Mein Hund schnappt nach mir, wenn ihm etwas nicht passt
Michele

Michele

Mein Hund schnappt nach mir, wenn ihm etwas nicht passt

Dein Hund schnappt nach dir, wenn ihm etwas nicht passt? 

Das ist kein schönes Erlebnis mit deinem Vierbeiner. Daher solltest du schnell herausfinden, warm dein Hund nach dir schnappt und dieses Problem beheben. 

Da es verschiedene Grüne und Lösungen für dieses Verhalten gibt, findest du hier wichtige Informationen. 

Inhaltsverzeichnis

Mein Hund schnappt nach mir, wenn ihm was nicht passt – Ursachen

hund beißt in hand

Wenn dein Hund nach dir schnappt, solltest du das unbedingt ernst nehmen. 

Dein Hund will damit in der Regel eine Distanz zu dir aufbauen und zeigt dir, dass ihm etwas nicht gefällt.

Deine Fellnase hat einen Grund für sein Verhalten. Daher musst du herausfinden, warum er so reagiert. 

1. Dein Hund hat Schmerzen

Häufig steckt hinter dem Schnappen eines Hundes ein schmerzhaftes Problem. Vielleicht hat er Rücken- oder Gelenkschmerzen und möchte daher nicht angefasst werden.

Bei der schmerzhaften Berührung schnappt er nach deiner Hand, um die zu sagen, dass du ihn nicht anfassen sollst. 

Meistens geschieht das nicht ohne Vorwarnung. Es geht dieser Handlung ein Knurren vorweg oder dein Hund versucht sich zurückzuziehen. 

2. Dein Hund will spielen

Gerade noch hast du mit einem Hund schön gespielt und plötzlich hat er nach deiner Hand geschnappt? 

Vielleicht ist er übermütig und die Beißhemmung wurde nicht ausreichend gefördert. 

3. Dein Hund will Aufmerksamkeit erregen

Dein Hund springt dich an und schnappt nach dir? Und du stellst fest: „Wenn ich schimpfe, macht ihm das nicht aus.“

Selten steckt dahinter ein aggressives Verhalten.  Als Welpe hat er es so bei seiner Mutter gemacht, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen

Junge Hunde können so Aufmerksamkeit einfordern. 

4. Dein Hund verteidigt sich oder sein Futter

Dein Hund liegt mit einem Kauknochen auf deiner Decke und du willst ihn wegnehmen, weil er schon genug gefressen hat. Plötzlich schnappt er nach deiner Hand.

Er verteidigt sein Futter. Im Tierreich etwas ganz Normales. 

5. Dein Hund ist gestresst

Du bist mit deinem Hund beim Tierarzt und sollst ihn auf den Untersuchungstisch heben und schon ist es passiert: Er hat in deine Hand geschnappt. 

In stressigen Situationen kann dein Hund anders reagieren, als du es von ihm gewohnt bist. 

Und ein Tierarztbesuch bedeutet für die meisten Hunde Stress pur. 

6. Dein Hund hat Angst

Wie jeden ersten Samstag im Monat willst du deinem Hund die Krallen schneiden und jedes Mal schnappt er nach dir, wenn du es versuchst? 

Dein Hund könnte Angst haben, da er das Schneiden der Krallen mit einem negativen Erlebnis verbindet. 

Vielleicht wurde eine Kralle mal zu kurz geschnitten und hat deinem Hund damit Schmerzen bereitet. Oder er empfindet diesen Teil der Körperpflege als unangenehm. 

7. Dein Hund erschreckt sich

Gerade noch hat dein Hund friedlich auf dem Sofa gedöst. Plötzlich wird er runter gescheucht und schnappt nach deiner Hand.

Das kann passieren, wenn dein Hund sich erschreckt oder du seine beschwichtigenden Signale nicht erkannt hast. 

Wie reagiere ich, wenn mein Hund nach mir schnappt?

Als erstes solltest du die Ruhe bewahren. 

Erkenne, warum dein Hund nach dir geschnappt hat. 

Ergreife keine spontanen Erziehungsmaßnahmen aus Ärger oder Frust. 

Überlege, ob dein Hund dieses Verhalten öfter zeigt und ob er dir vorher durch sein Verhalten bereits signalisiert hat, dass er etwas nicht möchte. 

Wie gewöhne ich meinem Hund das Schnappen ab?

hund beißt frauchen in hand

Beim Spielen 

Schnappt dein Hund beim Spiel nach dir, ist das der Zeitpunkt das Spiel zu unterbrechen

Du kannst dazu noch einen lauten, schrillen Ton von dir geben, wie es auch die Welpen untereinander machen. 

Nach einer kurzen Wartezeit setzt du das Spiel fort. Schnappt dein Hund erneut, wird wieder unterbrochen. 

Wichtig

Du entscheidest, wann weitergespielt wird, nicht dein Hund.  

Beim Fressen 

Musst du deinem Hund dein Fressen oder Spielzeug wegnehmen, biete ihm einen Ersatz an. 

Das kann ein anderes Spielzeug sein oder auch ein Leckerli. 

So kann dein Hund lernen, dass es sich lohnt etwas abzugeben

Bei Angst

Schnappt dein Hund bei Stress und Angst, kannst du versuchen ihn abzulenken. 

Beim Tierarztbesuch kannst du bereits frühzeitig mit ihm spielen oder in der Praxis sein liebstes Leckerli geben. 

Es ist wichtig, dass du ruhig bleibst und dich von seinem Verhalten nicht irritieren lässt. 

Kommt dein Hund mit der Schnapperei durch, lernt er, dass er dir so sagen kann, wenn ihm etwas nicht passt. 

Mehr Aufmerksamkeit 

Will dein Hund mehr Aufmerksamkeit, versucht er dies vielleicht mit Schnappen und Springen zu erregen. 

Wichtig ist, dass du ihn bei einem solchen Verhalten nicht besänftigend streichelst. Das könnte er als Lob auffassen.  

Versuche deinen Hund gut auszulasten. Das kann mit einer großen Gassirunde sein oder einer Beschäftigung für seinen Kopf.

Kann eine Hundeschule oder ein Trainer helfen?

Beobachtest du dieses Verhalten bei deinem Hund häufig und findest keine Lösung, solltest du dir professionelle Hilfe in einer Hundeschule oder bei einem Hundetrainer suchen. 

Ergänzend dazu findest du in unserem großen Hundeerziehungsbuch weitere wertvolle Tipps für diese und weitere Erziehungsfragen. 

Fazit

Es kann ganz unterschiedliche Gründe haben, warum dein Hund nach dir schnappt. Wichtig ist, dass du dieses Problem angehst. 

Solltest du keine Erklärung für das Verhalten deines Hundes finden oder dir einfach nicht mehr zu helfen wissen, suche dir professionelle Hilfe bei einem Hundetrainer oder einer Hundeschule

Oftmals müssen die Situation sowie die Rahmenbedingungen als Ganzes gesehen werden, um dem Problem auf den Grund zu gehen. 

Wie gehst du mit unerwünschtem Verhalten bei deinem Hund um? Verrate es mir in den Kommentaren. 

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert