Emotionaler Abschied: Giraffe erfüllt Tierpfleger letzten Wunsch – Video rührt Millionen zu Tränen

Emotionaler Abschied Giraffe erfüllt Tierpfleger letzten Wunsch – Video rührt Millionen zu Tränen

25 Jahre lang arbeitete der Niederländer Mario Enjis im Rotterdamer Zoo Diergaarde Blijdorp als Tierpfleger.

Doch ihn ergriff ein furchtbares Schicksal: Mario bekam die Diagnose Krebs im Endstadium – und kämpfte vergeblich dagegen an.

Die Krankheit schwächte ihn so sehr, dass ihm die Kraft fehlte, um weiter zur Arbeit zu gehen.


Ihm blieb nicht mehr viel Zeit

Ärzte teilten dem Niederländer mit, dass ihm nicht mehr viel Lebenszeit bleiben würde.

Darum hatte Mario einen letzten Wunsch – er wollte unbedingt noch einmal in den Zoo, in dem er so viele Jahre seines Lebens verbracht hat.

Die Krankenhausmitarbeiter taten alles, um Mario dieses letzte Geschenk in seinem Leben zu machen und ihm diesen Herzenswunsch zu erfüllen.


Es geschah etwas Unglaubliches

In einem speziell angefertigten Krankenwagen wurde Mario in den Zoo transportiert, damit er all seine menschlichen und tierischen Freunde wiedersehen konnte.

Als er in der Giraffenabteilung ankam, gab es plötzlich einen unglaublich ergreifenden Moment.

Der im Sterben liegende Zoomitarbeiter konnte seinen Augen kaum trauen, als sich die Giraffen ganz dicht seinem Krankenbett näherten.

Eine nach der anderen streckte ihren Kopf durch das Fenster und kuschelte mit Mario, der sich all die Jahre liebevoll um sie gekümmert hatte.


Die letzten Küsse

Die Giraffen gaben dem Tierpfleger die letzten Küsse in seinem Leben.

Sie erkannten, dass er starke Schmerzen hatte und es ihm gar nicht gut ging – darum spendeten sie Mario so viel Trost, wie es nur ging.

Es war ein trauriger, aber dennoch wunderschöner Augenblick, der für den ehemaligen Zoomitarbeiter so kostbar war.


Besonderer Abschied

Ein letztes Mal hatte Mario an diesem Tag die Gelegenheit, den Zoo, der einst sein zweites Zuhause war, von innen zu sehen.

So verabschiedete er sich von all den Tieren und Mitarbeitern, mit denen er viele Jahre seines Lebens teilte.

Doch das schönste Geschenk waren für Mario die Giraffen, die diesen Abschied trotz der Tragik zu etwas ganz Besonderem machten.

Schau dir das herzzerreißende Video an und überzeug dich selbst.


Tiere haben ein riesiges Herz

Diese herzerwärmende Geschichte zeigt, wie viele Gefühle Tiere tatsächlich haben!

Tiere fühlen genau, wenn es einem Menschen nicht gut geht und berühren durch ihre liebevolle und fürsorgliche Art unsere Seele.

Sie schenken uns bedingungslose Liebe – so wie die Giraffen, die Mario einen würdevollen Abschied bereiteten.

Das sahen auch Millionen von Menschen so, die dieses emotionale Video ansahen und zu Tränen über den herzergreifenden Abschied gerührt waren.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

1 Kommentar zu „Emotionaler Abschied: Giraffe erfüllt Tierpfleger letzten Wunsch – Video rührt Millionen zu Tränen“

  1. Avatar
    Christine Hronek

    Das ist so rührend alles Und traurig zugleich aber trotzdem sehr schön danke ❤️ ich musste weinen bei den Giraffen und dem Mann. TIERE sind das beste das es gibt immer ehrlich und treu bis zum letzten Atemzug. Und der Mensch quält sie sie oft so grausam die Tiere dürfen keine Sache mehr sein sondern ein Lebewesen sein wie du und ich wir müssen was tun um das Gesetz zu ändern unbedingt lasst uns Unterschriften sammeln den so kann es nicht mehr weiter gehen. LG. Christine Hronek 💐 💁‍♀️ 😘

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert