Von welchem Tier dieser Mann nachts plötzlich besucht wird, ist einfach nur süß
Sara Wiedemann

Sara Wiedemann

Von welchem Tier dieser Mann nachts plötzlich besucht wird, ist einfach nur süß

„Heute Abend habe ich ferngesehen – da kam er herein und setzte sich auf meine Couch …“

Rory Foley, ein Mann aus Neuseeland, war in den letzten Monaten hart damit beschäftigt, ein altes Herrenhaus zu restaurieren.

Viele lange Arbeitstage lagen hinter ihm, die er größtenteils alleine bewältigen musste – doch ganz so allein war Rory dabei dennoch nicht…


Tierischer Besuch

RORY FOLEY

Vor ungefähr drei Monaten fiel Rory dann zum ersten Mal ein gefiedertes Tier auf, das es sich in seinem Grundstück gemütlich gemacht hatte.

Es war eine kleine, niedliche Eule, welche Rory ebenso neugierig anblickte wie er sie.

RORY FOLEY

„Er saß in einem Walnussbaum neben meinem Schlafzimmerfenster. Jeden Morgen saß er am Fenster und schaute hinein“,

berichtete Rory gegenüber The Dodo.

Der Mann war ganz verzaubert von der süßen Eule, der er den Namen Mr. Hoot gab.


Dann geschah etwas Unerwartetes

Bisher trennten Rory und Mr. Hoot die Glasscheiben der Hausfenster voneinander. Doch Mr. Hoot war schlau und fand dennoch einen Weg in das Haus von Rory.

Als der Mann an einem Abend in seinem Haus entspannen wollte, passierte das, womit er niemals gerechnet hatte.

Er hörte das typische Klappern der Katzenklappe, die er für seine Mieze eingebaut hatte – doch als er nachsah, war nicht etwa eine Katze in sein Haus hereingekommen, sondern die kleine Eule!

Rory konnte es kaum glauben, wie Mr. Hoot es ins Haus geschafft hatte – doch dieser heimische Besuch blieb keine Ausnahme!


Abendliche Routine

RORY FOLEY

Mr. Hoot beschloss von diesem Moment an, dem Mann jeden Abend einen Besuch abzustatten.

„Er kommt jeden Abend. Er kommt gegen 23 Uhr und wir plaudern ein wenig. Ich halte ein paar Meter Abstand zu ihm, damit er sich sicher fühlt“,

erzählt Rory.

„Ich lasse ein Fenster offen, und normalerweise kommt er um 6 Uhr morgens wieder heraus, zurück zu seinem Lieblingsnussbaum.“

Der Mann ließ die kleine Eule schließlich von Experten untersuchen, die feststellten, dass sie kerngesund war.


Er fühlt sich bei Rory sichtlich wohl

Niemand weiß genau, warum Mr. Hoot jeden Tag sein Haus besucht – doch es scheint ihm bei Rory sehr gut zu gefallen.

Der Mann freut sich jeden Abend darüber, dass die kleine Eule ein so großes Vertrauen in ihn hat, ganz egal was die Gründe dafür sein mögen.

Er glaubt, dass es sich bei Mr. Hoot um ein Jungtier handelt, das schon bald erwachsen werden wird.

„Er fliegt im Moment auf dem Gelände herum und ist sehr glücklich. Er wird wahrscheinlich bald Mrs. Hoot finden und sein Leben beginnen“,

sagt Rory über seinen tierischen Kumpel.

Auch wenn die Eule bald ihren eigenen Weg geht – Rory wird ihre gemeinsame Zeit niemals vergessen.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert