Kranker Hund im Tierheim wird immer übersehen – jetzt strahlt die Hoffnung hell für ihn

“Vergessener” Tierheim-Hund hat die süßeste Reaktion, als er zum 1. Mal Liebe bekommt

Oscar ist erst zwei Jahre alt. Sein trauriger Blick lässt jedoch erahnen, dass der American Bulldog-Mischling einiges mitgemacht hat. 

Er musste fast sein ganzes Leben auf ein liebevolles Zuhause warten.


Oscars Geschichte

Quelle: Humans and Animals United

Mit gerade mal einem Jahr wurde er beim Miami-Dade Animal Services (MDAS) abgegeben. 

Die Mitarbeiter versuchten alles, um seinen gesundheitlichen Zustand zu verbessern und ihn aufzupäppeln. 

Quelle: Humans and Animals United

Er hatte infizierte Wunden am Hals, die dringend versorgt werden mussten, und sein Körper war von Schmutz bedeckt. 

Nach der medizinischen Behandlung wurde er auf die Liste für adoptierbare Hunde gesetzt. 

Die freiwilligen Mitarbeiter des Tierheims taten alles, um Oscar zu vermitteln. Leider wollte ihn auch nach vielen Monaten niemand adoptieren. 

Quelle: Humans and Animals United

Oscar wurde Tag für Tag trauriger. 

„Niemand reagierte auf die Anzeigen“

sagte Rosa Fond, die Gründerin und Vorsitzende des Tierheims Humans and Animals United, gegenüber The Dodo

„Irgendwann wird er komplett in Vergessenheit geraten.“


Dem Tierheim gingen die Ressourcen aus

Quelle: Humans and Animals United

Nach einem Jahr wurde der Platz im Tierheim knapp, deswegen mussten sich Oscars Pfleger schnell etwas überlegen. 

„Wir müssen uns sofort einen Plan einfallen lassen und Pflegeeltern suchen“

so Fond gegenüber The Dodo. 

Quelle: Humans and Animals United

Eines Tages fanden sie endlich eine Pflegestelle für Oscar und er konnte das Tierheim verlassen.

Fonds war froh darüber, dass Oscar vorerst ein neues Zuhause gefunden hatte. 

Er ist so glücklich“

sagte Fond.

Leider hatte der Hund noch einen langen Weg vor sich. Seine Zähne waren in schrecklichem Zustand und Oscar hatte Schmerzen. 

„Wir tun alles, was wir können, damit es ihm bald besser geht“

so Fond. 


Sein Zustand verbesserte sich in kurzer Zeit

Quelle: Humans and Animals United

Dank täglicher Behandlungen beim Tierarzt ging es ihm schnell besser. Er blühte nach und nach auf und wurde ein glücklicher Hund. 

„Er war plötzlich so überdreht“

sagte Fond. 

Quelle: Humans and Animals United

„Aber das liegt auch daran, weil er noch so jung ist, er ist so süß.“

Leider gibt es noch keine Familie, die Oscar adoptieren möchte, Fond ist jedoch zuversichtlich.

„Er verdient ein gutes Zuhause“

so Fond. 

„Jemanden, der ihm viel Liebe gibt und dabei hilft, dass er sein Trauma überwinden kann.“

Die Mitarbeiter von Humans and Animals United hoffen, dass Oscar bald einen geeigneten Platz findet. 

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert