Ausgesetzt, allein und auf Hilfe wartend
Lilly

Lilly

Welpe auf Landstraße ausgesetzt: Er irrte ziellos umher bis ihn endlich jemand rettete

Ein kleines Welpentrio fand auf der Landstraße zusammen, nachdem sie von herzlosen Menschen ausgesetzt wurden.

Die drei trafen sich an der Kreuzung und freunden sich dort an. Da sie offenbar niemand haben wollte, leisteten sie sich gegenseitig Gesellschaft.

INSTAGRAM/PINTSIZEDBUFFALO
INSTAGRAM/PINTSIZEDBUFFALO

Gemeinsam verloren auf der Landstraße

Die drei Welpen hielten sich beständig in der Nähe jener Kreuzung auf, an der sie offenbar zuvor ausgesetzt wurden.

INSTAGRAM/PINTSIZEDBUFFALO
INSTAGRAM/PINTSIZEDBUFFALO

Vermutlich wollten sie die Hoffnung nicht aufgeben, dass ihre Besitzer sie eines Tages wieder abholen würden.

Des Nachts schliefen die Hunde in einer Blechröhre, die sich unter der Straße befand und ihnen zumindest einen trockenen Unterschlupf bot.

ALYSSE MATLOCK
ALYSSE MATLOCK

Ansonsten lebten die drei kleinen Kumpel in den Tag hinein und sahen in regelmäßigen Abständen nach, ob ihre Besitzer zurückkehren.

Unerwartete Hilfe von einem guten Menschen

Eines Tages entdeckte ein gutherziger Mensch den kleinen schwarzen Labradormix und seine Freunde. Er gab der Tierretterin Alysse Matlock Bescheid.

Schnellstmöglich eilte Alysse an den Ort, der bislang das Zuhause der tierischen Freunde war. Jedoch gelang es ihr vorerst nur, den Labradormix einzufangen.

Umgehend brachte sie den herrenlosen Hund zum Tierarzt. Er war in einem so schlechten Zustand, dass es einem das Herz brach. 

Oakley, wie sie den kleinen taufte, litt an starken Haut- und Augenproblemen, die unbedingter ärztlicher Versorgung bedürfen.

Kurzentschlossen gab sie Oakley ein Zuhause auf Zeit. Die anderen zwei Streuner konnten sie einige Tage später einfangen und sie in eine schöne Pflegestelle vermitteln.

Oakley konnte sich in Alysses Obhut in aller Ruhe erholen und zeigte bald, dass er ein wundervoller und zärtlicher Rüde ist.

Insbesondere sein charmanter Charakter macht es so unverständlich, warum jemand einen so zauberhaften Kerl einfach aussetzt.

ALYSSE MATLOCK
ALYSSE MATLOCK

Auch Retter brauchen Hilfe

Da Oakleys Behandlung sehr teuer war, nahm Alysse Kontakt zu dem Tierschutzverein Safe Haven Animal Rescue auf. 

Sie schilderte alle Umstände und die Tierschützer boten an, Oakleys Tierarztkosten vollständig zu übernehmen. Diese Unterstützung half Alysse sehr.

Da es Oakley so gut bei Alysse hatte, erholte er sich schnell. Alsbald waren seine Haut- und Augenprobleme verschwunden.

Doch es wurde Zeit, dass Oakley ein neues, dauerhaftes Zuhause fand. Alysse veröffentlichte bei Instagram ein Video von dem wunderbaren Vierbeiner.

ALYSSE MATLOCK
ALYSSE MATLOCK

Besonders betonte sie, dass er sich mit wirklich allem und jedem verstehen würde und einen wundervollen Charakter habe.

Alsbald nahm eine Familie aus Minnesota Kontakt zu Alysse auf. Ein Treffen war schnell ausgemacht. Anschließend waren sich alle einig: Oakley hatte ein neues Zuhause gefunden.

Seine neue Familie nahm ein weiteres Mal den langen Weg auf sich, nur um ihr neues Familienmitglied abzuholen.

Oakley ist in seinem neuen Zuhause angekommen und sehr glücklich. Er ist ein vollständiges Familienmitglied und wird von allen sehr geliebt.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert