jiasong-huang-5XwVKkVSxA8-unsplash (1)
Lilly

Lilly

Diese 5 Hunderassen sind perfekt für Hundesport geeignet (Mit Bildern)

Vielfach haben wir betont, dass die Hunderasse des neuen Familienmitgliedes zur Familie passen muss. Bewegungsfreudige Hunde brauchen ebenso sportlich-aktive Menschen als Halter.

Hundesport und Agility Parcours, auch Dog Dancing wird oft als Ausweg gesehen, dem geliebten Vierbeiner, trotz eigener Unsportlichkeit doch noch die notwendige Bewegungsmöglichkeit zu bieten.

Es gibt aber Rassen, die sind geradezu prädestiniert dafür Hundesport zu betreiben und selbstverständlich finden sich bereits eigene Wettkämpfe dafür.

Die folgenden 5 Rassen gehören zu diesen Sportskanonen:

1. Border Collie

Border Collie

Als Hütehund liegt es in seiner Natur zu laufen, Hindernisse zu überwinden und auch schnelle Richtungswechsel zu vollziehen.

Ebenfalls zu ihrem Wesen gehört das selbständige Hüten und Arbeiten. Seine Intelligenz wird dabei gefordert und seine Loyalität ist unerschütterlich.

Wer nicht darauf achtet, dass der Border Collie körperliche und geistige Herausforderungen braucht, wird erleben, dass er sich selbst eine Aufgabe sucht!

2. Australian Shepherd

Australian Shepherd

Dieser energiegeladene Hütehund aus den USA zeigt ähnliche Veranlagungen. Er findet sich regelmäßig in den Bestenlisten für Wettkämpfe zu Obedience, Agility oder Dogdance wieder.

Bei ihm kann durchaus vorkommen, dass er sich von seiner Begeisterung mitreißen lässt und sich übernimmt. Es liegt an dir als Halter, für ihn ab und an auch Pausen zu planen.

Anfänger sollten von diesem selbständigen und intelligenten Wesen die Finger lassen, sonst übernehmen sie schnell das Kommando.

3. Shetland Sheepdog

Shetland Sheepdog

Bekannt auch als Sheltie, gehört dieser langhaarige Hütehund zu den eher kleiner gewachsenen. Seiner Energie und seinem Arbeitseifer tut dies keinen Abbruch.

Sein Vorteil durch die geringere Größe ist, dass er sich auch als Wohnungshund eignet, wenn ihm genügend körperliche und geistige Abwechslung geboten wird, wie eben in Form von Hundesport!

Bestleistungen erbringt er in der Sparte Agility, warum es auch sein kann, dass er beim Joggen im Park die Bänke als Hindernisse begreift.

4. Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund

Die Intelligenz des Deutschen Schäferhundes ist weltweit bekannt und wenn er keinen gesundheitlichen Einschränkungen unterliegt, dann wird auch er Bestleistungen im Hundesport zeigen.

Für ihn gilt jedoch bei Agility vorsichtig zu sein und sich eher auf Obedience zu verlegen, damit seine Hüften nicht unnötig belastet werden.

Nichtsdestotrotz braucht er natürlich seine Bewegung täglich. Auch hier wird Anfängern von der Haltung abgeraten.

5. Jack Russel Terrier

1. Jack Russel Terrier

Das Energiebündel aus England zählt zu den Bestplatzierten, wenn es um Dog Frisbee oder Dog Dance geht. Hier kann er seine ganze Wendigkeit, gepaart mit Schnelligkeit ausspielen.


Obwohl er ab und an auch kuschelnde Stunden erlaubt, wird er eher an geistigen und körperlichen Herausforderungen interessiert sein und sich seine Streicheleinheiten als Lob und Bestätigung abholen!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

1 Kommentar zu „Diese 5 Hunderassen sind perfekt für Hundesport geeignet (Mit Bildern)“

  1. Avatar

    Ihr habt komplett einen vergessen aber gut so. Somit wird diese 2000 Jahre alte Rasse nicht überzüchtet. Der beste von allen ist der Berger des Pyrenees. Der beste Hund von allen 5. Hatte einen Berger 17 Jahre und würde mir jederzeit wieder diese Rasse anschaffen. Nichts für Anfänger und Städter.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert