bandscheibenvorfall hund einschläfern
Julia

Julia

Bandscheibenvorfall Hund einschläfern oder nicht? (Ratgeber)

Bandscheibenvorfälle bei Hunden sind leider keine Seltenheit mehr. Immer mehr Hunde, auch jüngere, leiden unter dieser neurologischen Erkrankung. 

Damit ein Bandscheibenvorfall geheilt werden kann, ist eine schnelle Therapie notwendig. Somit kann vorgebeugt werden, dass man bei einem Bandscheibenvorfall den Hund einschläfern lassen muss. 

In diesem Artikel erfährst du, wie der Behandlungsverlauf bei einem Bandscheibenvorfall abläuft und wie du deinen Hund aktiv bei der Heilung unterstützen kannst.

Inhaltsverzeichnis

Bandscheibenvorfall beim Hund: Muss ich ihn einschläfern lassen?

Bandscheibenvorfall Hund einschläfern

Wenn dein Hund einen Bandscheibenvorfall hat, musst du ihn nicht zwangsläufig einschläfern lassen. Auch Hunde, die einen schweren Verlauf haben und vielleicht sogar eine Lähmung in den Beinen haben, können noch viele Jahre lang weiter leben. 

Allerdings gibt es durch die aufgetretene Lähmung weitere Probleme, die auf dich und deinen Hund zukommen können. Häufig kommt es gleichzeitig zu einer Harn- und Kotinkontinenz. 

Das bedeutet, dass dein Hund seine Ausscheidungen nicht mehr kontrollieren kann. In diesem Fall muss dein Hund rund um die Uhr gepflegt werden. Das ist viel Aufwand, der beachtet werden sollte. 

Bevor du deinen Hund einschläfern lässt, solltest du dich fragen, wie hoch seine Lebensqualität ist. Hat er zu starke Schmerzen oder vegetiert er nur noch vor sich her, kann das Einschläfern eine Option sein. 

Hier solltest du dich unbedingt mit deinem Tierarzt beraten und auf seinen Rat vertrauen.

OP ja oder nein: Sollte ich meinen Hund mit einem Bandscheinvorfall operieren lassen?

Nicht immer muss ein Hund wegen eines Bandscheibenvorfalls operiert werden. Bei einem schweren Bandscheibenvorfall kommt man jedoch nicht um eine OP herum. 

Auch, wenn sich die Symptome bei deinem Hund verschlimmern, ist die OP meist die beste Option. 

Bei einem milden Verlauf kann der Bandscheibenvorfall auch ohne OP heilen. Hier können Schmerzmittel, ausreichend Schonung und eine Physiotherapie bereits helfen. 

Viele Hundehalter stehen nicht selten vor der Frage: OP ja oder nein? Sobald der Hund Anzeichen von einem Bandscheibenvorfall zeigt, sollte er unverzüglich zum Tierarzt gebracht werden. 

Dieser kann durch genauere Untersuchungen die Schwere des Bandscheibenvorfalls feststellen und die geeignete Therapie vorschlagen.

Was passiert, wenn der Bandscheibenvorfall nicht operiert wird?

Handelt es sich um einen schweren Verlauf des Bandscheibenvorfalls, kann ein nicht operieren eine Lähmung der Beine verursachen. 

Dadurch kann der Hund nicht mehr laufen und ist auf die Pflege seines Besitzers angewiesen. Denn häufig sind auch die Harnblase und der Aftermuskel von der Lähmung betroffen, wodurch es zu einer Inkontinenz kommt.

Zwar ist ein Bandscheibenvorfall bei Hunden nicht per se tödlich, dennoch sollten sie stets operiert werden, wenn es sich um einen schweren Fall handelt. Dies ist die beste Option, damit der Hund wieder gesund wird. 

Wie hoch sind die Heilungschancen bei einem Bandscheibenvorfall?

Die Heilungschancen bei einem Bandscheibenvorfall sind immer abhängig von der Schwere und der Dauer der Krankheit. 

Selbst bei guten Aussichten und einer entsprechenden Therapie kann die Heilung einige Wochen bis Monate dauern. 

Besonders gefährlich sind akute Bandscheibenvorfälle. Diese können innerhalb kürzester Zeit zu einer Lähmung führen. Daher ist es so wichtig, dass der Hund umgehend zum Tierarzt gebracht wird. 

Gut zu wissen:

Hunde mit einem schweren Verlauf, die nach der OP bereits nach zwei Tagen wieder ihre Beine bewegen können, haben eine gute Aussicht auf eine relativ schnelle Heilung. Ist dies nicht der Fall, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Hund gelähmt bleibt.

Kann ein schwerer Bandscheibenvorfall für meinen Hund tödlich enden?

Bandscheibenvorfall Hund einschläfern

Ein schwerer Bandscheibenvorfall ist für einen Hund eigentlich nicht tödlich. Allerdings kann ein Bandscheibenvorfall zu erheblichen Einschränkungen führen. 

Bei einem schweren Verlauf ist der Hund gelähmt und kann zudem seine Ausscheidungen nicht mehr kontrollieren. Dadurch wird er zu einem Pflegefall. Nicht nur ein alter Hund kann davon betroffen sein, sondern auch ein junger Hund. 

Erfahrungen anderer Besitzer mit Hunden mit Bandscheibenvorfall

Laut Erfahrung anderer Hundehalter können viele Hunde lediglich mit Schmerzmitteln und Physiotherapie behandelt werden. Dies funktioniert in den meisten Fällen sehr gut, sodass die Hunde wieder ein relativ normales Leben führen können. 

Damit die Schmerzen für den Hund nicht so groß sind, werden sie von vielen Hundebesitzern über Stufen getragen, damit ihr Rücken entlastet wird. 

Erst bei wiederholtem Auftreten oder einem akuten schweren Fall wurden die Hunde operiert. Allerdings mussten diese Hunde nach der OP ebenfalls mit Schmerzmitteln und Physiotherapie weiterhin therapiert werden.

Wie trage einen Hund richtig mit einem Bandscheibenvorfall?

Wenn dein Hund einen Bandscheibenvorfall hat, ist es wichtig, dass du beim Tragen darauf achtest, dass der Rücken und besonders die Wirbelsäule entlastet werden. 

Um deinen Hund richtig zu tragen, solltest du ihn quer vor deine Brust heben. Dabei solltest du darauf achten, dass sein Rücken stets gerade und nicht gekrümmt ist.

Es gibt auch spezielle Tragegeschirr und Tragehilfen für Hunde mit Bandscheibenvorfällen, die dir und deinem Vierbeiner das Tragen erleichtern. 

Fazit

Ein Bandscheibenvorfall kann bei Hunden schnell in einer Lähmung enden. Daher ist schnelle Handlung gefragt, um deinen Hund vor schlimmeren Auswirkungen zu schützen. 

Welche Behandlung notwendig ist, sollte stets mit einem Tierarzt abgesprochen werden. Dieser kann die Schwere feststellen und den richtigen Behandlungsplan zusammenstellen.

Eine Physiotherapie ist bei den meisten Hunden unumgänglich, wenn sie wieder ein unbeschwertes Leben führen sollen.

Hatte dein Hund schon einmal einen Bandscheibenvorfall und wie wurde er behandelt? Schreib es uns in den Kommentaren!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert