“Ein laufendes Wunder” – Tausendsassa Hammy zeigt der Welt lautstark seinen Überlebenswillen

“Ein laufendes Wunder” - Tausendsassa Hammy zeigt der Welt lautstark seinen Überlebenswillen

Kathryn ist lizenzierte Veterinärtechnikerin und der Kopf der “The Bottle Brigade”, einer Organisation, die sich Hunde mit besonderen Bedürfnissen annimmt.

Viele ihrer Schützlinge würden der Euthanasie zum Opfer fallen, wenn “The Bottle Brigade” nicht einschreiten würde, schreibt iheartdogs.com.

Doch nicht Kathryns wunderbare Organisation soll hier im Rampenlicht stehen, sondern der kleine, temperamentvolle Hammy.


Lautstark trotz Gaumenspalte

Lautstark trotz Gaumenspalte
Quelle: YouTube

Man kann Hammy einfach nicht zuschauen, ohne sich sofort in ihn zu verlieben. Mit seiner quirligen und herzallerliebsten Art hält der winzige Racker seine Beschützerin ganz schön auf Trab!

Hinter diesem Bündel voller Leben steckt jedoch eine traurige Geschichte: Den Weg zu “The Botte Brigade” fand Hammy über Kathryns Freundin, die in einem Rettungszentrum für Hunde arbeitet. 

Aufgrund seiner Gaumenspalte und Lungenschwäche brauchte Hammy dringend Hilfe, die ihm dort nicht gewährleistet werden konnte. 

Nun darf der feiste Welpe seinen Inkubator fast nicht verlassen. Ein Schlauch versorgt ihn dazu mit Sauerstoff und eine gelbe Halskrause schmückt seinen kleinen Körper.

Lautstark trotz Gaumenspalte
Quelle: YouTube

Doch wer nun denkt, Hammy ließe sich durch seine Behinderung kleinkriegen, der hat sich gründlich geirrt!


Hallo, hier bin ich!

“Er sah die Welt und wollte einfach nur schreien”,

berichtet Kathryn in einem Video von The Dodo.

“Ich konnte den Kerl aus meinem Zimmer schreien hören. Jedes Mal, wenn man einfach mit ihm redete, kam eine temperamentvolle Antwort zurück.”

Hammy hat Blut geleckt, und zwar das Blut der Welt außerhalb seines Brutkastens. Und die will er unter allen Umständen mit der welpentypischen Neugier erkunden!

Mit einem leisen, aber ausdrucksstarken Piepsen fordert der kleine Patient, wieder herausgelassen zu werden. Seine Lungen scheinen sich dank Kathryns Pflege regeneriert zu haben.

Hallo, hier bin ich!
Quelle: YouTube

 Mit scheinbar unbändiger Energie pest Hammy nun hinter Wischmopps her, kämpft mit Hundeleinen und fordert mit seinen gerade mal 2,5 Kilogramm sogar Kathryns riesige Dänische Dogge heraus.

Hammys Transformation ist wirklich beeindruckend und ein unerschütterlicher Beweis seines Kampfgeistes.

Der lustige Welpe darf nun wieder zu seiner Mama zurückkehren. Denn Kathryns Freundin war von Anfang an klar, dass sie den kleinen Rabauken nach seiner Genesung wieder zu sich holen würde.

“Er wird dort so verwöhnt werden”,

sagt Kathryn mit einem weinenden und einem lachenden Auge.

“Hammy ist einfach wie ein laufendes Wunder, und es gibt mir einfach so viel mehr Vertrauen in meine anderen Schützlinge, dass sie es schaffen können!”

Seht euch hier das Video und den Artikel an!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert