Ausgesetzte Hündin kämpft im Käfig mit dem Tod – dann veränderte eine Begegnung ihr Leben für immer

Ausgesetzte Hündin kämpft im Käfig mit dem Tod - dann veränderte eine Begegnung ihr Leben für immer
Quelle: Humane Society Of Tampa Bay

An einer Schnellstraße, die mitten durch Florida führt, stand ein kleiner Käfig. 

Darin saß eine süße Hündin, die den Namen Natalie erhalten sollte, die unruhig auf und ab lief und sehnsüchtig darauf wartete, entdeckt zu werden.

Es sah nicht gut aus für sie und ihre Lebensenergie ging zu Ende. Doch dann kam es zu einer Begegnung, die ihr Leben für immer veränderte.


Retter in der Not

Retter in der Not
Quelle: Humane Society Of Tampa Bay

Ohne Wasser und Futter wurde Natalie immer müder und hungriger. Sie brauchte dringend Hilfe.

Ein Passant bemerkte Natalie und erkannte sofort, dass etwas nicht stimmte. Ohne zu zögern informierte er das Tierheim „Humane Society of Tampa Bay Animal Hospital“.

Die Nachricht von Natalie rief die Helfer auf den Plan.

„Es war wie ein Weckruf.“

erzählt Regan Blessinger, Marketing- und Content-Managerin der Humane Society of Tampa Bay, im Gespräch mit The Dodo.

Als die Retter den Käfig erreichten, merkten sie schnell, dass Natalie verängstigt war. Sie kauerte in einer Ecke und schreckte vor Berührungen zurück. 

Doch als die Tür des engen Metallkäfigs geöffnet wurde, änderte sich Natalies Stimmung schlagartig.

„Ihr Schwanz begann zu wedeln, sobald sie aus dem Käfig kam“,

berichtet Blessinger.


Natalies Leben änderte sich von Grund auf

Natalies Leben änderte sich von Grund auf
Quelle: Humane Society Of Tampa Bay

Im Tierheim angekommen, wurde Natalie auf Verletzungen untersucht, gebadet und reichlich gefüttert. 

Die Mitarbeiter schenkten ihr viel Zuneigung, damit sie sich sicher und geborgen fühlte.

„Trotz Natalies Narben und ihrer traurigen Geschichte war sie unglaublich liebenswert und fröhlich“,

sagt Blessinger.

„Man konnte spüren, wie erleichtert sie war, endlich umsorgt zu werden.“

Aus der Hündin, die einst verängstigt in einer Ecke kauerte, wurde bald ein fröhliches Tier, das mit jedem spielte, den es traf, und keine Gelegenheit ausließ, um Streicheleinheiten zu betteln.

Anfangs war Natalie zurückhaltend, doch schnell fasste sie Vertrauen zu Menschen und anderen Hunden.

Natalies Leben änderte sich von Grund auf
Quelle: Humane Society Of Tampa Bay

Ihr freundliches Wesen und ihre schnelle Anpassungsfähigkeit eroberten die Herzen der Mitarbeiter und Freiwilligen im Nu.

Besonders rührend war es für alle, wenn sie in der Sonne lag und mit einem Blick, den man kaum missverstehen konnte, nach einer Schmuseeinheit verlangte.

Nach nur einem Monat im Tierheim hat Natalie ihre neue Familie gefunden. Die anhängliche Hündin, die fürchtete, immer allein zu bleiben, wurde endlich Teil einer liebevollen Gemeinschaft und durfte in ein Zuhause ziehen, das sie verdient hatte.

Ein neues, hoffnungsvolles Kapitel in Natalies Leben hatte begonnen.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert