angel-luciano-LATYeZyw88c-unsplash-1
Lilly

Lilly

Diese 5 Hunderassen sind extrem lernwillig (Mit Bildern)

Besonders lernwillige Hunde sind meist auch besonders intelligente Hunderassen, was leider nicht unbedingt bedeutet, dass ihre Erziehung dadurch einfacher wird.

Lernwillige Hunde werden fälschlicherweise oft als Anfängerhunde bezeichnet, wer aber die geistige Herausforderung für den Hund nicht bereitstellt, wird mit diesen auch sehr selbständigen Vierbeinern weniger Glück in der Erziehung haben.

Als besonders lernwillig und damit auch intelligent gelten, unter anderem, die folgenden 5 Rassen:

1. Golden Retriever

Golden Retriever

Er lernt nicht nur gerne, sondern auch sehr schnell und ist durch seine anhänglich-gehorsame Art tatsächlich auch für Anfänger mit keinerlei großen Schwierigkeiten verbunden.

Sein fröhlich-liebevoller Umgang mit der gesamten Familie täuscht oft über seine hohe Intelligenz hinweg. Er sollte aber seine Herausforderungen durch Intelligenzspiele erhalten.

2. Jack Russel Terrier

Jack Russel Terrier

Sie gehören zu den Intelligenzbestien unter den eher kleineren Rassen und ringen uns mit ihrer fröhlich-übermütigen Art gerne ein Lächeln ab.

Als ausgesprochener Jagdhund muss er artgerecht beschäftigt werden, sonst sucht er sich seine Abenteuer selbst, was nicht selten auf die Jagd nach der Nachbarkatze oder der Eichhörnchen im Stadtpark hinausläuft.

3. Papillon

Papillon

Der Winzling ist vor allem darum so gelehrig, weil er gefallen will und auf sich aufmerksam machen will.

So verspielt er ist, so viel Beschäftigung muss ihm geboten werden. Als Begleithund ist er quasi daran gewöhnt, immer bei seinem Halter zu sein und verwöhnt zu werden.

Trotz ihrer geringen Körpergröße und ihres drolligen Aussehens sind sie wahre Sportskanonen und beweisen sich in eigenen Bewerben bei Agility oder Obedience.

4. Pudel

Pudel

Sie sind intelligent und leicht zu begeistern, wenn sie immer wieder Neues erleben und erlernen dürfen. Dies darf aber niemals vernachlässigt werden!

Trotz ihres vermeintlichen Gehorsams und ihrer raschen Auffassungsgabe gehen sie gerne stiften, wenn man sich nicht ausreichend körperlich und geistig beschäftigt.

Mit ihrer Abenteuerlust sind sie auch perfekte Begleiter für Outdoor Sportler. Zugegeben, die Fellpflege kann dadurch noch aufwändiger werden, denn sie verfolgen gerne auch einmal selbständig eine Spur ins Unterholz.

5. Welsh Corgi

Pembroke Welsh Corgi - Der Königliche

Der freundliche Familienhund wird durch seine Intelligenz in letzter Zeit vermehrt auch als Therapiehund eingesetzt. Kinder und Senioren gehören zu seiner Patientengruppe.

Ihre geringe Größe hält sie nicht davon ab, sich jeglicher Gefahr zu stellen und ihr Misstrauen gegenüber Fremden durch lautes Bellen auszudrücken.


Für Anfänger sind sie kaum zu empfehlen. Durch ihren frechen Blick und ihre lustige Art, wird ihre Intelligenz und auch ihr Bewegungsdrang oft unterschätzt.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert