Hundeleine für große Hunde
Jesse Reimann

Jesse Reimann

Hundeleinen für große Hunde: Top 5 Modelle im Vergleich (2022)

Du bist auf der Suche nach einer Hundeleine für große Hunde?

Dann bist du hier richtig.

Ich habe für dich über 20 verschiedene Artikelbeschreibungen und Bewertungen miteinander verglichen und kann dir nach 16 Stunden Recherchearbeit die fünf besten Hundeleinen präsentieren.

Darunter befindet sich auch mein persönlicher Testsieger, die Greenburry Hundeleine für große Hunde. Das doppellagige Rindsleder ist robust und hält stark ziehenden Hunden stand.

Mein Sieger aus dem Test muss aber nicht unbedingt die richtige Leine für deinen Hund sein. Nachstehend findest du neben dem Testsieger noch vier weitere stabile Hundeleinen, die für große und stark ziehende Hunde geeignet sind.

Viel Spaß beim Lesen.

Meine Hundeleinen für große Hunde Favoriten

Produkttest – Die 5 besten Hundeleinen für Große Hunde

Der Testsieger: Greenburry Hundeleine für große Hunde

Greenburry Hundeleine für große Hunde

Die Greenburry Hundeleine ist aus echtem Rindsleder. Dadurch liegt sie gut in der Hand und ist sehr langlebig. Das Leder ist doppellagig, wodurch du die Hundeleine auch für stark ziehende Hunde verwenden kannst, da sie besonders reißfest ist.

Die Hundeleine ist zudem extra breit. Die Breite von 2,5 cm trägt ebenfalls dazu bei, dass sie auch bei stark ziehenden Hunden nicht nachgibt.

Die Hundeleine lässt sich auf drei verschiedene Längen einstellen, von 100 bis 179 cm. Dadurch kannst du den Abstand zwischen dir und dem Tier gut variieren und es beispielsweise in gefährlichen Situationen nahe bei dir führen.

Zum Verstellen gibt es einen Karabinerhaken aus Zinkmetall, der wetterfest ist. Damit kannst du unkompliziert die Länge der Leine variieren.

Pros
  • Sehr robust
  • Gut verarbeitet
  • Liegt gut in der Hand
  • Leine lässt sich einfach mit dem Karabinerhaken verstellen
Cons
  • Leine anfangs etwas steif
  • Nahtstellen können bei extrem großer Belastung reißen

Die Schlichte: Lennie verstellbare Führleine

Lennie Hundeleine für große Hunde

Die Hundeleine Lennie hat eine Breite von 19 mm und lässt sich dadurch sehr gut greifen.

Sie hat eine variable Hand- und Umhängeschlaufe. Dadurch lässt sich die Leine flexibler im Alltag nutzen und ist auch ideal, wenn du den Hund nahe bei dir führen musst. Die Leine ist hochwertig verarbeitet, wodurch sie sehr reißfest ist. Sie hat an beiden Seiten Karabiner, wodurch du sie sogar als Doppelleine für zwei Hunde verwenden kannst.

Die Hundeleine ist auch einem hochwertigen Material, das wetterfest ist. Dadurch nimmt die Leine weder bei Regen noch bei Sonne Schaden oder wird schnell brüchig. Zudem lässt sich die Leine einfach reinigen, wodurch du sie nur gelegentlich abwischen musst.

Wenn du auf der Suche nach weiteren Führleinen bist, empfehle ich dir meinen Ratgeber über Hunde Führleinen.

Pros
  • Sehr robust
  • Hält auch wiederholtes Ankauen von Hunden stand
  • Geringes Eigengewicht
Cons
  • Karabiner sind sehr schwer und groß
  • Kann nach längerer Zeit an stark beanspruchten Stellen brüchig werden

Die Vielseitige: Pecute Joggingleine für große Hunde

Pecute Hundeleine für große Hunde

Die Pecute Joggingleine für große Hunde ist durch die Gürteltasche ein idealer Begleiter unterwegs. Darin kannst du Kleinigkeiten wie Kotbeutel oder das Smartphone verstauen und hast die Hände frei.

Die Leine ist flexibel, wodurch du nicht aus dem Gleichgewicht kommst, wenn dein Hund etwas Interessantes am Wegesrand entdeckt hat.

Dieses Modell verfügt über einen Rückdämpfer, wodurch du plötzliche Veränderungen in der Bewegung abgefedert werden. Die Leine lässt sich mit einem Karabiner um den Bauch fixieren. Dadurch hast du die Hände beim Laufen frei.

Alternativ kannst du sie als Doppelleine für zwei Hunde verwenden, indem du die Karabiner an zwei Hundehalsbänder fixierst.

Insgesamt hat die Leine eine Länge von 250 cm. Dadurch bietet sie ausreichend Spielraum für den Hund beim Joggen.

Wenn du auf der Suche nach weiteren Gummileinen bist, empfehle ich dir meinen Ratgeber über gummierte Hundeleinen.

Pros
  • Tasche ist wasserabweisend
  • Druck verteilt sich gleichmäßig über den Rücken
  • Leine reflektiert
Cons
  • Zugkraft des Gummis lässt nach einiger Zeit nach
  • Nicht zum Radfahren geeignet

Die Extralange: Leisegrün Hundeleine für große & mittelgroße Hunde

Leisegrün Hundeleine für große Hunde

Die Leisegrün Hundeleine für große & mittelgroße Hunde hat eine Länge von drei Metern. Dadurch ist sie ideal, um sich auch im Gelände frei zu bewegen.

Bei Bedarf lässt sich die Leine in drei verschiedenen Stufen verstellen. Dadurch kannst du deinem Hund in jeder Situation die optimale Bewegungsfreiheit bieten.

Die Leine ist aus Paracord gefertigt. Dadurch ist sie besonders reißfest und wasserabweisend. Ein zusätzlicher Vorteil von diesem Modell ist, dass du sie auch in der Waschmaschine waschen kannst.

Die Leine ist besonders reißfest und hat auch zwei robuste Karabiner. Dadurch kann der Hund auch noch so stark zeihen, weder die Leine noch die Karabiner werden nachgeben.

Pros
  • Einfach in der Handhabung
  • Nicht schwer
  • Liegt sehr gut in der Hand
Cons
  • Kann an stark beanspruchten Stellen reißen
  • Kann bei aktiven Hunden aus der Hand gleiten

Der Preissieger: elropet Hundeleine große Hunde bis 80 Kg

Elropet Hundeleine für große Hunde

Die elropet Hundeleine hat eine Länge von bis zu fünf Metern. Du kannst allerdings die Länge variieren und so deinem Hund immer die Bewegungsfreiheit bieten, die du für sicher hältst.

Die Hundeleine ist aus geflochtenem Polypropylen. Das Material ist sehr robust und pflegeleicht. Die Leine kannst du sogar bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen.

Zudem sind das Material und die Form sehr angenehm. Dadurch liegt die Leine gut in der Hand und ermöglicht einen sicheren Halt des Hundes.

Das Modell ist mit zwei Karabinern ausgestattet. Dadurch kannst du sie nicht nur für einen Hund nutzen, sondern auch als Doppelleine für zwei Hunde verwenden.

Pros
  • Geringes Eigengewicht
  • Hohe Zugfestigkeit
  • Sehr flexibel durch die Länge
Cons
  • Fäden können durch dornige Büsche herausgezogen werden
  • Leine fühlt sich anfangs etwas rau und kratzig an

Kaufberatung – Hundeleinen für große Hunde

Zwei Mädchen gehen mit ihren Hunden spazieren und Hundeleine für große Hunde

Da du dich hier bereits über die 5 besten Hundeleinen für große Hunde informiert hast, möchte ich dir noch verraten, worauf du vor dem Kauf einer Hundeleine für große Hunde achten solltest. 

Dabei sind die Länge, das Material und weitere Kriterien ausschlaggebend. 

Wie lange sollte eine Hundeleine für große Hunde sein?

Wie lange die Hundeleine sein sollte, ist vom jeweiligen Einsatzbereich abhängig. Wenn du mit deinem Hund in der Stadt, in einer belebten Fußgängerzone unterwegs bist, sollte sie eher kurz sein.

Wenn du ausgedehnte Spaziergänge in freiem Gelände machst, dann muss die stabile Hundeleine für große Hunde auch viel Raum für Bewegung bieten.

Ideal sind Modelle ab einer Länge von zwei Metern. Achte beim Kauf aber darauf, dass du die Länge verstellen kannst.

Welches Material ist als Hundeleine für stark ziehende Hunde geeignet?

Wichtig beim Kauf ist, dass das Material eine hohe Zugfestigkeit hat. Besonders beliebt ist beispielsweise Leder, das jedoch in der Pflege aufwendig ist, damit es seine Festigkeit behält.

Deshalb wird auch gerne zu Kunststoffseilen gegriffen, die verflochten werden. Dadurch sind sie sehr stabil und zudem einfach zu pflegen.

Fazit

Die Greenburry Hundeleine für große Hunde ist nicht ohne Grund Testsieger geworden, denn sie überzeugt mit dem hochwertigen Rindsleder und der guten Verarbeitung.

Dadurch ist sie problemlos für größere Hunde geeignet, die gerne einmal auch an der Leine reißen. Aufgrund der Länge von zwei Metern ist sie ideal, wenn du deinen Hund zur Arbeit oder in die Stadt mitnehmen willst.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert