Wanderer entdeckt Tier in einer Höhle – und nimmt es direkt mit nach Hause

Wanderer entdeckt Tier in einer Höhle - und nimmt es direkt mit nach Hause

Hinsel Scott ging häufiger in der Nähe seines Hauses in Idaho wandern. Meistens führten ihn seine Touren an friedliche Orte mitten in der Wildnis.

Auch Anfang März war er wieder unterwegs, in dem Glauben, dass er einfach entspannen und die Natur genießen könnte.

Doch es kam anders, er stieß auf jemand ganz Besonderen.


Er entdeckte etwas inmitten von Felsen, Bäumen und Schnee

@hinseliii this is the last thing I need but I can't leave it out here to die like someone else already did #cat #idaho #abandoned #peoplesuck ♬ original sound – Hinsel

Hinsel Scott machte Bekanntschaft mit einem Kater, der ängstlich hinter einigen Felsen in einer kleinen Höhle kauerte.

Er sah sehr verstört aus. Ob er sich verlaufen hatte? Oder wurde er ausgesetzt?

Wahrscheinlich war Letzteres der Fall.   

Misstrauisch beobachtete der Kater den Wanderer eine Weile und traf schließlich eine Entscheidung.

Bitte unterstütze unsere Arbeit und klick auf das Herz! ❤️


Der Kater beschloss, dass Hinsel sein neuer Vater werden sollte

@hinseliii poor thing. shame on the people who left you. #cat #peoplesuck #idaho ♬ original sound – Hinsel

Jax, wie der Kater später getauft wurde, ließ sich von Hinsel richtig schön kraulen.

So ging der Kater mit ihm mit, in der Annahme, dass er einen neuen Papa gefunden hatte und Hinsel das auch so sehen würde.

Zwar hatte Hinsel nicht vorgehabt, einen Kater zu adoptieren, doch ihm war auch klar, dass er das Tier nicht einfach seinem Schicksal überlassen konnte.

Ob der Stubentiger sich wohl mit Hinsels Hund zu Hause verstehen würde?


Hinsel wollte das Risiko eingehen

Schließlich hatte Jax ihn sich als Vater ausgesucht. Wer wäre er, um das einfach ignorieren zu können?

Außerdem wusste er nicht, wie lange der arme Kater schon alleine in der Wildnis lebte. Jax hatte es nun wirklich verdient, ein Zuhause zu bekommen.

Zunächst brachte er den Kater zum Tierarzt, wo er erst einmal gründlich untersucht und gesäubert wurde.

Trotz seines Alleinaufenthaltes in der Wildnis war das Tier erstaunlich gesund.

Einen Chip besaß der Kater nicht, so konnte Hinsel ihn ohne schlechtes Gewissen bei sich aufnehmen.


Die beiden könnten glücklicher nicht sein

@hinseliii i made jaxi a toy with some of grandmas old string… #wondercat #jax ♬ original sound – Hinsel

Wenn Hinsel jetzt von seinen Wanderungen zurückkommt, wartet nicht nur sein Hund, sondern auch sein neuer Kater Jax auf ihn.

Der dankbare Kater freut sich immer sehr, seinen neuen Papa zu sehen, und schläft auch gerne mal auf seiner Brust ein.

Er vertraut ihm mehr als jedem anderen.

Sowohl Hinsel als auch Jax haben die richtige Entscheidung getroffen.

Auch wenn sich Hinsel anfangs nicht sicher war, ob er einen Kater haben wollte, dauerte es nicht lange und sie wurden die besten Freunde.

Heute kann er sich ein Leben ohne seinen felligen Kumpanen nicht mehr vorstellen.

Quelle: https://www.thedodo.com/daily-dodo/guy-out-hiking-finds-abandoned-cat-hiding-behind-some-rocks 

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert