Mini Hunderassen
Lilly

Lilly

7 Zuckersüße Mini Hunderassen (Mit Bildern & Infos)

Die einen waren Jäger von Ratten und die anderen wohnen seit Jahrhunderten in Palästen. Die Rede ist von Mini Hunderassen und ihrer Geschichte. 

Gleich ob ihre Aufgabe immer schon in der Unterhaltung ihres Frauchens lag oder ob sie ursprünglich auch andere Arbeiten zu erledigen hatten, die sehr kleinen Hunderassen zeichnen sich alle durch große charakterliche Eigenschaften aus!

Wir wollen dir heute beliebte Mini Hunderassen vorstellen, denn auch sie können aktive Begleiter durch ein gemeinsames Leben sein.

1. Zwergspitz

Zwergspitz

Der Spitzbube unter den sehr kleinen Hunderassen überzeugt vor allem auch die kleinen oder jungen Halter.

Schabernack ist sein zweiter Vorname und da er zudem als schlau und leicht erziehbar gilt, werden Kind und Hund bald mit kreativen und lustigen Tricks aufwarten.

Der energiegeladene Zwergspitz ist freundlich und selbstbewusst. Sein Dasein nur auf einem Sofa zu verbringen, ist seine Sache nicht.

Er mag sowohl lange Spaziergänge, als auch Agility und die eine oder andere geistige Herausforderung.

Seine verspielt-freundliche Art bringt er nach ausdauernden Spieleinheiten gerne auch in Form von Kuschelstunden zum Ausdruck!

2. Bolonka Zwetna 

Bolonka Zwetna

Der russische Schoßhund gehört nicht nur zu den Mini Hunderassen, sondern auch zur Unterkategorie der Mini Hunderassen, die nicht haaren!

Würde man bei seinen eher langen und leicht gewellten Haaren wohl im ersten Moment gar nicht vermuten. Aber seine Fellpflege ist wie sein Charakter unkompliziert.

Obwohl er immer ein Gesellschaftshund war, ist er Bewegung nicht abgeneigt und Agility Training, welches an seine geringe Größe angepasst ist, wird dir ebenso wie ihm viel Spaß machen.

Danach ist dann Kuscheln und Schmusen auf dem Sofa angebracht, aber ein reiner Couch Potatoe ist diese sehr kleine Hunderasse nicht!

3. Malteser 

Malteser

Ein guter Gefährte für Menschen mit möglicher Allergie gegen Hundehaare ist dieser kluge und lebhafte, weiße Winzling.

Als Vertreter der Mini Hunderassen, die nicht haaren, ist er vor allem auch bei Senioren beliebt, welche durchaus noch ein wenig Bewegung haben möchten.

Hundesport mit dem Malteser sorgen zudem für ein wenig Anschluss an andere Hundehalter und Intelligenzspiele sind der Zeitvertreib für die kalten oder regnerischen Tage.

Während der Pausen oder nach der körperlichen Betätigung bleibt viel Zeit für ausgedehnte Schmuse-Stunden mit Streicheleinheiten.

4. Bologneser 

Bologneser

Die sehr kleine Hunderasse mit dem wolkig weichen Fell ist ein idealer Wohnungshund, der auch in geselligen Haushalten mit seinem offenen Wesen gut zurechtkommt.

Der verspielte Schoßhund verbreitet immer gute Laune, kann aber während seiner Jugend und Erziehung anstrengend sein. Konsequenz ist gefragt und Grenzen müssen gesetzt und gültig sein.

Im Sommer ist er durchaus auch für längere Spaziergänge zu haben, aber in den kalten Jahreszeiten sollten Dog-Dancing oder Agility-Spiele nach drinnen verlegt werden.

Warm eingepackt wird er allerdings in einem Körbchen gerne zu Radtouren mitkommen und seine Energie rund um die Rastplätze abbauen.

5. Chihuahua

Chihuahua

Die winzigen Mexikaner gehören zu den beliebtesten und bekanntesten Mini Hunderassen. Gerade Promis und deren Fans tragen die fragilen Winzlinge gerne spazieren.

Aufgrund ihrer kecken aber liebenswerten Art, wird gerne darauf verzichtet, sie ordentlich zu erziehen. Dies kann sich später im Zusammenleben rächen, weil er dann immer versuchen wird seinen Willen durchzusetzen.

Unmut tut er dann auch durch lautes Bellen oder Kläffen kund, was wiederum gesellschaftliche Ereignisse durch sein Benehmen zu einem Abenteuer werden lässt.

Auch wenn der Winzling Bewegung nicht abgeneigt ist, muss darauf geachtet werden, dass sie seinen zerbrechlichen Knochen angepasst ist und er beispielsweise keine hohen Sprünge vornehmen muss.

6. Japan Chin

Japanischer Chin

Als eleganter Japaner erfreut sich auch diese sehr kleine Hunderasse mehr und mehr Beliebtheit, da er gut in einer kleinen Wohnung zu halten ist.

Seine Zucht und Größe wurde in Japan daran angepasst, dass die Damen der Aristokratie sie in ihren weiten Kimono Ärmeln tragen konnten.

Er gilt als sanft und zärtlich, mit eher ruhigem Wesen, das keine Abenteuer und Herausforderungen sucht. Ein Schmuser wie er im Buche steht und passend zu Couch Potatoes.

An schönen Tagen wird er einem längeren Aufenthalt im nächsten Park mit Rundgang und Spiel allerdings nicht abgeneigt sein.

7. Yorkshire Terrier 

Yorkshire Terrier

Der berühmte, britische Rattenfänger hat einen kometenhaften Aufstieg von den Bauernhöfen und Hinterhöfen der ersten Industrialisierung in die High Society als Schoßhund hinter sich gebracht.

Seine lebenslustige Art gepaart damit, dass diese Mini Hunderasse nicht haart, tragen zu seiner Beliebtheit auch in Familien bei.

In seiner Erziehung muss darauf geachtet werden, sein Bellen einzuschränken. Trotz seiner geringen Größe sieht er sich selbst als mutigen Bewacher, der auf ungewöhnliche Geräusche und unbekannte Besuche durch Kläffen reagieren kann.

Der Winzling ist äußerst agil und braucht neben geistigen Herausforderungen durchaus auch Bewegung, ist also nicht wirklich für Couch Potatoes geeignet.

Fazit

In Zeiten, da mehr und mehr Singles die Städte bevölkern, welche in eher kleinen Wohnungen zu Hause sind, erfreuen sich sehr kleine Hunderassen und vor allem auch Mini Hunderassen, die nicht haaren steigender Nachfrage.

Bist du auch an einem Winzling als Gefährten interessiert, mache dir bewusst, dass nicht alle davon, nur auf dem Sofa ihre Zeit verbringen wollen. Klein, aber lebendig und agil, passt durchaus zur Mehrzahl von ihnen.

Zudem wollen wir noch einmal darauf hinweisen, dass auch die liebenswerten kleinen Hunde Erziehung brauchen und geistige Herausforderungen. Lass dich von ihrem süßen Aussehen nicht überrumpeln, sie haben es faustdick hinter den Ohren!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

2 Kommentare zu „7 Zuckersüße Mini Hunderassen (Mit Bildern & Infos)“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert