Nach schwerer OP Frau erlebt Überraschung ihres Lebens, als sie ihren Hund aus der Tierklinik abholt
Fabian

Fabian

Nach schwerer OP: Frau erlebt Überraschung ihres Lebens, als sie ihren Hund aus der Tierklinik abholt

Wenn es unseren geliebten Vierbeinern schlecht geht, zerreißt es den Besitzern oftmals das Herz.

Am liebsten würden wir unsere kleinen Fellbatzen vor allen schlimmen Dingen schützen. Leider ist man oftmals machtlos.

Eine schreckliche Diagnose 

Der sanfte Rüde Sammi und sein Frauchen Jane erhielten eine niederschmetternde Nachricht von ihrem Tierarzt.

Sammi litt an degenerativen Veränderungen im Nackenbereich. Nach der OP würde er vermutlich nie mehr laufen können.

Jane war verzweifelt und unsäglich traurig. Ihr bester Freund war sehr krank. Sie musste ihm helfen. Sie hatte einiges zu überlegen.

Wie könnte sie ihm am besten helfen? Würde die Operation tatsächlich helfen oder würde er gelähmt aufwachen?

Aufgeben kam nicht infrage

Beherzt nahm sie Kontakt zu der Organisation California Animal Rehabilitation auf. 

Das ist ein Rehabilitationszentrum für Tiere in Santa Monica, im sonnigen Kalifornien in den USA.

Und tatsächlich konnte sie Sammi für die OP und die anschließende Betreuung zu ihnen bringen.

Ihr war klar, dass es Monate dauern würde, ehe Sammi wieder nach Hause kommen würde.

Drei Monate des Bangens 

Erst nach drei Monaten konnte sie ihren besten Freund endlich besuchen. 

Die Mitarbeiter der Rehaklinik taten alles, damit sich Sammi schnellstmöglich erholte.

Tatsächlich war Sammi eine echte Kämpfernatur und übertraf alle Erwartungen.

Als Jane ihn besuchte, traute sie ihren Augen nicht. Mit wedelndem Schwanz kam Sammi auf sie zugelaufen.

Es war unfassbar, ihr Hund hat seine Chance genutzt und sie in eine grandiose Zukunft verwandelt. 

Eine wunderbare Geschichte, die Mut macht, nie aufzugeben und sich auch von schrecklichen Diagnosen nicht unterkriegen zu lassen!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert