Rollleine
Jesse Reimann

Jesse Reimann

Die 5 besten Hunde Rollleinen im Test & Vergleich (2022)

Du bist auf der Suche nach einer Hunde Rollleine, dann bist du hier richtig.

Ich habe in über 20 Stunden rund 50 verschiedene Produkte verglichen und die fünf besten Leinen herausgesucht.

Darunter befindet sich auch mein persönlicher Testsieger, die Flexi Giant Professional Rollleine.

Sie hat eine Länge von 10 m und bietet deinem Hund viel Bewegungsfreiheit. Sie hält einer Belastung von maximal 50 kg stand und ist damit auch für größere Hunde, die ziehen geeignet.

Mein Sieger aus dem Test muss aber nicht dein Favorit sein. Deshalb habe ich noch vier weitere ausziehbare Hundeleinen mit ihren Vor- und Nachteilen beschrieben.

Meine Rollleinen Favoriten

Produkttest

Der Testsieger: Flexi Giant Professional

Flexi Rollleine

Die Flexi Giant Professional ist eine Roll-leine für große Hunde, da sie extra stabil ist. Selbst wenn dein Hund stark daran zieht, hält die Leine einem Gewicht bis zu 50 kg stand.

Die ausziehbare Hundeleine selbst hat ein Eigengewicht von 860 g. Dadurch ist sie nicht besonders schwer und lässt den Arm auch bei längeren Spaziergängen nicht so schnell ermüden.

Am Ende der Hunde Rollleine befindet sich ein verchromter Haken. Der robuste Haken wird am Halsband befestigt und hält ebenfalls größere Belastungen aus.

Wenn du länger mit dem Hund unterwegs bist, ist es wichtig, einen komfortablen Griff bei der Rollleine zu haben. Dieses Model hat einen Soft-Griff, der besonders gut in der Hand liegt. Dadurch kannst du deinen Hund sicher führen.

Pros
  • gute Breite, die nicht einschneidet
  • sehr gute Spannkraft der Rolle
  • gute Sichtbarkeit bei Dunkelheit
  • durch das offene Gehäuse lässt sich Restleine gut abschätzen.
Cons
  • nur bedingt für sehr aktive Hunde geeignet

Der Klassiker: Flexi Classic Hundeleine

Flexi Rolleine

Wenn du eine schlichte und einfache ausziehbare Hundeleine suchst, dann ist die Flexi Classic Hundeleine ideal für dich. Sie Hundeleine ist knapp 8 m lang und ist ideal für einen kurzen Spaziergang.

Die Rollleine kann wahlweise mit einer Multi-Box oder einem LED-Beleuchtungssystem kombiniert werden. Dadurch seid ihr auch beim abendlichen Spaziergang gut sichtbar.

Die Leine ist für Hunde bis 20 kg geeignet. Durch das geringe Belastungsgewicht ist die Leine ideal für kleine bis mittelgroße Hunde.

Am Ende befindet sich ein Karabiner, den du am Halsband oder an einem Hundegeschirr befestigst. Der Karabiner hat den Vorteil, dass er sich einfach öffnen lässt, aber auch sicher schließt.

Die Leine hat einen ergonomischen Griff. Dadurch kannst du die Leine entspannt in der Hand halten. Besonders wichtig ist ein Bremsknopf, den die Leine ebenfalls hat. Dadurch kannst du die Länge jederzeit beschränken.

Pros
  • liegt sehr gut in der Hand
  • sehr gute Verarbeitung
  • hält auch größeren Hunden stand
  • einfach in der Bedienung
Cons
  • nur bedingt für stark ziehende Hunde geeignet

Die Sichere: DDOXX Roll-Leine reflektierend

DDOXX Rollleine

Die DDOXX Roll-Leine ist mit Reflektoren ausgestattet bzw. ist die Leine selbst reflektierend. Dadurch kommt es zu keinen gefährlichen Situationen, weil ihr in der Dämmerung oder am Abend nicht gesehen werdet.

Die Leine selbst ist aus Nylon und das Material ist sehr widerstandsfähig. Selbst wenn dein Hund einmal in die Leine beißt, übersteht sie das ohne Probleme.

Am Ende der Leine befindet sich ein Bolzen-Karabiner. Er ist für eine hohe Zugkraft ausgelegt und hat ein Drehgelenk von 360°. Dadurch hat dein Hund viel Bewegungsfreiheit und das Risiko ist gering, dass sich die Leine zu stark verdreht.

Was mir sehr gut an dieser Leine gefallen hat, sind der Steuerungsknopf für die Leine. Dadurch hast du die Möglichkeit eine fixe Länge einzustellen und mit nur einem Knopfdruck kannst du die Sperre wieder aufheben.

Pros
  • hochwertig verarbeitet
  • liegt gut in der Hand
  • Stärke des Bandes optimal für die Gewichtsklasse geeignet
Cons
  • Aufrollautomatik ermüdet bei häufiger Nutzung schnell
  • Mechanik lässt sich bei Beschädigung nicht mehr reparieren

Die Sportliche: Pecute Hundeleine

Pecute Rollleine

Die Pecute Hundeleine hat einen Einzug, der in alle Richtungen geht. Dadurch ist sie ideal, wenn nicht nur dein Hund sehr agil ist, sondern du beispielsweise eine Hunde Rollleine zum Joggen brauchst.

Was mir an dieser Hunde Rollleine besonders gut gefallen hat, ist das Schock-Absorber-Band. Im vorderen Bereich hat die Leine einen flexiblen Bereich. Wechselt dein Hund plötzlich die Richtung, reißt er dadurch nicht an deinem Arm und du kannst flexibler reagieren.

Die Hunde Rollleine hat reflektierende Nähte. Dadurch ist sie nicht nur besonders robust, die Leine ist auch gut bei Dunkelheit zu sehen, wenn Licht darauf trifft.

An der Rollleine ist noch ein zusätzlicher kleiner Behälter angebracht. Darin kannst du beispielsweise einen Kotbeutel verstauen oder gibst deinen Wohnungsschlüssel hinein und musst dadurch keine zusätzlichen Behälter beim Joggen mittragen.

Pros
  • Karabinerhaken ist sehr stabil
  • lässt sich angenehm greifen und in der Hand halten Griff hat ein geringes Eigengewicht
  • gute Verarbeitung und Stabilität
Cons
  • Griffüberzug kann sich ablösen

Die Schlichte: G.C Hundeleine

G.C Rollleine

Die G.C Hundeleine ist eine Rollleine, die für große Hunde geeignet ist. Bis zu 50 kg hält die Leine an Belastung aus, wodurch sie auch für agile und stark ziehende Hunde geeignet ist.

Sie hat eine Länge von 5 m. Damit gehört sie im Vergleich zu anderen Rollleinen zu den kürzeren Modellen, hat aber den Vorteil, dass die Leine dadurch robuster ist.

Der Vorteil an diesem Modell ist, dass sie ein verwirrungsfreies Band hat. Die Öffnung ist so designt, dass sich die Leine in jede Richtung ab- und wieder aufwickeln lässt. Dadurch seid ihr flexibler und sicherer unterwegs, weil du die Leine auch schnell wieder aufrollen kannst.

Der Griff der Rollleine ist ergonomisch designt. Dadurch liegt die Leine nicht nur gut in der Hand, sie belastet die Muskulatur nicht unnötig, weil du den Griff leicht zu halten kannst.

Pros
  • Leine durch deutlich größere Breite und Dicke sehr robust
  • einfach zu bedienen
  • Einroll-Mechanismus läuft sanft und schnell
  • robust und hochwertig verarbeitet
Cons
  • ergonomischer Griff am Anfang etwas Gewöhnungsbedürftig

Kaufberatung – Rolleleine

Welche Länge ist für eine Hunde Rollleine ideal?

Grundsätzlich gibt ein keine richtige oder falsche Länge für eine ausziehbare Hundeleine. Durchschnittlich bewegt sich die Länge zwischen 5 und 10 m.

Vereinzelt gibt es auch Modelle, die eine Länge von 15 m haben. Hier solltest du allerdings bedenken, dass eine Länge von 15 m ein sehr großer Bewegungsradius ist und dies meist nur für Hunde geeignet ist, die nicht sehr agil sind, da die Länge auch Gefahren bergen kann.

Je länger die Hunde Rollleine ist, umso schwerer ist es, den Hund zu kontrollieren. Deshalb tendieren viele Hundebesitzer zu einer mittleren Länge. Agile Hunde sollten eher an einer kurzen Leine von maximal 5 m geführt werden.

Kann eine Hunde Rollleine als Doppelleine genutzt werden?

Dies ist in der Theorie möglich, wenn du als Verlängerung eine Doppelleine nutzt. In der Praxis solltest du allerdings darauf verzichten, da dies rasch zu unnötigen Gefahrensituationen führen kann.

Zieht ein Hund in eine andere Richtung, ist es schwierig, die Tiere zu kontrollieren. Dies kann unterwegs zu Stresssituationen führen, vor allem, wenn die Hunde kein einheitliches Tempo haben.

Alternativ kannst du auch auch eine Hunde Führleine benutzen.

Wie wird eine Hunde Rollleine richtig verwendet?

Eine Rollleine bietet im Vergleich zu einer herkömmlichen Leine mehr Flexibilität und Bewegungsfreiheit.

Der Vorteil der Leine ist, dass du die Länge flexibler gestalten kannst. Ist viel los, kannst du den Hund an der kurzen Leine führen. Habt ihr Platz und seid auf einem Feldweg unterwegs, kannst du die Leine länger machen.

Der Hund kann zudem auch sein Tempo individueller bestimmen, da er die Möglichkeit hat, die Leine selbst abzurollen. Mit einem Halteknopf kannst du aber jederzeit die Grenzen vorgeben.

Die Rollleine ist eine gute Alternative, wenn es keine geeigneten Freilaufplätze gibt. Du hast den Hund nach wie vor an der Leine, was Sicherheit bietet, kannst deinem Vierbeiner aber viel Bewegungsfreiheit bieten.

Gibt es Hunde, für die eine Rollleine nicht geeignet ist?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal mit einem Ja oder Nein beantworten. Grundsätzlich gibt es Rollleinen, die auch für schwere und stark ziehende Hunde geeignet sind.

Allerdings ist es von Vorteil, wenn der Hund gut leinenführig ist und er auch reagiert, wenn du die Leinenlänge verändern musst.

Für agile und junge Hunde, die sich nicht gut an der Leine führen lassen, sind Rollleinen nur bedingt geeignet. Du kannst ihnen zwar auch mehr Bewegungsfreiheit bieten, solltest aber immer darauf achten, dass es durch die Länge nicht zu Gefahrensituationen kommt.

Lässt sich eine defekte Hunde Rollleine wieder reparieren?

Eine bekannte Schachstelle von Hunde Rollleinen ist der Aufroll-Mechanismus. Dieser wird vor allem dann stark beansprucht, wenn die Leine zur Gänze abgerollt ist.

Wenn du darauf achtest, dass die ausziehbare Hundeleine nicht vollständig abgerollt und vielleicht die letzten 20 cm auf der Rolle bleiben, halten viele Leinen deutlich länger.

Bei hochwertigen Modellen lässt sich der Aufroll-Mechanismus tauschen. Bei sehr günstigen Modellen kann die Hundeleine meist nicht mehr repariert werden.

Eignet sich eine Hunde Rollleine zum Training?

Ja eine Hunde Rollleine kann durchaus für das Hundetraining verwendet werden. Ideal ist die Rollleine, wenn du beispielsweise mit jungen Hunden trainierst, dass sie etwa wieder zu dir kommen. Die Leine bietet dann die Flexibilität, den Abstand zu variieren.

Dennoch hast du mit der Leine den Hund im Griff und er kann nicht einfach weglaufen. Du kannst dadurch auch das Vertrauen stärken und immer wieder Gehorsamsübungen mit deinem Hund machen.

Neben einer Rollleine kannst du für das Hundetraining auch eine extra Trainingsleinen für Hunde verwenden.

Worauf ist bei einer Rollleine zum Joggen zu achten?

Wenn du die ausziehbare Hundeleine zum Joggen benötigst, ist auf größte Flexibilität bei der Leine zu achten. Der Karabiner sollte mit einem Drehgelenk ausgestattet sein. Dadurch kann sich die Leine nicht so stark verdrehen und der Hund hat mehr Flexibilität in der Bewegung.

Ideal ist auch, wenn sich die Leine selbst in alle Richtungen ab- und aufrollen lässt. Die Öffnung ist in diesem Fall kein schmaler Schlitz, sondern kreisrund. Ein kleiner Nachteil bei dieser Öffnung ist, dass es manchmal passieren kann, dass sich die Leine verdreht.

Von Vorteil ist auch, wenn die Leine zum Joggen einen elastischen Teil besitzt. Dadurch wirst du beim Laufen nicht plötzlich in eine andere Richtung gerissen, wenn dein Hund woanders hinlaufen will oder etwas Interessantes entdeckt hat.

Welche Funktionen sollte eine Rollleine für Hunde haben?

Rollleinen haben in der Regel einen Knopf, mit dem sich die Leine wieder aufwickeln lässt. Daneben gibt es oft die Möglichkeit den Knopf unterschiedlich einzustellen.

Einige Modelle haben eine Feststellfunktion. Dadurch kann die Leinenlänge fest eingestellt werden und wird erst wieder veränderbar, wenn du den Knopf löst.

Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn du beispielsweise in einer belebten Fußgängerzone unterwegs bist und deinen Hund nahe bei dir führen musst. Dadurch kann der Hund nicht einfach die Leine selbstständig herausziehen.

Wie wird eine Hunde Rollleine gepflegt?

In der Regel lässt sich die Hunde Rollleine nicht einfach in der Maschine waschen. Sollte die Leine selbst einmal schmutzig sein, kannst du die Leine abrollen und nur diesen Teil mit der Hand waschen.

Bevor du die Leine wieder aufrollst, muss sie aber vollständig trocken sein. Anderenfalls kann sich im Gehäuse ein unangenehmer Geruch bilden.

Dies ist auch ein wichtiger Tipp, wenn du mit dem Hund bei Regen unterwegs warst, denn dann solltest du die Leine daheim abgerollt zum Trocknen aufhängen.

Das Gehäuse selbst solltest du mit Wasser gelegentlich abwaschen. Etwa ein Mal pro Woche kannst du das Gehäuse bzw. den Griff mit einem milden Reinigungsmittel säubern.

Achte allerdings darauf, dass der Reiniger weiche Elemente aus Silikon nicht angreift. Allerdings sollte der Reiniger nicht nur Schmutz, sondern auch Fett entfernen können.

Nicht nur von der Haut wird Fett übertragen, wodurch vor allem die Haltbarkeit von Silikongriffen verkürzt wird, sondern auch fettige Leckerlis können ihre Spuren hinterlassen.

Fazit

Die Flexi Giant Professional konnte im Test durch ihre guten Eigenschaften überzeugen. Deshalb ging sie als Testsieger hervor, was sie unter anderem ihrer Länge zu verdanken hat. Mit 10 m gehört sie zu den längeren Modellen.

Durch den ergonomischen Griff liegt sie gut in der Hand. Als Roll-leine für große Hunde kann sie für Tiere mit einem Gewicht von bis zu 50 kg eingesetzt werden. Ideal ist sie für mittlere bis große Hunde.

Gut gefallen hat mir bei dieser Rollleine auch der ergonomische Griff. Er liegt gut in der Hand und der Knopf für den Einzug lässt sich gut erreichen.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert