Radfahrer findet 2 Welpen im Gebüsch – Wie die beiden in der Wildnis zusammenhalten, rührt zu Tränen

Radfahrer findet 2 Welpen im Gebüsch - Wie die beiden in der Wildnis zusammenhalten, rührt zu Tränen
Source: Stray City Youtube

Wir Menschen sind froh, wenn wir eine Schulter zum Anlehnen haben, wenn wir durch eine schwere Zeit gehen.

So etwas wie einen menschlichen Engel, der immer an unserer Seite ist. In den meisten Fällen sind diese Engel für uns unsere Geschwister.

Nicht nur wir Menschen lieben und brauchen Gesellschaft – auch unsere Hunde benötigen diese.


Wahre Geschwisterliebe

Zwar sind Geschwister öfter mal eifersüchtig, aber sie sind in der Regel immer für dich da, wenn du sie brauchst.

Das war auch bei den Fellnasen der Fall, um die sich unsere folgende Story dreht, von der Stray City auf YouTube berichtet hat.

Quelle: Stray City Youtube

Die beiden verirrten sich in der Wildnis, nachdem sie ihre Mama verloren hatten. Seit ihrem ersten kleinen Wuff waren die zwei unzertrennlich.


Teddybär? Nein – Teddy und Bear

Quelle: Stray City Youtube

Dürfen wir vorstellen: Teddy und Bear, das niedlichste Geschwisterpaar der Welt. Die beiden Knuffel sind Brüder, und Teddy ist ein wenig größer als Bear.

Die beiden wurden durch Zufall von einem Radfahrer gefunden, der den Schrei eines der Welpenbrüder gehört hatte.

Quelle: Stray City Youtube

Er stoppte, um nach ihm zu suchen, und fand zunächst Teddy. Bevor er diesen aber einfangen konnte, hatte der Kleine schon wieder das Weite gesucht.


Teddy bringt Retter zu Bear

Quelle: Stray City Youtube

Der Mann folgte Teddy und hörte dann auf einmal einen weiteren Welpenschrei. Da entdeckte er unter dem Gras zu seinen Füßen noch einen kleinen Fellball.

Und ohne diesen bewegte sich Teddy keinen Millimeter von der Stelle. Denn er und sein Bruder werden immer durch Dick und Dünn gehen.

Quelle: Stray City Youtube

Ihr Retter gab ihnen etwas zu fressen – was die beiden ausgehungerten Fellnäschen auch sofort gierig verspeisten.


Welpen-Videos gehen viral

Quelle: Stray City Youtube

Der Retter teilte ein Video der zwei Babys und die Zuschauer hofften inständig, dass es den beiden Fellnasen bald besser ginge.

Wie ein weiteres Video beweist, erholten sich Teddy und Bear schnell von ihren Strapazen und unfreiwilligen Abenteuern.

Sie lieben nichts mehr, als gemeinsam für Chaos zu sorgen und durch die Gegend zu flitzen.

Die Videos, die von Stray City gepostet wurden, sollten nicht nur dabei helfen, dass Teddy und Bear ein neues Zuhause finden.

Sie sollten auch darauf aufmerksam machen, dass immer noch viel zu viele Menschen unverantwortlich sind und ihre Tiere einfach aussetzen.

Wir sind uns sicher, dass Teddy und Bear schon ihr Für-immer-Zuhause gefunden haben.

Denn schau dir das folgende Video einmal an: Wer, bitte, kann zu diesen beiden Ultra-Knuffeln schon „Nein“ sagen?

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert