Mann entdeckt verwahrlostes Pony in einem Keller – was er dann macht, ist einfach herzerwärmend

Mann entdeckt verwahrlostes Pony in einem Keller - was er dann macht, ist einfach herzerwärmend

Inmitten einer scheinbar gewöhnlichen Farm in Kentucky erlebte ein Mann namens Josh eine Begegnung, die sein Leben verändern sollte. 

Während er auf dem Weg zu einem Turnier war, stieß er auf ein winziges Pferd, das alleine in einem Keller gefangen war. 

Josh wusste, dass er schnell handeln musste.


Ein schockierender Fund – Pferde in Not auf der Farm

Ein schockierender Fund - Pferde in Not auf der Farm
Quelle: Facebook Screenshot – The Dodo

Was als neugierige Begegnung begann, entwickelte sich schnell zu einer herzergreifenden Geschichte der Rettung und des Mitgefühls. 

Als Josh näher an das Miniaturpferd herantrat, enthüllte sich eine erschreckende Realität. Der Keller war nicht der einzige Ort, an dem diese kleinen Pferde ihr Dasein fristeten. 

Ein schockierender Fund - Pferde in Not auf der Farm
Quelle: Facebook Screenshot – The Dodo

Auf der Farm waren zahlreiche Zwerg- und Miniaturpferde in einem vernachlässigten Zustand gefangen. 

Angesichts dieser erschütternden Situation konnte Josh nicht einfach wegschauen. Er handelte sofort und rief Tierschutzorganisationen sowie die Polizei zur Hilfe.


Rettung und ein Zuhause für Miniaturpferde

Rettung und ein Zuhause für Miniaturpferde
Quelle: Facebook Screenshot – The Dodo

Nachdem die Situation auf der Farm immer schlimmer wurde, hinterließ Josh einen Zettel am Tor des Besitzers. 

Zu seiner Überraschung erhielt er einen Anruf, in dem der Besitzer anbot, die Pferde zu verkaufen. 

Josh und sein Partner Alex haben es sich zur Mission gemacht, benachteiligten Zwerg- und Miniaturpferden eine zweite Chance zu geben und ihr Leiden zu beenden.

Die beiden ließen sich also nicht lange bitten und erwarben die Pferde zu einem fairen Preis. 

Rettung und ein Zuhause für Miniaturpferde
Quelle: Facebook Screenshot – The Dodo

Sie renovierten ihren eigenen Stall, um den geretteten Pferden ein artgerechtes Zuhause zu bieten. 

Ihr Hof wurde zu einem Ort, an dem die Pferde ausreichend Platz zum Herumtollen, Grasen und Leben hatten. 

Rettung und ein Zuhause für Miniaturpferde
Quelle: Facebook Screenshot – The Dodo

Josh und Alex wurden als Retter der Miniaturpferde bekannt und setzten sich für Bewusstsein und Verständnis ein.


Braveheart – Ein Symbol für Rettung und Wiederaufleben

Braveheart - Ein Symbol für Rettung und Wiederaufleben
Quelle: Facebook Screenshot – The Dodo

Unter den vielen geretteten Pferden sticht ein ganz besonderes hervor – Braveheart. Alleine im Keller gefunden, befand er sich in einem katastrophalen Zustand. 

Sein Fell war verfilzt und schmutzig, seine Hufe vernachlässigt und verformt. 

Braveheart - Ein Symbol für Rettung und Wiederaufleben
Quelle: Facebook – The Peeps Foundation

Doch durch die Liebe und Fürsorge von Josh und Alex erlebte Braveheart eine bemerkenswerte Wandlung. 

Er erlangte nicht nur seine Gesundheit und sein Selbstvertrauen zurück, sondern auch eine tiefgreifende Wertschätzung für das Leben. 

Braveheart wurde zu einem Symbol für die Mission von Josh und Alex, Miniaturpferden eine neue Chance zu geben und ihnen zu zeigen, dass sie geliebt und geschützt werden.

Braveheart - Ein Symbol für Rettung und Wiederaufleben
Quelle: Facebook – The Peeps Foundation

 Schau dir hier das Video an und überzeuge dich selbst von der die liebevolle Fürsorge der Retter:

Quelle: Animal Channel 

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

1 Kommentar zu „Mann entdeckt verwahrlostes Pony in einem Keller – was er dann macht, ist einfach herzerwärmend“

  1. Avatar

    Bin sehr froh das die kleinen pferde trotz allem überlebt haben und das die tiere in Sicherheit sind die Menschen die sowas tun haben kein Herz da frage ich mich für was sie die tiere überhaubt zu gelegt haben . Ich hoffe das diese leute keine tiere mehr bekommen die haben es gar nicht verdient stofftiere sollten die sich anlegen und ich hoffe das sie auch kontrolliert werden und eine hohe Strafe erhalten für das was sie den armen Tieren angetan haben .

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert