Karton steht in eisiger Kälte neben Mülltonne – was drinsteckt, lässt Tränen der Wut fließen

Schrecklicher Fund Welpen herzlos in Karton ausgesetzt – was dann passiert, rührt zu Tränen

Als Tierfreund wird man es niemals verstehen, wie Menschen nur so grausam zu Tieren sein können.

Doch leider passiert es immer wieder – so wie im Fall dieser beiden Welpen, die eiskalt in einen Karton gesteckt und in der Nähe eines Mülleimers zurückgelassen wurden.


Ein Herz für Tiere

Zum Glück wurden die süßen Welpen noch rechtzeitig gefunden, bevor ihnen Schlimmeres passieren konnte.

Das haben die zwei Vierbeiner der ukrainischen Frau namens Olena Pyanov zu verdanken! 

Diese betreibt einen YouTube-Kanal mit dem Namen Love Furry Friends, auf dem sie von der Rettung ausgesetzter und streunender Tiere berichtet.

Als sie die ausgesetzten Welpen im Karton fand, brach es ihr fast das Herz. Es war eiskalt und die Hunde waren vor Kälte am Zittern. 

Außerdem hatten sie ihrem Aussehen nach zu urteilen riesigen Hunger!

Niemand wusste, wer sie dort hineingesteckt hatte und wie lange die armen Tiere dort schon ausharren mussten.


Rettung dank eines Fotos

Olena wurde nur auf die Geschichte der beiden Welpen aufmerksam, da sie ein Foto der Tiere in den sozialen Netzwerken fand.

Sie zögerte keine Sekunde und machte sich sofort auf den Weg, um die Vierbeiner zu retten!

Olena brachte die beiden sofort zu sich nach Hause, wo sie zunächst ein schönes, warmes Bad nehmen konnten – und natürlich endlich das langersehnte Futter bekamen!

Betty und Richie, wie Olena die zwei Welpen taufte, fühlten sich rundum wohl in ihrem neuen Zuhause. 

Sie fanden sogar schnell eine weitere Freundin: Olenas Pflegehündin Mimi.

Bei Olena waren sie in guten Händen – doch sie wusste, dass die zwei nicht ewig bei ihrer Organisation Love Furry Friends bleiben konnten, weshalb sie sich auf die Suche nach Adoptiveltern machte.


Eine zweite Chance für Richie und Betty

Olena postete die tragische Geschichte der beiden Welpen auf ihren Social-Media-Kanälen – und hatte damit riesigen Erfolg!

Kurz nach dem Hochladen des Beitrags meldeten sich jede Menge Menschen, die an den Welpen interessiert waren.

Schneller als gedacht wurden die beiden adoptiert und können nun endlich ihr liebevolles neues Zuhause für immer genießen!


Ein Leben für den Tierschutz

Wir sind Olena unendlich dankbar für das, was sie tut!

Vom Auffinden der Tiere über die Untersuchungen bis hin zur Behandlung und zur anschließenden Vermittlung.

Sie arbeitet komplett allein und trägt dabei sogar alle Kosten, die ihr entstehen.

Seit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine hat Olena besonders viel Arbeit, da viele Menschen aus dem Land flüchten und oft ihre Tiere zurücklassen.

Doch sie sorgt dafür, dass all die Haustiere weiterhin versorgt sind – was für ein wunderbarer Mensch!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Auch Interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert