Hund steckt im Asphalt fest und droht zu versinken – Heikle Rettungsaktion hält Zuschauer in Atem

Hund steckt im Asphalt fest und droht zu versinken – Heikle Rettungsaktion hält Zuschauer in Atem

Dieses Video geht wirklich unter die Haut!

Wir sehen einen streunenden Hund, versunken in was auf den ersten Blick so aussieht wie ein schmieriger Ölteppich.

Er hechelt verzweifelt mit weit aufgerissenen Augen. Denn er ist im Begriff, in dem klebrigen Schwarz von frischem Asphalt zu versinken.

Seine Lage scheint aussichtslos, doch der Hoffnungsfunke in seinen Kulleraugen flackert noch tapfer weiter.


Versunken im Asphalt

Das Video des Youtube-Kanals Newsflare könnte nicht nervenaufreibender sein. 

Untermalt von dramatischer Musik müssen wir zusehen, wie ein Hund bewegungslos immer tiefer in den frischen Asphalt einsinkt. 

Quelle: Youtube-Screenshot; Kanal: @newsflare

Sein sich hektisch hebender Bauch ist dabei in starkem Kontrast zu dem ruhigen, ihn in den Tod ziehenden schwarzen Teppich. 

Ob er von selbst hineingefallen ist oder ihn jemand absichtlich dort hineingeworfen hat, bleibt ein Rätsel.

Doch dann erscheint die Möglichkeit einer Rettung auf dem Bildschirm. Hilfe naht in Form eines großen Schaufelbaggers.


Rettungsmanöver in großem Stil

Behutsam wie ein vorsichtiger, riesiger Arm, sinkt der Bagger seine Schaufel in die halb getrocknete Masse hinab und hebt den nach Luft schnappenden Hundekörper empor.

Quelle: Youtube-Screenshot; Kanal: @newsflare

Sacht befördert die Maschine den Hund auf den Boden, und wir sehen den Menschen hinter der Aktion, der mit einem Lappen versucht, den klebrigen Teer zu entfernen.

Mehr Menschen in Rettungsfahrzeugen erscheinen auf der Bildfläche. Mit Tüchern und Handschuhen bewaffnet ziehen sie die zähflüssigen schwarzen Fäden vom Körper des Hundes ab.

Quelle: Youtube-Screenshot; Kanal: @newsflare

Die Rettung scheint fast aussichtslos, doch die nächsten Bilder belehren uns eines Besseren: Immer stärker zitternd kommt der Hund nach und nach zum Vorschein!

Fleißige Hände sind weiter dabei, den unglücklichen Kerl von der Schmiere zu befreien. Darunter kommt schlussendlich ein unglaublich süßes Gesicht hervor!

Quelle: Youtube-Screenshot; Kanal: @newsflare

Die nächsten Aufnahmen zeigen den Hund in Sicherheit. Wir sehen die Hand einer Frau, die ihm liebevoll über das nun saubere Fell streichelt. 

Quelle: Youtube-Screenshot; Kanal: @newsflare

Zwar sind einige teerige Schlieren als Zeichnung geblieben, doch vielleicht werden auch diese in Zukunft noch verschwinden.

Der Hund ist nun an einem Ort, wo sich Menschen zärtlich um ihn kümmern. Da hat der kleine Racker noch mal Glück im Unglück gehabt!  

Dieser dankbare Blick dürfte seine Retter mehr als entlohnen – und die Zuschauer dürfen aufatmen!

Die User sind sichtlich berührt von den bewegenden Bildern:

“OMG, das war wirklich zu viel für mich. Sein Atmen. Die Angst in seinen Augen. Gesegnet seien diese Leute.”

“Was für ein Wunder! Großartige Leistung! Danke!”

Seht euch das ganze Video hier an!

Quelle: Newsflare

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert