Tierschützer finden überfahrenen Hund auf der Autobahn – plötzlich bekommen sie einen Freudenschreck

Vor seinen Augen überfahren: Mann will toten Hund von Straße holen, dann geschieht das Unglaubliche

Ein Mann sieht einen überfahrenen Hund auf der Straße liegen. Er möchte ihm ein anständiges Begräbnis verschaffen, dann geschieht das Wunder.


Tierschützer:innen wollen toten Hund begraben

KARTAVYA SOCIETY

Riddle Paliwal und Akash Saxena sind Gründer:innen der “Kartavya Society”, einer Tierhilfsorganisation in Indien. Als sie eines Tages auf dem Weg von der Arbeit nach Hause sind, sehen sie einen überfahrenen Hund auf der Straße liegen.

Das tierliebe Paar hält an und beschließt, dem Straßenhund zumindest ein anständiges Begräbnis zu ermöglichen. Saxena betritt den Highway, um den toten Hund einzusammeln, als Paliwal ihn plötzlich aufgeregt rufen hört, wie sie “The Dodo” erzählt:

KARTAVYA SOCIETY

“Akash rief: ‘Er ist am Leben!’” Der Vierbeiner hat lediglich eine Kopfwunde, die darauf hindeutet, dass er von einem vorbeifahrenden Auto angefahren wurde. Von der Wucht der Verletzung war der Vierbeiner wahrscheinlich ohnmächtig geworden.


Bangen beim Notfalltierarzt

KARTAVYA SOCIETY

Obwohl der bewusstlose Hund mitten auf der stark befahrenen Straße liegt, haben die über ihn fahrenden Wagen ihm nichts getan. Paliwal beschreibt die dramatische Szene und die Folgen:

“Wir nahmen ihn mit und brachten ihn schnell zum Notfalltierarzt. Wir wollten einfach nur sein Leben retten, denn es war ein wahres Wunder, dass er es bis hierhin geschafft hatte.”

KARTAVYA SOCIETY

Und weiter:

“Nicht mal die Tierärzt:innen wussten, ob er es nach den schweren Kopfverletzungen schaffen würde.” Doch der niedliche Vierbeiner ist ein Kämpfer, wie er in den folgenden Wochen beweist.


Hund überlebt wie durch ein Wunder

Er überlebt die Tortur, auch wenn es ein langer Heilungsprozess wird. Paliwal und Saxena weichen dabei nicht von der Seite des Vierbeiners. Für sie ist es ein wahres Wunder, dass der Vierbeiner überlebt und so nennen sie den nach dem Leben trachtenden Hund Miracle. 

KARTAVYA SOCIETY

Unter normalen Umständen würden sie Miracle  nach seiner vollkommenen Genesung ein neues Zuhause suchen. Doch hinsichtlich des gemeinsamen Erlebnisses entschließt sich das Paar dieses Mal für eine andere Option, wie Paliwal verrät:

KARTAVYA SOCIETY

“Wir haben uns dazu entschieden, Miracle bei uns zu behalten. Wir lieben ihn so sehr und können uns unser Zuhause ohne ihn gar nicht mehr vorstellen. Jetzt gehört er für immer zu uns.”

Die Rettung von Miracle hat beide in ihrer Arbeit als Tierretter:innen bestärkt und das lächelnde Gesicht ihres Lieblings belohnt sie jeden Tag!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert