Hunde-Mama weint vor Freude, als ein Fremder ihren verlorenen Welpen zurückbringt
Lilly

Lilly

Hunde-Mama weint vor Freude, als ein Fremder ihren verlorenen Welpen zurückbringt

Wenn ein Teil der Familie fehlt, ist der Kummer darüber so groß, dass der Schmerz endlos ist.

Dieses Gefühl der Unvollständigkeit musste eine Hundedame kennenlernen, der ein Welpe geraubt wurde.

Jede Mutter wird diese enormen Ängste nachvollziehen können, die diese Hündin auszustehen hatte.

In einem Gebüsch gefunden

Jade und ihre Welpen. Quelle: novochag.com

Alles beginnt in Kalifornien. In einem Gebüsch am Straßenrand wurde eine Hündin mit ihren sechs Welpen gefunden.

Die Tierheimmitarbeiter waren sehr bemüht, die Tiere sanft einzufangen. Dabei gab es eine große Herausforderung, die Hunde trauten den Fremden nicht.

Es bedurfte einiges an Überzeugungskunst der Mitarbeiter, bis sie alle Welpen und ihre Mutter gerettet hatten.

Die Hündin war nicht zu beruhigen

Die kleine Familie wurde in das Tierheim Hope For Paws gebracht.  Trotz, dass die Hunde in Sicherheit und guter Obhut waren, stimmte etwas nicht.

All die liebevolle Fürsorge konnte die Hündin, die “Jade” genannt wurde, nicht beruhigen. Sie wimmerte und war unruhig.

Sie lief hin und her und keiner war in der Lage, sie zu beruhigen. Die Tierheimmitarbeiter konnten das Verhalten der Hündin nicht verstehen.

Die ganze Nacht hindurch ließ sich die liebevolle, frisch gebackene Mutter nicht beruhigen.

Des Rätsels Lösung

Welpe. Quelle: novochag.com

Das ungewöhnliche Verhalten der Hundemutter fand erst am nächsten Tag seine Auflösung, als ein Mann das Tierheim betrat.

Er hatte einen Welpen dabei. Er berichtete, dass dieser Welpe zu der Hündin gehöre, die gestern Abend aus dem Gebüsch gerettet wurde.

Der Mann erklärte, dass kurz vor dem Eintreffen der Tierschützer dieser Welpe entwendet wurde.

Doch ihm sei es gelungen, das Tier zurückzuholen und er wollte es zu seiner Mutter zurückbringen.

Als der Hündin Jade ihr siebtes Kind brachte, war sie überglücklich. Sie putzte ihr vermisstes Kind von Kopf bis Fuß und endlich kam sie zur Ruhe.

Inzwischen sind zwei Monate vergangen. Nun können die Welpen endlich in ein anständiges Zuhause umziehen.

Mit der Veröffentlichung der Geschichte von Jade und ihren Welpen hofft das Tierheim, viel Aufmerksamkeit zu bekommen und schnell ein gutes Zuhause für ihre Schützlinge zu finden.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

8 Kommentare zu „Hunde-Mama weint vor Freude, als ein Fremder ihren verlorenen Welpen zurückbringt“

  1. Avatar

    Man kann alles nur verstehen,besonders dann wenn man selbst Tiere hat,oder hatte.Ich frage,mich immer wieder,wie herzlos manche menschen sein können.

  2. Avatar

    Sie hatte gespürt, dass eins ihrer Kinder noch nicht in Sicherheit war.
    Und dann gibt es Leute, die Hunde quälen, weil: Ist ja bloß ein Tier, in Deutschland immer noch „eine Sache“. Haben Sie schon einmal eine 🐝 erlebt, die Mensch mit Papier und Glas einfangen und nach draußen bringen will, damit sie wegfliegen kann? Die ist so laut, wie ich es nie für möglich gehalten hätte. Sie hat Angst, empfindet also etwas.
    Hunde und Katzen haben eine Tierseele, die sie überaus empfindsam sein lässt. Freude und Leid, Kummer und Schmerz, Verlust eines Tierkumpels, Liebe zum Bezugsmenschen: Alles fühlt das Tier. Vielleicht einmal darüber nachdenken !
    Nun hat die Hundemama auch das letzte Kind wieder. Nun kann sie entspannen, ruhig werden und ist zufrieden!

    Was für eine warmherzige Geschichte.

  3. Avatar
    edith pfammatter

    Ich liebe die tiere so sehr…💕Hunde sind so feinfühlig ….Hatte fast mein ganzes leben hunde u.katzen gehabt …Bin jetzt älter u.habe nur noch zwei katzen🐈🐈hoffe ich überlebe noch meine katzen🙏

    1. Avatar

      Man kann alles nur verstehen,besonders dann wenn man selbst Tiere hat,oder hatte.Ich frage,mich immer wieder,wie herzlos manche menschen sein können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert