Hund bellt die ganze Nacht, um seine Familie zu beschützen - Der Grund dafür ist unglaublich lustig
Lilly

Lilly

Hund bellt die ganze Nacht, um seine Familie zu beschützen – Der Grund dafür ist unglaublich lustig

Der liebevolle Wachhund beschützt seine Familie. Nur der Grund dafür ist für niemanden in der Familie zu erkennen.

Die Auflösung dieses mysteriösen Falles sorgt für eine schlaflose Nacht und für herzerfrischendes Gelächter.

Eine aufregende Nacht

Alexa wollte ihre Familie vor dem Katzenbild auf der Futtertüte beschützen.  © Screenshot/TikTok/@ctina2
© Screenshot/TikTok/@ctina2

Es war bereits dunkel und die ganze Familie hatte sich bereits schlafen gelegt, als plötzlich lautes Gebell die Familie erschreckte.

Umgehend sprang Christina Bingman aus den Federn, um zu sehen, was der Grund für die Aufregung ihres Familienhundes Alexa war.

Mit klopfendem Herzen schlich Christina durch die Wohnung, da sie einen Einbrecher vermutete.

Zum Glück war nichts dergleichen auszumachen. Aber Alexa ließ sich nicht beruhigen.

Christina suchte nach dem Grund, fand aber zunächst keine Erklärung für das Verhalten ihres geliebten Hundes.

Sie legte sich wieder hin, doch Alexa schlug die ganze Nacht hindurch immer wieder an und hielt ihre Familie so wach.

Der Morgen bringt Gewissheit

@ctinab2 makes sense now lmao ignore my dirty windows omg.. #homestead #foryou #foryoupage #fyp #funny #newfoundlanddog #newphie #cute #dogsoftiktok #cats ♬ original sound – Ctina

Am nächsten Morgen stand die Familie gerädert auf. Die schlaflose Nacht steckte in ihren Knochen

Dann kam Tochter Eden auf Christina zu und wies sie darauf hin, dass draußen vorm Haus eine Katzenfuttertüte liege.

Als Christina zum Fenster raussah, erblickte sie die Tüte. So wie sie da lag, sah sie tatsächlich aus wie eine riesige Katze.

Sie brach in schallendes Gelächter aus. Das musste der Grund für Alexas unaufhörliches Gebell in der Nacht sein.

Alexa hat ihre Familie treusorgend vor dieser übergroßen Katze beschützt.

Auch Alexa war erschöpft

Durch das Fenster sah die Futtertüte für den Hund wie eine gigantische Katze aus.  © Screenshot/TikTok/@ctina2
© Screenshot/TikTok/@ctina2

Die arme Alexa hatte sich in der Nacht so sehr verausgabt, dass sie am nächsten Morgen fast bewegungslos in ihrem Körbchen lag. 

Damit sich die große Beschützerin wieder erholen konnte, räumte Christina umgehend die große Katzenfuttertüte weg.

Die Familie ist furchtbar stolz auf ihre Hündin. Jetzt wissen sie, dass sie sich auf ihre Alexa verlassen können, auch wenn es nur um gefährliche Tüten geht.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert