Hund Wälzt Sich In Kot
Jesse Reimann

Jesse Reimann

Mein Hund wälzt sich in Kot?! 4 Ursachen & 2 Lösungen

Dein Hund wälzt sich in Kot und du verstehst einfach nicht warum?

Das ist im Großen und Ganzen nicht sonderlich gefährlich für deinen Fellfreund. Für dich aber sehr unangenehm und eklig.

Tatsächlich steckt hinter dieser furchtbaren Marotte deines Vierbeiners mehr.

Wir helfen dir hier zu verstehen, warum dein felliger Gefährte dies tut und scheinbar auch noch Freude daran hat.

Wenn du das begriffen hast, kannst du ihm dieses Verhalten auch abtrainieren oder wenigstens differenzieren, worin dein Liebling sich wälzt.

Mehr darüber erfährst du hier.

Kurz & Knapp: Hund Wälzt Sich In Kot

Dafür, dass dein Hund sich in Kot oder Aas wälzt, gibt es verschiedene Gründe.

Zum einen möchte er so möglicher Nahrung seinen Duftstempel aufdrücken.

Außerdem kann es sein, dass dein Hund sich tarnen will, um seinen eigenen Geruch vor eventueller Beute zu verstecken.

Eine weitere Möglichkeit ist das Imponieren, welches dann einen sexuellen Hintergrund hat. Ganz einfach gesagt: Dein Hund wälzt sich in Aas, somit ist ihm die Aufmerksamkeit der anderen Hunde sicher.

Wenn du noch weitere Informationen brauchst, zieh unsere Hundeerziehungs-Bibel zurate. Hier findest du viele hilfreiche Tipps, warum dein Hund sich in Kot wälzt und was du dagegen unternehmen kannst.

Inhaltsverzeichnis

Bulldogge wälzt sich auf Wiese in Kot

Vier Gründe für dieses Verhalten

1.   dein Hund möchte seine Nahrung markieren

Wenn deine Fellnase sich ausgiebig in Dreck und Aas wälzt kann es sein, dass sie auf der möglichen Nahrungsquelle ihre Duftmarke setzen will. So soll jeder nachfolgende Hund sofort wissen, dass dein Liebling es gefunden hat und, dass es ihm auch weiterhin gehört.

2.   dein Hund möchte sich tarnen

Selbstverständlich kann es auch sein, dass dein vierbeiniger Freund seinen Eigengeruch verstecken möchte. Bevorzugt Jagdhunde wälzen sich auch Gründen der Tarnung im Dreck. So verdecken sie ihren eigenen Geruch und verhindern, dass ihre Beute sie riecht.

3.   dein Hund möchte imponieren

Es ist auch möglich, dass in dem Verhalten deines Haustiers eine sexuelle Komponente mitschwingt. Durch seinen besonderen Geruch will er die Aufmerksamkeit anderer Hunde auf sich ziehen.

 4. dein Hund fühlt sich wohl

Ein ganz allgemeiner Grund, warum dein Hund sich wälzt ist der, dass er sich wohlfühlt. Hunde wälzen sich auf dem Rücken, weil sie es einfach genießen ihr Fell mal so richtig durchzuscheuern. Wenn sie dann noch neue Gerüche aufnehmen, ist das ein super Nebeneffekt.

Gut zu Wissen:

Hunde nehmen Düfte ganz anders wahr als wir. Was für uns stinkend und eklig ist, kann für eine Fellnase der schönste Geruch sein. Grund dafür ist, dass sie wesentlich mehr Geruchszellen besitzen als wir Menschen. Deshalb Aromen intensiver und manchmal eben auch anders wahrnehmen als wir

Der Hund wälzt sich im Gras – was bedeutet das?

Es muss nicht immer der Kot sein – Manche Hunde wälzen sich auch einfach gerne im Gras. Aber was bezweckt er damit?

Das Wälzen auf dem Rücken kann ganz unterschiedliche Hintergründe haben. Welche das sein könnten, haben wir dir hier aufgelistet:

  • Dein Hund hat einen Juckreiz oder möchte etwas aus seinem Fell schuppern
  • Dein Hund möchte seinen Geruch verbreiten
  • Dein Hund fühlt sich einfach pudelwohl
  • Dein Hund will sich nach eurem Schwimmausflug trocken wälzen
  • Dein Hund möchte sich auf dem kalten Grund abkühlen

Wenn dein Hund sich nicht in Aas oder Kot, sondern bloß im Gras wälzt, gibt es keinen Grund, einzuschreiten und dies zu unterbinden. Das Wälzen ist instinktiv und gehört zu den Grundbedürfnissen des Hundes.

Trotzdem solltest du ihn genauestens beobachten, wenn dieses Verhalten sehr häufig oder langanhaltend vorkommt. Womöglich stecken Parasiten wie Flöhe, Zecken oder Mücken dahinter.

Bulldogge wälzt sich

Hund wälzt sich in Kot – Lösungsansätze

Zuerst einmal sei gesagt, dass es für dieses Handeln keine direkte Lösung gibt. Dein pelziger Freund wird gar nicht versteht, warum der muffige Geruch für dich so schlimm es. Für ihn ist er nämlich das beste Parfüm. 

Wenn du aber trotzdem in Zukunft ohne stinkige Heimfahrt Gassi gehen möchtest, solltest du erst einmal verstehen, warum wälzen sich Hunde in Kot?

Das Rollen und Scheuern auf dem Boden wirst du deinem Haustier nie ganz abgewöhnen können. Es ist  einfach auch ein Zeichen des Wohlbefindens.

Du kannst es aber sehr wohl in geregelte Bahnen lenken, und zwar so.

1.   durch Differenzierung

Es ist ganz wichtig, dass du darauf achtest, worin dein Hund sich wälzt.

Wenn du siehst, dein Hund kugelt sich im Gras, ist das völlig in Ordnung und du musst auch nicht einschreiten. Stellst du aber fest, er peilt Kot oder Aas an, solltest du sofort reagieren.

So lernt dein Gefährte, wo er sich wälzen darf und wo nicht.

2.   durch Training

Wie in vielen Themen der Hundeerziehung ist auch hier eine gute Grund Gehorsamkeit von großer Wichtigkeit.

Du kannst ihn durch Kommandos wie “Nein”, „Aus“ oder “Stop” davon abhalten, sich in den Kot zu legen.

Sollte der auf verbale Anweisungen nicht reagieren, nutze einen lauten Gegenstand. Hierfür eignet sich zum Beispiel eine Dose mit Steinen.

Hört deine Fellnase nicht auf “Stop”, lass einfach die Dose fallen, damit sie sich wieder auf dich konzentriert.

Kombiniere nun den Befehl “Stopp” mit der Geräuschquelle. Richtet dein Hund seine Aufmerksamkeit, dann wieder auf dich, belohne ihn dafür und lobe ihn ausgiebig.

Fazit

Wenn sich dein pelziger Freund mal wieder in Kot oder Dreck wälzt, bestrafe ihn nicht dafür. Denk immer daran, er folgt nur seinem Instinkt.

Durch Training und gezielte Differenzierung könnt ihr mit Sicherheit einen Kompromiss finden, der euch beide glücklich macht.

Denk nur immer daran, es fordert Geduld und Verständnis bis dein Vierbeiner das gewünschte Verhalten gelernt hat.

Solltest du weitere Tipps und Ratschläge zum Thema “mein Hund wälzt sich in Kot brauchen”, blättere gerne durch unsere Erziehungsbibel.

So kannst du schnell gezielte Erfolge erreichen.

Dann heißt es bald stinkende Autofahrt Ade´.a

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert