Two Great Dane purebreds resting on green grass
Lilly

Lilly

Diese 6 Hunderassen werden bis zu 2,20 m groß (Mit Bilder)

Mit 2,30 m ist natürlich nicht die Höhe des Widerrist gemeint, an dem normalerweise die Einteilung in große, mittlere und kleine Hunde angelehnt wird. 

Du kannst aber natürlich davon ausgehen, dass ein ausgewachsener Vierbeiner auch normal auf seinen vier Beinen stehend seinen Kopf gut 70 cm über dem Erdboden trägt, wenn er über 2 m erreicht, sobald er sich rein auf seine Hinterpfoten stellt.

Obwohl man nicht alle Hunde in einen Topf werfen soll, stellen wir dir heute diese Rassen vor, welche die Chance beinhalten, dass einer der Rüden, welche ja immer etwas größer ausfallen, dieses Gardemaß erreichen kann!

1. Bernhardiner

Bernhardiner

Sie können eine Widerristhöhe von bis zu 90 cm erreichen und sehen mit ihrem dicken Pelz und den prachtvollen Muskeln darunter oft etwas behäbig aus.

Ihr Ursprung in den Schweizer Alpen hat sie zu Such- und Rettungshunden werden lassen. Hierbei kommt ihnen auch ihr ausgeglichenes Wesen und ihre ruhige Art zu Gute. Perfekt auch als Familienhund.

2. Anatolischer Hirtenhund

Anatolischer Hirtenhund

Diese selbstbewussten und mutigen Tiere benötigen einen erfahrenen Halter. Ihre Widerristhöhe von bis zu 85 cm bei Rüden braucht eine konsequente Hand.

Der Herdenschutz in selbständiger Arbeit ist sein Metier. Als Familien- oder Begleithund kommt er kaum infrage, außer es wird viel freie Natur und Bewegung geboten.

3. Leonberger

Leonberger

Sie beeindrucken mit beachtlichen 80 cm Widerristhöhe und leiden trotz ihrer Bewegungsfreude oft an Übergewicht. Dies ist nicht zuletzt ihrer Anpassungsfähigkeit geschuldet.

Sie werden in Wohnungen ebenso gehalten wie in Haus mit Garten oder Familien mit Kindern. Versteckt unter seinem weichen Pelz ist auch eine hohe Intelligenz mit schneller Auffassungsgabe.

4. Irischer Wolfshund

Irischer Wolfshund

Seine Mindest-Widerristhöhe liegt bei 79 cm. Der ausgezeichnete Jäger muss beschäftigt werden. Ein breites Angebot an geistiger wie körperlicher Betätigung kann auch eine große Familie bieten.

Seine eher struppige Erscheinung verbirgt eine muskulöse und energetische Gestalt, welche wie seine Intelligenz gewürdigt werden muss.

5. Mastiff

Mastiff

80 cm Widerrist ist auch bei diesen bulligen Körpern eher die Regel, denn die Ausnahme. Darum wurden sie früher auch zu Kriegszwecken eingesetzt. Ihr beeindruckender Körperbau wird nur noch von ihrem selbstbewussten Wesen übertroffen.

Nichtsdestotrotz gelten sie als ausgeglichen, wenn ihre Neigungen in Haltung und Erziehung berücksichtigt werden. Selbst mit Familien kommt er gut aus.

6. Deutsche Dogge

Deutsche Dogge

Wenn es um Rekorde geht, dürfen diese Riesen aus unseren Breiten natürlich nicht fehlen. Das Gardemaß liegt auch hier bei 80 cm und der Eintrag im Guinness Buch der Rekorde vermeldet eine Deutsche Dogge namens Zeus mit 1,12 m.

Ihre beeindruckende Größe hält sie aber nicht davon ab, ausgemachte Schmusetiere zu sein. Sie versuchen sogar bis ins hohe Alter ihren Platz auf deinem Schoß zu finden.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert