pitbull 1
Jesse Reimann

Jesse Reimann

Hund will Baby nicht alleine schlafen lassen – Als Eltern den Grund entdecken, rufen sie die Polizei

Die folgende Geschichte spielte sich in Dallas, Texas ab. Wir wollen sie erzählen, denn Benjy, der Held in dieser Geschichte, führt uns anschaulich vor Augen, welch sensible und loyale Wesen unsere Hunde sind.

Benjy verkörpert den Helden, der alle seine Sinne und sein Können zum Einsatz gebracht hat, um seine Familie und vor allem das neugeborene Baby seiner Familie zu beschützen.

Wenn du einen Hund und kleine Kinder hast, wirst du viel von seinem Verhalten auch schon bei deinem pelzigen Freund gesehen haben.

Glückliche, kleine Familie

Jessie und David bildeten mit ihrem Hund Benjy eine glückliche, kleine Familie. Jessie hatte auch noch ihre beste Freundin Anne an ihrer Seite, als die beiden Eheleute beschlossen, ihr Glück noch zu erweitern und ein Baby zu bekommen.

Als Jessie ihrer Freundin endlich die frohe Botschaft verkünden konnte, musste sie leider auch erzählen, dass Benjy sich mehr und mehr ungewöhnlich verhielt. Er begann, Jessie und ihren Babybauch ständig unter Beobachtung zu halten.

Anne und David waren besorgt und so brachte David seinen Hund schließlich zum Tierarzt. Trotz ausgiebiger Tests und Untersuchungen konnte dieser keine Krankheit oder Störung feststellen.

Verzweifelt fasste das Ehepaar den Entschluss, Benjy notfalls ins Tierheim zu geben, wenn sich seine intensive Nähe zu Jessie und ihrem Babybauch als Eifersucht erweisen sollte.

Anne half inzwischen im Haushalt der hochschwangeren Jessie, wo sie nur konnte.

Das Glück kennt keine Grenzen

Wenige Monate später kommt Lily, die wunderschöne Tochter von Jessie und David auf die Welt. In rosaroten Tönen scheint die Zukunft vor der kleinen Familie zu liegen.

Benjy übertrug seine bewachende und beobachtende Haltung nun komplett auf Lily. Keine Sekunde wollte er das Neugeborene aus den Augen lassen.

Vor allem Anne machte dieses Verhalten von Benjy zu schaffen, wenn sie als Babysitter im Haus war. Sie beschwerte sich bei David und Jessie, dass Benjy die kleine Lily auch nicht alleine schlafen lassen würde.

Als die Situation so weit eskaliert, dass Benjy sogar einen Angriff auf Anne startet, geht David noch einmal mit seinem Hund zum Tierarzt und die Idee des Tierheimes flammt in den Gesprächen des Ehepaares, schweren Herzens, wieder auf.

Hund überwacht Baby – Kamera überwacht Hund

Da der Tierarzt auch bei dieser Untersuchung keinerlei Fehlverhalten oder Gebrachen an Benjy feststellen konnte, Anne sich aber mittlerweile vor dem Hund zu fürchten begann, beschloss David ein Überwachungssystem im Haus zu installieren.

Er montierte Kameras im Kinderzimmer und im Wohnzimmer sowie Küchenbereich, um das Verhalten von Benjy gegenüber der bezaubernden Lily und der Babysitterin Anne beobachten zu können.

Abgesehen davon, dass Benjy sich nach wie vor überbeschützend Lily gegenüber verhielt, konnte David allerdings keine Fehlverhalten oder Aggressionen auf den Bildern sehen.

Benjy hingegen schlief nun auch im Kinderzimmer und hielt ständig neben Lily Wache.

Der Polizeiruf

David sah sich täglich die Aufnahmen der Überwachungskamera an, wenn Anne untertage auf Lily aufpasste. Die Nachtaufnahmen aus Lilys Kinderzimmer hatte er niemals angesehen.

So stellte er auch erst nach Wochen fest, dass diese alle gelöscht waren. Zweifelnd an den Geschichten von Anne über das Verhalten von Benjy sicherte er die Nachtaufnahmen nun extra.

Schon wenige Nächte später schlug Benjy Alarm und David konnte auf den Kamerabildern sehen, dass jemand zum Fenster in das Kinderzimmer einsteigen wollte.

Sofort griff er zum Telefon und rief die Polizei. Seine kurze Erklärung führte zu einem großen Aufgebot an Beamten. Diese konnten bei ihrem Eintreffen zwar keine Einbrecher festnehmen, aber Benjy dabei beobachten, wie er eine Wand im Kinderzimmer anbellte.

Der Safe und die Spionin

Ein eiligst herbeigerufener Spezialist legte daraufhin einen Safe in dieser Wand frei, der David und Jessie gänzlich unbekannt war.

Geld und Dokumente kamen zum Vorschein und erwiesen sich als Annes, der Haushälterin. Eine sofortige Fahndung führte zu ihrer Festnahme auf dem Flughafen. Sie wollte das Land verlassen.

Als Spionin hatte sie sich in das Leben der Familie geschlichen, um Davids Computer zu knacken. Als Leiter einer großen Sicherheitsfirma wollte sie an seine Codes.

Benjy hat mit seiner Liebe zur Familie, seiner unerschütterlichen Treue und seiner Sensibilität die Lage viel früher erfasst.

Benjy ist ein Held, so erklärt der Sprecher der örtlichen Polizei.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert