Französische Bulldoge Geschirr
Jesse Reimann

Jesse Reimann

Französische Bulldoge Geschirr: Die Top 5 Modelle im Test

Ein kleines Hundegeschirr für deine französische Bulldogge wird gesucht, aber du hast bisher noch nicht das passende gefunden?

Vielleicht kann ich dir an dieser Stelle weiterhelfen.

Ich habe in einem mehr als 9-stündigen Test zahlreiche Hundegeschirre für kleine Hunde angesehen. Im Ergebnis präsentiere ich dir meine Top 5.

Darunter zu finden sind die fünf besten Hundegeschirre für französische Bulldoggen. Als besonderes Highlight stelle ich dir auch meinen Testsieger, das DOG Copenhagen Hundegeschirr V2 Comfort Walk vor.

Ich hoffe, ich kann dir weiterhelfen und wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

Meine Französische Bulldoge Geschirr Favoriten

Produkttest

DOG Copenhagen Hundegeschirr V2 Comfort Walk

Dog Copenhagen Französische Bulldoge Geschirr

Das Comfort Walk Geschirr von Dog Copenhagen ist ein sehr robusten, aber dennoch weich gepolstertes Alltagsgeschirr. Durch die schnell verstellbaren Gurte kannst du es perfekt auf den Körper deines kleinen Lieblings anpassen und so verhindern, dass etwas drückt oder reibt.

Durch die ergonomische Form wird der Druck bei Zug an der Leine auf den ganzen Körper verteilt und es gibt keine punktuelle Einwirkung im Halsbereich wie bei einem normalen Halsband.

Die Leine kannst du entweder am Rücken befestigen – dort wirkt sie besonders sanft und angenehm ein – oder am Brustring – der spezielle Druck an dieser Stelle gewöhnt deinem Hund das Ziehen an der Leine schnell und effektiv ab.

Als Besitzer von kleinen Hunden sollte man immer darauf achten, dass ein Tragegriff am Rücken vorhanden ist. So kannst du deinen Hund bei Hindernissen wie Treppen einfach kurz hochheben und tragen.

Wenn du auf der Suche nach einem Hunde Tragegeschirr bist, empfehle ich dir mein Ratgeber über Hunde Tragegeschirre.

Pros
  • Das Geschirr ist ergonomisch geformt.
  • Die Gurte sind individuell anpassbar.
  • Zwei Leinenbefestigungspunkte bieten dir verschiedene Einwirkungs- und Trainingsmöglichkeiten.
  • Der Tragegriff am Rücken erleichtert das Hochheben.
Cons
  • Die Größenangaben stimmen teilweise nicht.

FREUDENTIER Hundegeschirr

Freudentier Französische Bulldoge Geschirr

Als nächstes hat es ein deutscher Hersteller in meinen Test geschafft. Das Hundegeschirr für kleine Hunde von der Firma Freudentier ist ein echter Hingucker aus blauem Stoff und Metallschnallen aus Roségold, der durch sein schönes, aber dennoch modernes und schlichtes Design zu überzeugen weiß.

Die Fütterung ist weich und kuschelig. Außerdem sorgt der Mesh-Stoff für eine gute Atmungsaktivität. Auch bei schlechtem Wetter saugt sich das Material nicht voll.

Das Geschirr ist sehr pflegeleicht und kann auch bei starken Verschmutzungen einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Der hohe Tragekomfort ist ein weiterer Pluspunkt. Das Geschirr lockert sich nicht von selbst und kann dank vier einstellbarer Gurte individuell auf deinen Hund angepasst werden.

Pros
  • Das Geschirr besticht durch ein edles Design.
  • Die weiche Fütterung ist atmungsaktiv und wetterbeständig.
  • Die Reinigung mit einem feuchten Tuch reicht in der Regel aus.
  • Das Geschirr hat vier verstellbare Punkte.
Cons
  • Die bisherigen Kunden bemängeln die Qualität der Nähte und des Stoffes.

Vlaneriy Hundegeschirr

Vlaneriy Französische Bulldoge Geschirr

Auch dieses Produkt hat mich durch sein Design angesprochen. Anders als das vorhergehende Hundegeschirr in meinem Test ist das Design hier aber sehr bunt und auffällig. Es versprüht fast schon ein wenig Urlaubsfeeling.

Das Anti Zug Geschirr verfügt über zwei Befestigungspunkte für die Leine. Ein D-Ring aus einer Aluminiumlegierung befindet sich am Rücken. Ein O-förmiger Ring aus Edelstahl ist an der Brust befestigt. So hast du verschiedene Einwirkungsmöglichkeiten.

Das Geschirr besteht aus einem bequemen Netzfutter und ist mit Schaumstoff im Bauch- und Brustbereich gepolstert. Das Außenmaterial bildet eine kratzfeste Oxoford-Stoff-Schicht.

Reflektoren am Geschirr sowie ein Griff für die Befestigung des Vierbeiners im Auto sorge für eine hohe Sicherheit.

Das An- und Ausziehen ist dank des ergonomisch geformten und stufenlos verstellbaren Geschirrs für französische Bulldoggen und andere kleine Hunderassen kein Problem.

Es gibt ebenfalls Hundegeschirre, die gepolstert sind. Hierzu empfehle ich dir meinen Ratgeber über Hundegeschirre gepolstert.

Pros
  • Das Geschirr ist sehr bunt und farbenfroh gestaltet.
  • Zwei Ringe sorgen für verschiedene Einwirkungsmöglichkeiten mit der Leine.
  • Das weiche Material ist innen gepolstert.
  • Für Sicherheit sorgen Reflektoren, die besonders im Dunkeln wichtig sind.
Cons
  • Einige Kunden berichten, dass das Säubern des Geschirrs kaum möglich ist.

Dociote Hundegeschirr

Dociote Französische Bulldoge Geschirr

Sehr gute Funktionalität zum fairen Preis erwartet dich beim Hundegeschirr der Firma Dociote. Hier hat mich das Preis-Leistungs-Verhältnis am meisten überzeugt.

Das Geschirr wurde im No Pull Design gestaltet. Der Brustring wirkt dem Ziehen an der Leine entgegen und gewöhnt deinem Vierbeiner dieses unerwünschte Verhalten schnell ab. Für gemütliche Spaziergänge gibt es dennoch einen Rückenring.

Die Reflexstreifen an der Brust machen Verkehrsteilnehmer auch im Dunkeln auf dich aufmerksam.

Das Außenmaterial ist aus sehr gutem und robustem 1000D Oxford-Material hergestellt worden. Dieses ist nicht nur sehr langlebig und stabil, sondern auch sehr pflegeleicht. Einfach bei 30 Grad per Hand oder Maschine waschen und schon sieht der Stoff aus wie neu.

Das An- und Ausziehen sowie die Anpassung an den Hundekörper sind dank der verstellbaren Gurte kein Problem.

Pros
  • Das Geschirr ist mein Preis-Leistungs-Sieger.
  • Es hat eine No Pull Wirkung.
  • Durch die Reflexstreifen ist dein Hund auch bei Dunkelheit gut sichtbar.
  • Das Geschirr kann gewaschen werden.
Cons
  • Teilweise wird die Qualität bemängelt.

curli Geschirr Vest Air-Mesh

Curli Vest Französische Bulldoge Geschirr

Du suchst ein günstiges Hundegeschirr, das trotzdem seinen Zweck erfüllt? Dann ist das curli Geschirr Vest Air-Mesh sicherlich eine gute Wahl.

Das Geschirr ist sehr schlicht konzipiert. Viele zusätzliche Funktionen und Möglichkeiten sucht man hier vergebens. Die Hundeweste besitzt zwei zusammenlaufende Ringe am Rücken, die zur Befestigung der Leine gedacht sind.

Das Air-Mesh Material ist sehr atmungsaktiv und daher auch im Hochsommer oder bei sportlicher Anstrengung empfehlenswert.

Für ein sicheres Spazierengehen sorgt unter anderem die integrierte Dog-Finder ID.

Das Geschirr kann an jeden Hund angepasst werden, indem die verstellbaren Gurt indem die Gurte verstellt werden.

Pros
  • Mein Preissieger im Test der Hundegeschirre für französische Bulldoggen stammt von curli.
  • Die Leine wird an zwei zusammenlaufenden Ringen am Rücken eingehangen.
  • Für ein angenehmes Gefühl im Sommer oder bei sportlicher Betätigung sorgt das atmungsaktive Air-Mesh-Material.
  • Es gibt eine integrierten Dog Finder ID.
Cons
  • Einige Nutzer bemängeln die Größenangaben sowie die Qualität des Materials.

Kaufberatung – Französische Bulldoge Geschirr

Französische Bulldoge

Ein Hundegeschirr für eine französische Bulldogge – Warum macht das Sinn?

Um deinen Hund zum Gassi Gehen ausführen zu können, musst du ihn an der Leine führen. Hier hast du die Wahl zwischen einem Halsband und einem Hundegeschirr. Zwar bietet das Halsband maximale Bewegungsfreiheit und es stört nicht, aber dennoch sind Halsbänder sehr umstritten.

Denn wenn dein Hund an der Leine zieht oder du einmal eingreifen musst, kommt es schnell zu Würgeerscheinungen. Das liegt daran, dass sich beim Halsband der gesamte Druck auf den Hals des Hundes konzentriert.

Diese Situation verschärft sich bei kleinen Hunden wie französischen Bulldoggen, da diese Hunde selbst weniger Kraft haben und sich so nicht gegen den Druck lehnen können. Wenn du in einer Gefahrensituation ruckartig am Halsband reißt, kann das deinem Hund Schmerzen zufügen. Im schlimmsten Fall erleidet er (nicht von außen sichtbare) Verletzungen.

Deshalb empfehle ich für alle, aber vor allem für kleine Hunde, ein Hundegeschirr.

Alternativ dazu empfehle ich dir ein Anti Zug Geschirr. Damit kommt dein Hund erst gar nicht auf die Idee, an der Leine zu ziehen und gewöhnt sich das Leineziehen sehr schnell ab.

Fazit

Am besten hat mir das DOG Copenhagen Hundegeschirr V2 Comfort Walk gefallen. Das ergonomisch geformte Geschirr verhindert anders als beim Halsband, dass punktueller Druck auf den Hals aufgebaut wird. Vielmehr sorgt die gleichmäßige Druckverteilung für ein deutlich angenehmeres Gefühl.

Wenn dein Vierbeiner sehr stark zieht, kannst du ihm dieses Fehlverhalten mithilfe des Brustrings abgewöhnen. Wird die Leine dort eingehangen, wirkt ein Zug an der Leine bremsender und dein Hund wird schnell begreifen, dass er nicht ziehen darf.

Das Geschirr kann individuell auf deinen Liebling angepasst werden und bietet beispielsweise in Form des Griffes am Rücken weitere alltagspraktische Details. 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on print

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.