Im Hausmüll entsorgt Hilflose Schildkröten-Oma versucht, im Mülleimer auf sich aufmerksam zu machen

Im Hausmüll entsorgt: Hilflose Schildkröten-Oma versucht, im Mülleimer auf sich aufmerksam zu machen

An einem kalten Dezemberwochenende wartete Schildkrötendame Grandma in einem Mülleimer darauf, von jemandem gefunden zu werden.

Grandma ist eine Schildkröte mit besonderen Bedürfnissen, denn ihr fehlen beide Beine auf der rechten Seite.

Ihr war also klar, dass sie von alleine nicht aus der Mülltonne würde klettern können.


Wo ein Wille ist, ist auch eine Rettung

CAROLINA WATERFOWL RESCUE

Trotz ihres Handicaps gab die zähe Schildkröte nicht auf und versuchte, sich inmitten all des Abfalls einen Weg nach draußen zu suchen.

Und der Krach, den sie dabei veranstaltete, brachte schon bald einen Barmherzigen Samariter auf den Plan.

Als er in die Mülltonne schaute, sah er, dass sich unter all dem Abfall etwas bewegte – Grandma, die Schildkröte.


Aus dem Müll ins Warme

CAROLINA WATERFOWL RESCUE

Grandma wurde zur Carolina Waterfowl Rescue gebracht. 

Die Pfleger waren völlig fassungslos, als sie erfuhren, dass jemand die niedliche Schildkröte wie Müll einfach entsorgt hatte.

„Wir waren echt am Boden zerstört, als wir hörten, dass Grandma in einer Mülltonne gefunden worden war.

Zu wissen, dass sie aufgrund ihrer Behinderung ein spezielles Zuhause brauchte und dann deswegen einfach weggeschmissen wurde. 

Das hat uns allen das Herz gebrochen“,

so Jennifer Gordon, die Geschäftsführerin von Carolina Waterfowl Rescue zu The Dodo.


Lässt sich nicht unterkriegen

CAROLINA WATERFOWL RESCUE

Grandma hat sich in der Auffangstation schnell von ihrem Trauma erholen können. Die Schildkröte mit dem starken (Überlebens-)Willen lässt sich so schnell von nichts unterkriegen.

Nichts kann sie aufhalten, nun endlich das Leben zu führen, das sie immer schon verdient hatte. Bald schon liebte sie das Leben bei Carolina Waterfowl Rescue.

Sie bettelt nun täglich um Leckerchen und ist immer völlig aus dem Häuschen, wenn sie diese direkt aus den Händen ihrer neuen Menschen fressen darf.

Wenn sie nicht gerade Treats mampft, schwimmt sie an den Rand ihres Aquariums und lächelt alle an, die an ihr vorbeigehen.

„Wenn sie dich mit ihren riesigen Schildkrötenaugen anschaut, ist es wirklich schwer, nicht anzuhalten und weiterzugehen“,

so ein Post der Carolina Waterfowl Rescue.


Für Immer-Zuhause für verschmitzte Schildkröte

Nach mehreren Monaten in der Auffangstation wurde Grandma von einer Frau adoptiert, der es völlig egal war, dass sie nur noch zwei Beine hatte.

Sie wollte Grandma einfach nur jede Menge Liebe und ein sicheres Zuhause schenken.

Grandma, die tatsächlich eine Seniorin ist, darf ihren Lebensabend nun im Kreise ihrer Lieben verbringen.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert