Von Tierschützern aus schlimmen Zuständen befreit - Wer schenkt süßem Havaneser-Welpen ein Zuhause
Lilly Reimann

Lilly Reimann

Von Tierschützern aus schlimmen Zuständen befreit – Wer schenkt süßem Havaneser-Welpen ein Zuhause?

Der schneeweiße junge Havaneser Rüde Ghost ist 4 Monate alt. Obwohl er noch so klein ist, musste er wegen einer Sicherstellung sein Zuhause verlassen. Zusammen mit seiner Schwester Püppi nahmen sie im Tierheim die Tollwutquarantäne auf sich.

Für Hundebabys ist so ein Erlebnis frustrierend. Sie wollen sich ihrem jungen Alter entsprechend austoben und auf Entdeckungstour gehen. Ghost jedenfalls ist bereit, seine Koffer zu packen und wartet auf seine Menschen.


Die ganze Welt steht ihm offen

Obwohl Ghost Fremden gegenüber erstmal etwas skeptisch reagiert, überwindet er seine Scheu doch recht schnell. Aufgrund seiner Vorgeschichte verwundert das kaum. Umso wichtiger ist es, ihm deutlich zu machen, dass man dem Kleinen nur Gutes will.

Ghost ist wie alle Welpen verspielt und anhänglich. Er möchte lernen, wie man an der Leine geht, Auto fährt und was es mit dem Hunde ABC auf sich hat. Welpenspielstunden und Besuche in der Hundeschule würden ihm ganz sicher sehr gefallen!


Das richtige Zuhause für den kleinen “Geist”

Ghost sucht nun seine Familie, die Lust hat, mit dem kleinen Vierbeiner viel zu unternehmen und ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchte. 

Kinder sind kein Problem, sollten aber verstehen lernen, dass Hunde keine Spielzeuge sind und entsprechende Grenzen erlernen.

Die kleine wuschelige Fellnase ist ein unkomplizierter Welpe. Mit Artgenossen versteht er sich gut, aber am Ende entscheidet wie bei uns Menschen auch immer die Sympathie. 

Den Zwinger hält Ghost bereits sauber. Stubenreinheit dürfte er also bereits gut beherrschen. Alles in allem ist Ghost ein toller kleiner Kerl, der auch für Anfänger hervorragend geeignet ist.


Eckdaten und Kontakt

Ghost ist ein nicht kastrierter, weißer Havaneser Rüde, der etwa im Oktober 2022 zur Welt kam. Ausgewachsene Havaneser werden zwischen 23 und 27 Zentimeter groß und gehören zu den kleinen Hunderassen.

Havaneser sind verspielt und lernen gerne neue Tricks. Mit ihnen kann man also viel Spaß haben! Die Verträglichkeit Ghosts mit Katzen kann bei Bedarf im Tierheim getestet werden.

Wichtiger Hinweis: „Ghost“ wurde bereits erfolgreich vermittelt!

Ihr könnt trotzdem einen Beitrag leisten und die großartige Arbeit vom TSV Frankfurt am Main E.V. durch eine Spende hier unterstützen: https://comedius-cloud5.de/webs/comedius_create2/webs/14/web_online/helfen_spenden.php

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert