Hund von herzlosem Besitzer in Fluss geworfen – Video der Rettungsaktion lässt alle mitfiebern

Hund von herzlosem Besitzer in Fluss geworfen – Video der Rettungsaktion lässt alle mitfiebern

Als Madison Reneè einen Hund am Lake Wister Dam/Oklahoma sah, der dort offenbar feststeckte, wusste sie, dass hier jede Sekunde zählte.

Es gab nur zwei Möglichkeiten, wie die Fellnase in diese brenzlige Situation geraten sein konnte – indem sie gegen den Strom geschwommen war, war die erste.


Die herzlose Möglichkeit 2

Die herzlose Möglichkeit 2
Quelle: Facebook

Die zweite Möglichkeit, die auch Madison für die leider wahrscheinlichere hielt, war, dass herzlose Menschen den Hund einfach ins Wasser geworfen hatten, weil sie keinen Bock mehr auf ihn hatten.

Madison nahm zunächst ein Video von dem Hund auf und fragte so um Hilfe. Bald schon tauchten die ersten Helfer auf.

Sie mussten sich aber geschlagen geben, weil der Damm und das Wasser für sie zu tief war. Derweil kämpfte der Hund mit immer größerer Verzweiflung um sein Überleben.

Jede Sekunde konnte er von der Strömung mitgerissen werden – der Hund brauchte also ein Wunder.


Das Wunder ist auf dem Weg

Das Wunder ist auf dem Weg
Quelle: Facebook

Glücklicherweise ließ dieses nicht lange auf sich warten und erschien in  Form des freiwilligen Feuerwehrmannes Aaron Capell.

Er hatte Madisons Post online gesehen und hatte sofort seine Kollegen informiert. 

Mehr als 8 Feuerwehrleute näherten sich schon kurz darauf mit einem Boot dem in Not geratenen Hund.

Dann wurde Aaron in einem Boot näher an den Damm und den Hund gestoßen, damit dieser ihn retten konnte.

Zudem hatten die Retter das Army Corps angerufen und gebeten, den Wasserfluss des Dammes vorübergehend zu reduzieren.


Hund ist misstrauisch

Hund ist misstrauisch
Quelle: Facebook

„Verängstigt und sprunghaft – das war der Hund. Ich habe mit ihm geredet und schließlich durfte ich ihn streicheln“,

so Aaron laut des vorliegenden Berichts von iheartdogs.com.

Nachdem er das Vertrauen des Hundes gewonnen hatte, konnte Aaron ihn ins Boot ziehen. 

Die Zuschauer am Ufer halfen ihm, das Boot an Land zu ziehen, der Hund war endlich gerettet.

Dann wurde er von Mike Young, einem der anderen Retter, zur Poteau Valley Humane Society gebracht.


Graces Schicksal berührt alle Herzen

Graces Schicksal berührt alle Herzen
Quelle: Facebook

Das Video der Rettung von Grace – so wurde die Hündin genannt – berührte alle, die es sich angeschaut hatten.

In Windeseile hatte Grace eine Menge Adoptionsanfragen. Das große Los zogen schließlich James und Paula Watson, die sofort eine enge Bindung zu der Hündin aufbauten:

„(…) Sie hat uns ebenfalls adoptiert und das ist immer gut!“

so Paula in ihrer Geschichte.

Graces Rettung in letzter Sekunde kannst du dir hier über Facebook anschauen:

Quelle: 5newsonline.com, Facebook

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert