Besitzer entsorgten ihn wie Müll auf der Straße – Der süße “Tramp” sucht nun ein liebevolles Zuhause
Lilly

Lilly

Besitzer entsorgten ihn wie Müll auf der Straße – Der süße “Tramp” sucht nun ein liebevolles Zuhause

Slowakei – Die Kaltherzigkeit und die Brutalität mancher Hundehalter ist nicht zu fassen. Dies musste auch der wunderschöne, kastrierte Mischlingshund Tramp am eigenen Leibe feststellen.

Vermutlich war er eine Fehlanschaffung – wie ein Smartphone, was nicht richtig zusagte und so trug es sich zu, dass ihn sein Besitzer packte und auf die Straße setzte. Er drehte sich um und Tramp war aus den Augen und so auch aus dem Sinn.

Sich selbst überlassen als Junghund, der nicht für sich alleine sorgen konnte. Herrenlos, ausgesetzt, verlassen und vergessen – in den Straßen der Slowakei.

Engel fallen nicht vom Himmel, sie arbeiten ehrenamtlich im Tierschutz

Die empathische und liebevolle Tierschützerin Bea Jagosova fand das wunderhübsche und zutrauliche Kerlchen und nahm ihn mit in ihren Shelter.

Dort ist Tramp in Sicherheit, aber er leidet unter dem Bellen der anderen Hunde und friert, da der Winter in der Slowakei rau ist. 

Tramp wünscht sich nicht viel; er wünscht sich lediglich, dass ihn ein Herrchen oder ein Frauchen oder eine Familie aufnimmt und für ihn sorgt, ihn liebt und mit ihm zur Hundeschule geht.

Sein Vorbesitzer hat sich auch um Tramps schulische Ausbildung einen feuchten Kehricht geschert, so muss Tramp die grundlegenden Dinge neu lernen. Dies tut er mit Feuereifer und Elan.

Wer will Tramp adoptieren?

Der bildschöne, 1-jährige Mischlingshund Tramp ist kastriert, von weiß-braunem Fell und freundlichem Naturell. Er geht gut mit anderen Tieren konform und ist sehr anhänglich. Tramp wird gegen eine Schutzgebühr von 400 Euro vermittelt.

Das Tierheim weist darauf ausdrücklich hin, dass Tramp nicht in Zwinger- bzw. Außenhaltung vermittelt wird. Bei positivem Entscheid erhält Tramp einen Snap 4DX Test (Herzwurm, Lyme-Borreliose, Ehrlichiose und Anaplasmose), sowie alle Ausreisedokumente.

Diese Untersuchungen, Tests und Dokumente sind in der Schutzgebühr inklusive.

Selbstauskunft für Tramp

Für einen ersten Eindruck wird erbeten, dass sich Interessenten für Tramp bei Frau Iris Lücke bewerben oder alternativ die Selbstauskunft ausfüllen:

Kontakt zu Tramp

Casa Animale e.V., Witzleshofen 34, 95482 Gefrees (D)

0049-(0)1633769498

[email protected]

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert