Mann findet leidenden Hund, der mit Stacheln übersät ist – Video der Rettungsaktion rührt zu Tränen

Mann findet leidenden Hund, der mit Stacheln übersät ist - Video der Rettungsaktion rührt zu Tränen

Brady Oliviera ist ein professioneller Football-Spieler für die Winnipeg Blue Bombers in der Canadian Football League/CFL.

Wenn er nicht gerade Touchdowns scored oder für das nächste Spiel trainiert, chillt er mit seiner Familie, seinen Freunden oder seiner Freundin.

Oder aber er rettet Hunde. Das macht er, seit sein Kumpel Ryan ihn zu einem Wohltätigkeitslauf mitgenommen hat, der von K9 Advocates Manitoba ausgerichtet worden war.


K9 Advocates gibt Hunden eine Stimme

„Was ich mit K9 Advocates mache, ist, Hunde zu retten – und das in teils weit entfernten Gemeinden. Ich bringe sie zurück und helfe ihnen, ein liebevolles Zuhause zu finden.

Ich nutze meine Plattform, um K9 dabei zu helfen, Spenden und Geld zu sammeln“,

so Brady zu animalchannel.com und dem Pet Lifestyles Magazine.

Brady stoppt dabei nicht an der kanadischen Ländergrenze. Er hilft auch Hunden, die im Ausland leben. 

Seine Mission: Eine Überpopulation zu stoppen, in dem ein Leben am Tag gerettet wird.


Unangenehme Begegnung mit einem Stachelschwein

SOURCE: FACEBOOK – THE DODO

Im März 2021 erhielt K9 Advocates einen Anruf. Ein Hund, der unter einer Veranda lebte, war mit jeder Menge Stachelschwein-Stacheln im Gesicht gefunden worden.

Außerdem blutete er aus diversen Wunden – wahrscheinlich, weil er von einem Menschen geschlagen worden war.

Kein Wunder, dass dieser Fellnase ein kleines Vertrauensproblem gegenüber Menschen und Tieren gleichermaßen hatte.

Die Rettung wurde interessant und herausfordernd, was Brady natürlich nicht stoppte.


Bradys Stimme ist die Stimme, die der Hund braucht

SOURCE: FACEBOOK – THE DODO

Er kletterte unter die Veranda und begann, ruhig mit dem Hund zu sprechen. Der Hund wollte aber nichts lieber, als wegrennen.

Also beschlossen die anderen Retter, ihm den Fluchtweg abzuschneiden. Seine Misere anzuschauen, ist wirklich herzzerreißend.

Irgendwann war der Hund so fertig mit den Nerven, dass er sich einfach auf den Boden legte und aufgab.


Brady gewinnt das Vertrauen des Hundes

SOURCE: FACEBOOK – THE DODO

Brady dagegen gab nicht auf. Er schaffte es sogar, den Hund zu streicheln. Und das war der Zeitpunkt, zu dem Brady wusste, dass die Rettung gelingen würde.

Ihm und seinen Helfern gelang es, den Hund zum nächsten Tierarzt zu fahren. In einer Not-OP konnten alle Stacheln entfernt werden.

Die gebeutelte Fellnase war schnell danach auf dem Weg der Besserung.

Nach einem kurzen Aufenthalt bei der Winnipeg Humane Society for Animals hatte der Hund, der inzwischen Buddy hieß, sein Für Immer-Zuhause gefunden.

Verwendete Quellen:

FACEBOOK – THE DODO

INSTAGRAM – BRADY OLIVIERA

PET LIFESTYLES MAGAZINE

ONE GREEN PLANET

FANSIDED

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert