Wie diese liebevolle Katze einem “bösen” Golden Retriever die Stirn bietet, begeistert das Internet
Lilly

Lilly

Wie diese liebevolle Katze einem „bösen“ Golden Retriever die Stirn bietet, begeistert das Internet

Artübergreifende Freundschaften zwischen Tieren sind sehr oft zuckersüß. Oftmals hat man einiges zu lachen, denn nicht immer stimmt die Kommunikation der Freunde.

Auch in diesem Fall gibt es ein Kommunikationsproblem zwischen der Katze Marshmallow und dem Hund Charlie.

Wie Hund und Katz

Hund Charlie hat eher weniger Lust auf Kuscheln, doch seine tierische Freundin ist ziemlich überzeugend.  © Bildmontage: Screenshot TikTok/jenny117217
© Bildmontage: Screenshot TikTok/jenny117217

Jenny Burell ist die Besitzerin einer schwarz-weißen Katze namens Marshmallow und eines Golden Retriever Rüden, der auf den Namen Charlie hört.

Die beiden sind eigentlich ziemlich gute Kumpel und kennen sich schon das ein oder andere Jahr.

Dennoch ecken die beiden hin und wieder aneinander an. Nicht jede Kommunikation klappt artübergreifend auf Anhieb problemlos.

Schließlich hat jede Tierart ihre ganz eigenen Wege sich verständlich zu machen. Bei Hund und Katze stimmt das nicht immer überein.

Schmusemieze trifft auf Grummelhund

@jenny117217

Marshmallow and Charlie share a special bond 😅💕

♬ original sound – Jenny

Der Golden Retriever Charlie hat sich so richtig gemütlich auf dem Wohnzimmerteppich hingelegt.

Er genießt die Ruhe und döst friedlich vor sich hin. Seine Mitbewohnerin Marshmallow kommt vorbei und hat offenbar andere Pläne mit ihm.

Zärtlich nähert sie sich und reibt ihren Kopf an Charlies Schnauze. Ganz offensichtlich findet der Rüde das richtig gut.

Aber als sich Marshmallow den Hinterbeinen nähert, reagiert Charlie äußerst empört und fletscht sogar die Zähne.

Was genau diese Aggression ausgelöst hat, ist nicht offensichtlich. Vielleicht hat der Rüde gerade einfach keine Lust auf seine Freundin und Mitbewohnerin.

Eine wahre Katze gibt nie auf

Hund und Katze sind Erzfeinde? Von wegen!  © Screenshot TikTok/jenny117217
© Screenshot TikTok/jenny117217

Marshmallow lässt sich jedoch nicht ins Boxhorn jagen. Völlig cool und tiefenentspannt begegnet er der aggressiven Art seines Freundes.

Langsam schlendert sie zurück und schmiegt sich vertrauensvoll zwischen Charlies Vorderpfoten. 

Als Marshmallow dazu auch noch anfängt, Charlies Gesicht mit den Pfoten zu streicheln, droht ihr großer Freund noch immer.

Erst ein liebevoller Kuss auf die Schnauze des Rüden, beschwichtigt ihn und er lenkt ein. Jetzt genießt er, dass seine Freundin bei ihm sein will.

Jetzt darf sie sich gefahrlos in ihren Kumpel einkuscheln und seine Nähe genießen. Die Besitzerin Jenny ist sich sicher, dass die beiden eine ganz besondere Beziehung zueinander haben.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert