden( ist ja mit Kosten verbunden und das optische ist ja auch nicht so dolle).
    Es wird leider immer solche Menschen geben 😡 und da kann man nur hoffen, dass da das Schicksal eingreift.

  5. Avatar

    Ich finde es grausam, ein Tier nach seinem Aussehen zu degradieren. Gerade das spezielle an Tieren machen sie so liebenswert und gerade diese Tiere sind oftmals so sehr dankbar dass sie so geliebt werden wie sie sind. Ich selbst habe 3 Tiere wovon eine extrem schielt. Ich liebe sie so sehr gerade wegen ihrem Makel und würde sie niemals weggeben. Sie ist so eine treue Seele. Diesen Menschen, die so etwas tun sollte man das gleiche Schicksal ereilen lassen. Ausstoßen aus der Gesellschaft auf ein Gebiet, so karg und jämmerlich, das sie über ihr Schicksal lange Zeit nachdenken können , ob das richtig war was sie dem kleinen Geschöpf angetan haben. Ich wünsche dem kleinen Welpen das er irgendwann eine liebe Familie findet, wo er ein tolles Leben haben wird. Und der Familie möchte ich nur mitteilen, irgendwann bekommt jeder seine Strafe, und ich hoffe das die bei dieser Familie besonders grausam ist.

  6. Avatar

    Die Menschen sind das grausamste Wesen auf dieser Welt. Die Tiere sind immer ehrlich und töten nie aus reiner Lust und Freude, wie es die Menschen leider täglich tun.
    Das Gesetz, das Tiere nur als Sache vor Gericht betrachtet werden, sollte schnell verändert werden. Die Tiere sind unser kostbarster Schatz auf dieser Welt. Sie verdienen unseren Schutz und einen sorgsamen, verantwortungsvollen Umgang.

    1. Avatar

      Warum.muss alles nach dem Aussehen beurteilt werden wie grausam sind wor Menschen…es miss jetzt endlich Schluss sein das Tiere abgeben oder sogar getötet werden wennSie nicht in die Norm passen…leiderpassiert das auch bei den Züchtern nur das Geld zählt das liebevoll Wesen rückt weit in den Hintergrnd… es müssen jetzt endlich so gute Gesetze gemacht werde das dies Mensche nie mehr züchten o.ä dürfen dies gilt für alle Tiere dieser Welt.. Ich habe KatzennuHunde die auch nicht perfekt sind aber ich liebe Sievon Herzen…..

  7. Avatar

    Mir fehlen die Worte bei solchen Menschen ist jede Gedanke verschwendet mann muss da sofort handeln das sie keine Tiere mehr bekommen rote liste erstellen

    1. Avatar

      Ich bin erschüttert. Wie kann man so Herzlos sein. Ich hoffe er hat ein schönes zu Hause gefunden. Diesen Leuten sollte keine Tiere mehr bekommen. Einfach nur schrecklich 😢

    2. Avatar

      Leute, ihr könnt mich hassen, denn ich habe einen Jagdschein.
      Ich mag keine Katzen.
      Letztes Jahr sind mir 2 zugelaufen, (Gott würfelt nicht)
      Leider ist nur noch eine da, Mono (schwarzweiß).
      Die Gückskatze ist seit Februar verschollen.
      Aber ich bin für Mono verantwortlich, denn wer ein Tier sich vertraut macht.. Rest kennt ihr.
      Eine ratte war in Keilriemen eingeklemmt, alle dachten, die Riemen rutschen durch, ich habe sie befreit. Ein Tier essen zu müssen bedeutet nicht es zu quälen.
      Denn ein Tier fühlt auch Schmerz.

  8. Avatar
    Michael von Straten

    Beginnen sollte die Politik. Bis heute sind Tiere im Strafgesetzbuch eine “ Sache“
    Hier wäre dringend eine Nachbesserung angesagt. In den meisten Familien sind Tiere
    Familienmitglieder. Das wäre mal ein Anfang. !!!!

  9. Avatar

    So einen kleinen Schatz muss man noch mehr lieben. Solche Menschen,die sowas tun,gehören bestraft. Ich würde den süssen Captain Morgan sofort nehmen. Ich hoffe,er findet ein tolles Zuhause,indem er geliebt wird,so wie er ist. Hoffentlich regelt Karma das,wenn hier schon keine Gesetze greifen!

  10. Avatar

    Ich finde ihn sehr hübsch, weiß nicht wo das Problem liegt jedes Tier hat auch ein Herz und eine Seele und man sollte nicht nur auf die Optik schauen aber es gibt immer noch sehr viele Menschen die besser kein Tier sich holen sollten.

  11. Avatar

    Ich kann allen Beiträgen, die ich hier gelesen habe nur recht geben
    Eben diese Fehler machen den kleinen Schatz ganz besonders.
    Ivj drücke dig die Daumen, damit du jemanden findest, det dich von ganzen Herzen ❤️ liebt.

  12. Avatar

    Himmel….was für Elemente ( sowas möchte ich nicht als Menschen bezeichnen) bevölkern eigentlich diesen Planeten??? Und WARUM, werden nicht endlich härtere Gesetze für solche Individuen angepasst. Nein, jedes Tier wird immer noch vor den Gerichten als “ Sache“ abgehandelt….und DAS ist für mich nicht mehr Nachvollziehbar!!! Hier sollte die Politik schleunigst Nachbessern!!!
    Im übrigen, habe ich einen Labby Schäfermix…mit Überbiss….ist mir mit Verlaub…Scheißegal, er ist für mich der süßeste Hund der Welt!!!

    1. Avatar

      Ich würde auch gerne diesen Hund übernehmen .
      Denn jeder , ob Mensch oder Tier hat das Recht zu leben und sollte nicht nach einem aussehen noch größe beurteilt werden.

  13. Avatar

    Solche Leute gehören bestraft und tierhaltungsverbot.ein jedes tier ist eine wunderbare Schöpfung Gottes und hat Achtung Respekt in und liebe verdient. die würde wohl in auch in behinderte Menschen in in Heime wegsperren wie im 3.reich Euthanasie…

  14. Avatar

    Liebe Leute kauft euch Plüschtiere dann fügt ihr keinem Tier mehr leid zu ich kriege jedes mal das kotzen wenn ich so etwas lese!!!!!!
    Ich selber habe auch viele tiere und mir würde es im Leben nicht einfallen eines von ihnen weg zu geben ob mit Behinderung oder ohne!!!! Solche Menschen gehört ganz einfach Tierhaltung verboten!!!!

    1. Avatar

      Liebe Leute kauft euch Plüschtiere dann fügt ihr keinem Tier mehr leid zu ich kriege jedes mal das kotzen wenn ich so etwas lese!!!!!!
      Ich selber habe auch viele tiere und mir würde es im Leben nicht einfallen eines von ihnen weg zu geben ob mit Behinderung oder ohne!!!! Solche Menschen gehört ganz einfach Tierhaltung verboten!!!!

      1. Avatar
        Christina Garcia Riester

        Dieser Menschendreck ist es nicht wert, dass man auch nur eine Sekunde an die verschwendet, die sind innen wie außen einfach nur hässlich. Ich wohne leider zu weit weg, in Deutschland, sonst würd ich ihn nehmen, er ist ein wunderbarer hübscher Schatz und ich hoffe, dass man für ihn sorgfältig ein Für-Immer-Zuhause findet

      2. Avatar

        Hallo ihr lieben ,
        Die komischen Leute waren doch nur auf das Geld für die Tiere scharf das hat doch nix mehr mit tierliebe oder irgendwas der gleichen damit zu tun…… Ich finde es sollten sowieso viel viel härtere strafen verhängt werden. Und jeder Tierhalter sollte registriert sein, mit welchem Tier und wieviel Tiere. Alles andere hat und macht kein Sinn. Es werden zu viele Tiere ausgesetzt oder gar getötet nur weil sie dem Schönheits ideal nicht entsprechen. Jetzt stellt euch mal vor das würde man mit uns machen. Wer gibt den dem jenigen das Recht dazu darüber zu entscheiden was ist schön und was nicht….. ich finde der kleine captain morgen ist der süßeste kerl den ich je gesehen hab🥰🥰 das ist tierliebe liebe Freunde

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert