Feuerwehreinsatz: Der Grund, warum dieser Hund in einer Baumkrone feststeckt, ist unglaublich lustig

Feuerwehreinsatz Der Grund, warum dieser Hund in einer Baumkrone feststeckt, ist unglaublich lustig

Als die Feuerwehrleute der Stadt Caldwell in Idaho an diesem Tag ausrücken, können sie zunächst nicht glauben, was sie am Einsatzort vorfinden.

Dieses Mal war es keine Katze, die auf dem Baum festsaß – sondern ein Hund!


Wie ist dieser Hund dort hingekommen?

Izzy the dog before his rescue from the tree.CALDWELL FIRE DEPARTMENT
Bevor Izzy durch die Feuerwehr gerettet wurde. Quelle: CALDWELL FIRE DEPARTMENT

Die Rettungskräfte fragten sich zunächst, wie dieser Hund überhaupt auf den Baum gelangen konnte.

Katzen sind für die Feuerwehrleute nichts Ungewöhnliches, da diese zwar liebend gern auf Bäume klettern, jedoch den Abstieg oft nicht mehr alleine schaffen.

Einen Hund, der in einem Baum festsitzt, hat das Team jedoch noch nie gesehen!


Nach Verfolgungsjagd auf dem Baum gelandet

Seine Besitzerin Christina Danner erzählte, dass Izzy an diesem Tag ein Eichhörnchen gejagt hat.

Er war weit davon entfernt, es zu erwischen, doch er wollte einfach nicht aufgeben – und landete schlussendlich auf den Ästen eines Baumes

Ängstlich saß Izzy dort oben und wartete darauf, dass jemand kommt, um ihn zu retten.


„Vielleicht wird er beim nächsten Mal nicht so hartnäckig sein.“

Die Feuerwehrleute fuhren ihre lange Leiter aus, um an Izzy heranzukommen und ihn vom Baum herunterholen zu können.

Schließlich gelang es einem der Feuerwehrmänner, den Vierbeiner zu packen und ihn sicher die Leiter herunterzutragen.

Sowohl die Feuerwehr als auch Besitzerin Christina hoffen, dass ihm das eine Lehre war und er sich in Zukunft nicht mehr auf solche abenteuerlichen Verfolgungsjagden einlässt.


Nicht jedes Tier kann die Feuerwehr retten

Izzy hat nun wieder festen Boden unter den Füßen – er ist zum Glück gesund und hat keine Schäden von seinem kleinen Ausflug auf den Baum davongetragen.

Meist werden Feuerwehrleute mit der Rettung von Katzen aus Bäumen in Verbindung gebracht.

Doch oft hängt es von den Umständen und der jeweiligen Feuerwehr ab, ob diese der Mieze tatsächlich helfen kann.


Katze steckte mehrere Tage fest

So machte im vergangenen Jahr der Kater Hank in Washington, D.C. Schlagzeilen, nachdem er 5 Tage lang auf einem Baum festsaß!

In diesem Fall war es der Feuerwehr nicht möglich, Hilfe zu leisten – und so übernahm eine Tierschutzorganisation diesen Fall.

Sie bauten eine Vorrichtung aus Seilen und einer Kiste und schafften es dadurch, dem Kater damit das Leben zu retten!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert