Grausiger Fund: Bootsfahrer sind entsetzt, als sie dieses Tier an einem Baum hängen sehen

Grausiger Fund: Bootsfahrer sind entsetzt, als sie dieses Tier an einem Baum hängen sehenv

Mitten auf einem großen See ist einem Reiher ein schrecklicher Unfall passiert. Er hat sich mit dem Schnabel in einer Angelschnur verfangen, die über einem toten Baum hängt.

Doch nun hat er Glück im Unglück – ein Boot nähert sich und auf diesem Boot befinden sich tierliebe Menschen.


Die Bootsfahrer entdecken den hilflosen Reiher

Als die Bootsfahrer den armen Reiher sehen, scheint es so, als würde er gar nicht mehr leben. Er hängt lang und dünn herunter, ohne sich zu bewegen.

Die Bootsfahrer entdecken den hilflosen Reiher
Quelle: TikTok-Screenshot; Kanal: @thedodo

Die Tierfreunde fahren näher ran und da fängt der Reiher plötzlich an, mit den Flügeln zu flattern. 

Ganz offensichtlich versucht er verzweifelt, sich aus seiner misslichen Lage zu befreien. Er hat aber keine Chance, weil die Schnur sich fest um seinen Schnabel gewickelt hat.


Endlich bekommt der Reiher Hilfe

Die Menschen positionieren sich mit dem Boot direkt unter dem Reiher, sodass der Vogel mit den Füßen Halt hat. 

Ein Mann schneidet die Schnur durch, damit das Tier nicht länger an dem Ast baumeln muss. Aber die Schnur ist noch immer ganz fest und wirr um den Schnabel geschlungen.

Der Mann fängt vorsichtig mit dem Messer an, die Schnur zu bearbeiten, und macht dann mit den Fingern weiter. 

Der Reiher hält ganz still. Er scheint zu wissen, dass dieser Mann ihm helfen will. 

Endlich bekommt der Reiher Hilfe
Quelle: TikTok-Screenshot; Kanal: @thedodo

Es erfordert Fingerspitzengefühl und Ruhe, aber endlich hat der Mann den Schnabel von der Schnur befreit. Der Vogel ist gerettet.

Der Reiher schlägt erst ein paarmal mit den Flügeln, bevor er losfliegt. Vielleicht macht er das, um sich zu bedanken und zu verabschieden.

Endlich bekommt der Reiher Hilfe
Quelle: TikTok-Screenshot; Kanal: @thedodo

Wie gut, dass es tierliebe Menschen gibt

Das schreckliche Ereignis zeigt einmal mehr, wie sehr die Tierwelt durch den Müll der Menschheit gefährdet wird.

Unzählige Tiere verenden qualvoll, weil sie unseren Müll verschlucken oder sich darin verfangen. Auch dieser Reiher wäre gestorben, wenn er nicht rechtzeitig Hilfe bekommen hätte.

Viele Internetnutzer haben das Video auf dem TikTok-Kanal thedodo gesehen und danken dem Retter.

Curious Cat kommentiert: “Armes Ding. Man kann sich nicht vorstellen, wie lange er da gehangen hat. Segne diesen Mann für die Rettung.”

“Dank an jeden einzelnen, der Tiere rettet”, schreibt user156618769293.

Hier geht es zu dem berührenden Video:

@thedodo

Rescued 💙 #heron #animalrescue 🎥: laramarall via ViralHog

♬ Married Life (From „Up“) – Sergy el Som

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert