Flexileine Hund
Jesse Reimann

Jesse Reimann

Flexileine Hund: Die besten 5 Modelle im Test (2022)

Dein Vierbeiner verheddert sich ständig in der Leine oder schleift die Leine durch jede Pfütze?

Dann wird es für dich Zeit, dir im Jahr 2022 eine Flexileine zuzulegen.

Mit dieser kannst du auf Knopfdruck festlegen, wie lang oder kurz die Leine sein soll und somit entspanntere Spaziergänge genießen.

Ich zeige dir in diesem Artikel die besten Produkte.

In einer intensiven Recherche habe ich mehr als 20 verschiedene Produkte angeschaut und sie anhand ihrer Funktionalität und Qualität bewertet. Im Ergebnis sind fünf Top-Modelle übriggeblieben, die mich besonders überzeugt haben.

Mein Lieblingsprodukt ist die Flexileine Giant Professional von der Firma flexi. Diese Leine ist für mich der perfekte Allrounder. Aber auch die anderen Produkte in meinem Test sind sehr gut und haben viele Vorteile. Da jeder Hundebesitzer andere Ansprüche und Vorstellungen hat, kann es also gut sein, dass dir eines der anderen Produkte am besten gefällt.

Ich bin gespannt, auf welche Flexileine deine Wahl fällt.

Meine Hunde Flexileinen Favoriten

Getestet: Top 5 Flexileinen

flexi Giant Professional

Flexi Flexileine Hund

Die Gurtleine Giant Professional von flexi gibt es in 6 m und 8 m Länge. Alle Modelle sind sehr robust und halten eine hohe Zugkraft aus. Somit kann die Flexileine auch für große Hunde mit einem Gewicht von bis zu 50 kg genutzt werden.

Die Leine wird an einem ergonomisch geformten Softgriff gehalten. Dieser liegt angenehm in der Hand, auch bei langen Gassirunden.

Das breite Gurtband ist sehr stabil und gleitet sanft und störungsfrei durch den Griff. Die Neonfarbe der Leine erhöht die Sichtbarkeit und sorgt so für mehr Sicherheit im Dunkeln.

Die Leine kann mit einer Hand bedient werden. Du hast also immer eine Hand frei und bleibst flexibel. Es gib eine Bremstaste und eine Dauerstopp-Funktion. Auf diese Weise kannst du jederzeit genau bestimmen, wie weit du deinen Hund von dir weg lässt und wann er nah bei dir bleiben soll.

Pros
  • Der deutsche Hersteller flexi steht seit mehr als 40 Jahren für Premium-Qualität.
  • Die Flexileine in unterschiedlichen Längen ist sehr robust.
  • Der ergonomoische Griff liegt angenehm in der Hand.
  • Die Brems- und Dauerstopp-Funktion kann mit nur einer Hand bedient werden
Cons
  • Einige Kunden, dass der Haken und die Rückholfeder nicht mehr einwandfrei funktionieren, wenn die Leine nass und damit schwerer ist.

Flexi Classic Hundeleine

Flexi Flexileine Hund

Und die Firma flexi schickt ein weiteres Modell ins Rennen. Die Classic Hundeleine gibt es in verschiedenen Längen, die XXL Variante ist 4,8 m lang und für Hunde mit bis zu 50 kg Gewicht geeignet.

Auch hier finden Nutzer einen ergonomischen griff mit einem praktischen Bremsknopf vor. Die Bedienung ist einhändig und intuitiv möglich. Der Hund wird schnell und zuverlässig in seinem Verhalten korrigiert.

Die Leine in klassischem schwarz ist elegant und unauffällig. Es gibt sie aber auch in blau und rot.

Pros
  • Die Leine stammt von einem deutschen Hersteller, der für seine qualitativ hochwertigen Produkte bekannt ist.
  • Es gibt die Leine in unterschiedlichen Längen und Farben.
  • Der ergonomische Griff liegt gut in der Hand.
  • Der Bremsknopf kann einhändig bedient werden.
Cons
  • Die Rückholfunktion funktioniert teilweise nicht sehr zuverlässig.

Ddoxx Roll-Leine reflektierend

Ddoxx Flexileine Hund

Auch der Hersteller DDOXX hat eine Flexileine im Angebot. Die Gurtleine besteht aus Nylon. Dieses Material ist sehr stabil, widerstandsfähig und langlebig. Die Leine ist mit hellen Reflektor-Streifen versehen, sodass deine und deines Hundes Sicherheit auch bei schlechter Sicht jederzeit gewährleistet ist.

Die Zip-Leine wird mithilfe einer Spiralfeder aus Edelstahl auf- und abgerollt. Mit dem Break & Lock System am Griff kannst du die Leine per Knopfdruck stoppen, dauerhaft fixieren und wieder lösen und so deinen Hund individuell steuern.

Der Griff ist ergonomisch geformt und rutschfest. Durch das Soft-Design liegt er besonders gut in der Hand.

Pros
  • Die Hundeleine besteht aus stabilem Nylon-Material.
  • Reflektorstreifen sorgen für Sicherheit bei nächtlichen Spaziergängen.
  • Mithilfe der Spiralfeder aus Edelstahl wird die Leine auf- und abgerollt.
  • Du kannst deinen Hund über die Break & Lock Funktion steuern.
Cons
  • Die Leine kann beim Fixieren nicht einhändig bedient werden.
  • Der Karabiner ist nicht drehbar, sodass sich die Leine schnell verdreht.

pecute Hundeleine

Pecute Flexileine Hund

Die flexible Leine von pecute besteht aus einem stabilen Gurtband mit reflektierenden Nähten. Im vorderen Teil ist dieses mit einer zusätzlichen, austauschbaren Pufferleine versehen. Das Pufferseil ist elastisch und verhindert, dass dein Hund beim Herumtoben nicht zu stark zerrt.

Gleichzeitig ist es für den Hund auch angenehmer eine Pufferzone zu haben statt sich in eine unnachgiebige Leine zu werfen. Mit dem Brems- und Verriegelungssystem kannst du deinen Hund kontrollieren.

Per Knopfdruck kannst du die Leine dann auch wieder komplett frei lassen, sodass dein Vierbeiner die maximale Länge ausnutzen kann. Der Griff aus ABS-Kunststoff ist ergonomisch geformt und rutscht nicht in der Hand. Damit ist die Handhabung sehr bequem.

Pros
  • Die Roll-Leine ist aus Gurtband gefertigt und besitzt reflektierende Elemente.
  • Es gibt ein Pufferseil.
  • Das Brems- und Verriegelungssystem ist leicht zu bedienen.
  • Der Kunststoffgriff liegt gut in der Hand.
Cons
  • Einige Kunden berichten, dass die Leine reißt.
  • Der Griff ist schwerer als bei anderen Produkten dieser Art.

G.C Hundeleine

G.C Flexileine Hund

Den günstigsten Preis und dennoch gute Qualität bietet der Hersteller G.C. Seine Hundeleine mit flexibel ausziehbarem Gurtband aus Nylon ist strapazierfähig und langlebig.

Die Leine ist hochreflektierend und gewährleistet höchste Sicherheit bei Nacht oder schlechter Sicht. Das Abrollen und Stoppen der Leine kann mit dem Daumen gesteuert werden. Durch den drehbaren Karabinerhaken verdreht sich die Leine nicht und kann immer problemlos aufgerollt werden.

Der ergonomische, bequeme Griff ist rutschfest und liegt gut in der Hand. So kannst du auch lange Spaziergänge problemlos absolvieren, ohne dass die Hände aufreiben.

Pros
  • Das Produkt von G.C. ist mein Preissieger im Test.
  • Die Leine ist strapazierfähig und mit Reflektoren ausgestattet.
  • Die Bedienung erfolgt mit dem Daumen.
  • Der Griff ist nach ergonomischen Standards geformt.
Cons
  • Bei starker Kälte funktioniert der Knopf nicht immer zuverlässig.

Kaufberatung – Was du vor dem kauf einer flexileine wissen solltest

Gassigehen mit Flexileine Hund

Was versteht man unter einer Flexileine?

Eine Flexileine, die oft auch als Rollleine bezeichnet wird, ist eine spezielle Unterart einer Hundeleine. Der Name stammt von dem Haupthersteller, der Firma flexi. Diese stellt seit dem Jahr 1973 flexible Leinen her und hat der Produktkategorie ihren Namen gegeben.

Die Besonderheit einer Flexi Leine ist, dass man die Leine nicht als Seil oder Gurt in der Hand hält. Vielmehr gibt es einen – in der Regel ergonomisch geformten – Griff, den man in der Hand hält. In dem Gehäuse befindet sich ein Wickelmechanismus, der durch eine federbelastete Spule funktioniert und dir ermöglicht, die Leine je nach Bedarf auf und abzuwickeln.

Per Knopfdruck kann die Leine kurz gestoppt werden. So kannst du deinen Hund beispielsweise von anderen Hunden und Spaziergängern fernhalten. Bei Bedarf kannst du die Leine auch dauerhaft fixieren, etwa, wenn du an einer Straße läufst und dein Hund nicht unbegrenzt viel Spielraum haben kann.

Sobald die Bahn wieder frei ist, kannst du ebenfalls per Knopfdruck die Bremsfunktion wieder lösen und dein Hund kann wieder die gesamte Länge der Leine ausschöpfen. Während des Laufens wird die Leine immer auf leichtem Zug gehalten. So hängt sie nicht im Dreck herum und dein Hund kann sich nicht in dem Seil verheddern.

Für welche Hunde kann eine Flexileine genutzt werden?

Eine Flexileine ist eine tolle Möglichkeit, deinen Hund einhändig zu regulieren und entspannte Spaziergänge zu genießen.

Da die Leine aber immer leicht auf Zug ist, sollte sie erst genutzt werden, wenn der Hund gut leinenführig ist. Die Vierbeiner müssen zunächst einmal lernen, nicht an der Leine zu ziehen und sich nicht in die Leine zu hängen. Denn das ist unangenehm und auf Dauer auch sehr anstrengend.

Wenn man Welpen oder ziehende Hunde an der Flexileine führt, lernen sie, dass es normal ist immer Zug auf der Leine zu haben und werden ihr Leben lang in der Leine hängen.

Für alle Hunde, die brav an der Leine laufen, ist die Flexileine eine schöne Möglichkeit sich frei zu bewegen, ohne sich ständig in der Leine zu verheddern oder kurz gehalten zu werden. Und auch für den Hundeführer ist eine Flexi Leine durchaus sehr angenehm.

Wie lang sollte eine Flexi Leine sein?

Grundsätzlich hängt die Länge einer Leine von verschiedenen Faktoren ab. So ist beispielsweise die Größe des Hundes, das Verhalten des Vierbeiners und die Art der Nutzung entscheidend.

Roll-Leinen gibt es in verschiedenen Längen und Ausführungen. Von 3 Metern bis 10 Metern gibt es viel Auswahl. Von vielen Hundebesitzern wird eine Länge von 5 bis 8 m als ideal empfunden. So hat dein Hund viel Freiraum und kann sich in einem relativ großen Radius bewegen. Gleichzeitig ist der Hund nicht zu weit weg, um ihn bei Bedarf schnell heranzuholen.

Je nach deinen Vorlieben und dem Verhalten deines Hundes solltest du also individuell entscheiden, welche Leine dir am besten gefällt.

Zu beachten ist, dass bei sehr kleinen und leichten Hunden einige sehr lange Flexi Leinen einen zu starken Zug haben. Die kleinen Hunde kommen mit ihrem Gewicht teilweise nicht gegen die Spannfeder der Leine an.

Gibt es Rollleinen für mehrere Hunde?

Wer mehrere Hunde hat, kommt oft schnell an seine Grenzen und hat beim Spazierengehen alle Hände voll zu tun. Dafür gibt es spezielle Doppelleinen, die es natürlich auch im Flexi Format gibt. An diesen Doppelleinen können mehrere Hunde auf einmal festgemacht werden und dennoch dank des Griffs der Rollleine nur mit einer Hand gesteuert werden.

Zu beachten ist, dass bei einigen Modellen nur beide Hunde pauschal kürzer genommen oder länger gelassen werden können. Es gibt aber auch Hersteller, die Leinen im Angebot haben, mit denen du zwei Hunde unterschiedlich an der Flexileine regulieren kannst. Das ist natürlich besonders praktisch.

Beim Kauf einer Leine für zwei Hunde musst du unbedingt bedenken, dass die Leine die Zugkraft beider Hunde zusammen aushalten muss. Gerade bei mehreren großen Hunden kommen dafür nicht sehr viele Modelle in Frage.

Welche Alternativen zur Flexi Leine gibt es?

Alternativ zur Flexi Leine kann eine klassische Hundeleine eingesetzt werden. Diese Führ- oder Alltagsleine dient dem gezielten Training des Hundes und wird beispielsweise zum Üben der Leinenführigkeit genutzt. Die Leine ist nicht sehr lang und ist damit ideal für Spaziergänge in der Stadt. Allerdings ist es mit einer solchen Leine schwierig, dem Hund genügend Auslauf und Freiheit zu bieten.

Eine Schleppleine, kurz Schleppe genannt, ist eine sehr lange Leine mit bis zu 20 Metern länger. Dein Hund zieht die Leine auf dem Boden liegend hinter sich her und hat damit einen sehr großen Radius, um sich frei zu bewegen. Allerdings werden Schleppleinen durch den häufigen Bodenkontakt schnell dreckig.

Wenn du deinen Vierbeiner kurz nehmen willst, hast du viel Seil in der Hand. Bei der Jagd werden auch sogenannte Befreiungsleinen eingesetzt, bei denen sich der Hund durch einen Zangenhaken selbst befreien kann. Diese Leinenart ist allerdings für den Alltag nicht brauchbar.

Fazit

Qualität made in Germany bietet mein Testsieger durch und durch. Die flexi Giant Professional Gurtleine ist äußerst robust und damit auch für große und starke Hunde gut geeignet.

Dank des einhändig zu bedienenden, ergonomisch geformten Griffs ist das Spazierengehen entspannt und bequem möglich. Das Gurtband läuft störungsfrei in den Griff und kann per Knopfdruck wahlweise kurz oder dauerhaft gestoppt werden. Auf diese Art und Weise kannst du in jeder Situation individuell bestimmen, wie lang du deinen Hund lassen willst.

Das neonfarbene Gurtband der Leine ist jederzeit gut sichtbar. Das sorgt für ein Plus an Sicherheit.

Insgesamt bin ich mit dieser Leine sehr zufrieden und auch die Bewertungen anderer Kunden sind sehr gut. Ich kann die Flexileine von der Firma flexi sehr empfehlen, für mich die beste Flexileine für große Hunde.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on print

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.