Mann entdeckt flaumiges Etwas in Baumstamm – als er näher hinsieht, beginnt eine ergreifende Rettung

Quelle: Wires
Quelle: Wires

Tierschützern der WIRES Australian Wildlife Rescue, Australiens größter Wildtierrettungs-Organisation, ist etwas gelungen, was eigentlich als unmöglich gilt.

Sie haben es nicht nur geschafft, zwei winzige Papageienbabys aus größter Gefahr zu retten, sondern ihnen den besten Start ins Leben zu ermöglichen, den Küken haben können.

Damit wird für sie ein Traum wahr, den alle Tierschützer träumen.

Im Sturm zerstört

Alles beginnt mit einem aufmerksamen Baumpfleger, der nach einem Sturm einen Baumstamm wegräumen soll.

Er entdeckt einen verschwommenen Klumpen in dem zersplitterten Holz. Neugierig schaut er sich das flaumige Etwas genauer an.

Es stellt sich heraus, dass es sich um ein Nest handelt – mit zwei winzigen Lori-Papageien-Babys.

Quelle: Wires

Hilfe muss her

Dem Baumpfleger ist sofort klar, dass er Hilfe bei der Rettung braucht, und so ruft er die Wildtierretter von WIRES an.

Diese schicken sofort zwei Experten für Papageien-Küken. Sie müssen nicht lange überlegen, was zu tun ist.

Die Wildtierretter bauen einen Nistkasten für die beiden Lori-Küken, der an dem zersplitterten Baumstamm befestigt wird.

Quelle: Wires

“Es ist unwahrscheinlich, dass sie in einem derart ungeschützten Nest den Elementen ausgesetzt überlebt hätten. Daher war die Befestigung des Nistkastens die perfekte Lösung”,

erläutert ein Vertreter von WIRES.

Jetzt beginnt die Arbeit erst 

Damit ist die Arbeit der Tierretter aber noch lange nicht erledigt. Jeden Abend kommen sie zum Nistkasten und füttern die Papageien-Küken, die das Futter begierig annehmen.

Und dann, eines Abends, können die Tierretter kaum glauben, was sie zu sehen bekommen: Die Lori-Eltern sind zurückgekehrt.

Quelle: Wires

So unglaublich es ist, die Eltern nehmen ihre Küken an, füttern sie und ziehen sie groß.

“In diesem Moment hatten sie eine erfolgreiche Wiedervereinigung erreicht, was immer das beste Ergebnis für jedes Küken oder flügge gewordene Jungtier ist“, 

freut sich der Vertreter von WIRES.

Das ist es, wovon alle Tierschützer träumen: Den Tieren, die sie betreuen, ein artgerechtes Leben zu ermöglichen.

Quelle: The Dodo

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert