Von Räude ganz zerfressen: Wie sich dieser Hund bei seiner Pflegemama verwandelt, ist herzergreifend

Frau rettet verbrannten Welpen- Seine atemberaubende Verwandlung berührt das Herz

Das Leben eines streunenden Hundes ist nicht einfach. Auch dieser sechs Wochen alte Welpe leidet auf der Straße, bis das Schicksal beschließt, einzugreifen. 

Obwohl er teilweise verbrannt aussieht und ihm das Fell fehlt, wird der Kampf des kahlen Welpen bald ein Ende haben.


Eine rettende Begegnung: Pixies neues Leben

Eine rettende Begegnung: Pixies neues Leben

Als jemand die Hündin namens Pixie in seinem Garten findet, beschließt er, ihr zu helfen, indem er ein paar Leute aus einem nahe gelegenen Tierheim anruft. 

Diese bringen in Erfahrung, dass Pixie unterernährt ist und nicht an Verbrennungen, sondern an einer schrecklichen Räude leidet, einer Krankheit, bei der das Kratzen zu Wunden und Schorf führen kann. 

Eine rettende Begegnung: Pixies neues Leben

Daphne Bragg, eine Tierheimmitarbeiterin und Pflegemutter von Pixie, verliebt sich sofort in den kleinen Welpen. 

Eine rettende Begegnung: Pixies neues Leben

Eine besondere Bindung: Elliots und Pixies Zusammenhalt

Eine besondere Bindung: Elliot und Pixies Zusammenhalt

Im Alter von gerade einmal wenigen Wochen befindet sich Pixie in einer entscheidenden Entwicklungsphase. 

Sie muss von echten Hunden lernen, wie man der beste Welpe überhaupt wird. Es ist wichtig, dass sie diese sozialen Fähigkeiten von anderen Hunden erlernt. 

Eine besondere Bindung: Elliot und Pixies Zusammenhalt

Besonders verbunden fühlt sie sich mit Daphnes Hund Elliot.

Auch er hat einen ähnlich herzzerreißenden Start ins Leben gehabt. Wie Pixie war er ein winziger Streuner, als er gerettet wurde.

Elliot und Pixie sind perfekt aufeinander abgestimmt und unzertrennlich! 

Eine besondere Bindung: Elliot und Pixies Zusammenhalt

Sie spielen zusammen, und Pixie lernt von ihm wichtige Verhaltensweisen, die nur Artgenossen ihr beibringen können.

Auch ihre Genesung schreitet voran: Mithilfe von medizinischen Bädern beginnen Schorf und Wunden zu heilen. 

Eine besondere Bindung: Elliot und Pixies Zusammenhalt

Die Veränderung durch Liebe und Pflege

Die Veränderung durch Liebe und Pflege

Nach nur wenigen Wochen ist Pixies Verwandlung einfach unglaublich. Ihr einst kahles und geplagtes Fell ist nun wieder gesund und glänzend. 

Die Hündin ist bereit, in ein liebevolles und dauerhaftes Zuhause umzuziehen, wo sie endlich für immer bleiben kann.

Und tatsächlich dauert es nicht lange, bis Pixie die perfekten „Eltern“ findet, die ihr diese neue Zukunft schenken. 

Die Erinnerungen an die schwierigen Zeiten, in denen sie von Krankheiten geplagt wurde und einsam durch die Straßen streifte, verblassen immer mehr. 

Jetzt hat Pixie ein Leben voller Geborgenheit und Glück vor sich.

Schau dir jetzt das herzerwärmende Video an: Video

Quelle: episch-interessant

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert