Hund Taktisches Hundegeschirr Hund
Jesse Reimann

Jesse Reimann

Taktisches Hundegeschirr: Meine Top 5 Modelle im Test

Du suchst ein taktisches Hundegeschirr im Jahr 2022?

Dann freue ich mich, dass du meinen Artikel zu diesem Thema gefunden hast.

Ich stelle dir hier die fünf besten Produkte am Markt vor. Mithilfe von über 15 Produktbewertungen habe ich die besten Modelle gefunden und die Details für dich aufbereitet.

Mein Favorit ist das PET ARTIST K9 Hundegeschirr, das alle meine Wünsche in einem Produkt vereint.

Aber auch die anderen Hundegeschirre sind sehr gut. Je nachdem, welche Ansprüche und Vorlieben du hast und was deinem Hund am besten gefällt, kannst du die Produkte für dich selbst bewerten.

Viel Spaß.

Meine taktischen Hundegeschirre Favoriten

Produkttest

PET ARTIST K9 Hundegeschirr

Pet Artist K9 Hundegeschirr taktisch

Dieses taktische Hundegeschirr von Pet Artist ist eine Art Weste für deinen Hund. Die vollständige Abdeckung des Rückens und Bauches schützt deinen Hund vor der Witterung und äußeren Einflüssen.

Für eine hervorragende Haltbarkeit und die gute Robustheit sorgen die stabilen Metallschnallen, das doppelt verstärkte Klett-Pad am Bauch und alle verstärkten Nähte. Damit du sicher sein kannst, dass das Hundegeschirr der Belastung standhält, sind alle Bauteile mit einer sehr hohen Belastung geprüft worden.

Die Leine kann an dem D-Ring an der Brust oder an einem der zwei Rückenclips befestigt werden. Letztere dienen auch dem Aufhängen der Hunde, beispielsweise, wenn auf Wanderungen sehr steile und gefährliche Stücke zu überwinden sind.

Zum Hochheben können auch die beiden Nylongriffe am Rücken verwendet werden, die auch der besseren Kontrolle dienen.

Das Geschirr ist an vier Stellen individuell einstellbar. Der weiche Schaumstoff sowie das atmungsaktive Netz sorgen für einen guten Tragekomfort.

Pros
  • Dieses taktische Hundegeschirr schützt deinen Hund optimal.
  • Die weiche Polsterung sorgt für einen angenehmen Tragekomfort.
  • Die Leine kann an drei verschiedenen Stellen eingehangen werden.
  • Du kannst deinen Hund an deinem eigenen Körper aufhängen oder mithilfe der Tragegriffe hochheben.
Cons
  • Einige Nutzer beschweren sich über die Qualität der Verarbeitung sowie die Erreichbarkeit des Kundenservices.

Albcorp Taktische Hundeweste

Albcorp Taktisches Hundegeschirr

Dastaktische Hundegeschirr von Albcorp besteht aus Nylon. Das ist ein sehr strapazierfähiger, robuster Stoff. Die Polsterung für einen perfekten Tragekomfort besteht aus einem Netz-Einsatz. So werden Scheuerstellen verhindert. Gleichzeitig ist das Geschirr so atmungsaktiv.

Die verstellbaren Träger können auf jeden Hund individuell angepasst werden und sorgen so für eine gute Passform, ohne dass das Geschirr drückt.

Der Gurt besitzt Schlaufeneinsätze, an denen Ausrüstung, Taschen, Rucksäcke oder ähnliches angebracht werden können. Der Griff an der Oberseite bietet maximale Kontrolle im Training.

Es gibt drei D-Ringe für die Befestigung der Leine – zwei im Rücken und einen an der Brust.

Pros
  • Das Geschirr aus Nylonstoff ist mit Netz-Einsätzen gepolstert.
  • Die Gurte und Träger sind individuell verstellbar.
  • Schlaufeneinsätze bieten die Möglichkeit Taschen, Rucksäcke oder Ausrüstung am Hund zu befestigen.
  • Drei D-Ringe bieten viele Möglichkeiten die Leine zu befestigen.
Cons
  • Die Größenangaben sind teilweise ungenau.

OneTigris K9 Hundegeschirr X Destroyer

OneTigris K9 taktisches Hundegeschirr

Dieses Hundegeschirr in meinem Test stammt von der Firma One Tigris und besteht aus 1000D Nylon. Dieses Material ist sehr stabil und reißfest. Zusätzlich sorgen die verstärkten Nähte und die 1TG-Metall-Schnallen für Stabilität und Sicherheit.

Drei Befestigungspunkte für die Leine bieten viele Möglichkeiten für ein Training. So kann beispielsweise die Leinenführigkeit durch die Anti-Zug-Wirkung verbessert werden, wenn die Leine in den Brustring eingehangen wird.

Am Rücken sind zwei horizontale und ein vertikaler Griff zu finden, der es dir erlaubt, deinen Hund jederzeit problemlos festzuhalten und zu steuern.

Das Geschirr besitzt ein geringes Eigengewicht, ist mit atmungsaktivem Netzfutter bestückt und ist mit verschiedenen Add-ons kompatibel.

Die Y-Form sorgt für ein leichtes An- und Ausziehen und ist somit sehr praktisch.

Pros
  • Das Material ist sehr stabil und unter Belastung getestet.
  • Die Leine kann an drei verschiedenen Stellen befestigt werden.
  • Drei Griffe im Rückenbereich sorgen für eine hervorragende Kontrollierbarkeit.
  • Das Geschirr ist leicht an- und auszuziehen.
Cons
  • Teilweise werden die Größenangaben sowie die Qualität der Nähte bemängelt.

rabbitgoo Hundegeschirr

Rabbitgoo Hundegeschirr taktisch

Als Nächstes stelle ich dir die taktische Hundeweste von Rabbitgoo vor. Diese wurde aus einem speziellen Militärmaterial gefertigt. Die Nähte sind extra robust und der 1050D Nylon sehr strapazierfähig.

Die geprüften Zwei-Metall-Schulter-Schnallen sind für eine besonders hohe Zugkraft ausgelegt, sodass dein Hund sich nicht selbst aus dem Geschirr befreien kann.

Durch die gute Polsterung wird der Druck gut verteilt. Auch bei Zug an der Leine werden so Scheuer- und Druckstellen vermieden. Die Leine kann entweder am vorderen Anti-Zug-Clip zum Training oder am hinteren Clip für gemütliche Spaziergänge genutzt werden.

An der Oberseite gibt es einen verstärkten Griff, an dem du deinen Hund festhalten oder bei Bedarf hochheben kannst. Das Geschirr ist einfach anzuwenden. An vier Schnellverschlüssen kann es so eingestellt werden, dass nichts rutscht, aber auch nichts drückt.

Pros
  • Das Hundegeschirr aus Militärmaterial ist sehr stabil und robust.
  • Die Leine kann an zwei unterschiedlichen Stellen mit unterschiedlicher Wirkung genutzt werden.
  • Die weiche Polsterung ist sehr angenehm.
  • Mithilfe von vier Schnellverschlüssen wird das Geschirr an- und ausgezogen.
Cons
  • Laut einiger Erfahrungsberichte ist das Geschirr schnell kaputtgegangen.

Icefang taktisches Hundegeschirr

Icefang taktisches Hundegeschirr

Der Preissieger in meinem Test kommt von der Firma Icefang. Das Geschirr überzeugt mit einer guten Anpassbarkeit an vier verschiedenen Stellen.

Drei Leinen-Clips bieten eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Der Befestigungspunkt an der Brust hat eine Anti-Zug-Wirkung und trainiert deinem Hund so sanft das Ziehen an der Leine ab. Wird die Leine am Rücken angebracht, können die Hunde entspannt ausgeführt werden. Der Clip am Bauch dient der Fährtenarbeit.

Zusätzlich zur Leine kann dein Hund auch am Haltegriff am Rücken kontrolliert werden. Das ist vor allem in brenzligen Situationen gut. Außerdem kannst du deinen Vierbeiner so auch hochheben.

Wenn dir ein Anti-Zug-Geschirr mehr zusagt, dann schau dir meinen Ratgeber über Anti-Zug-Geschirre an.

Pros
  • Das Geschirr überzeugt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Drei Leinenansatzpunkte bietet maximale Flexibilität.
  • Der Haltegriff dient der Kontrolle und ist zum Hochheben geeignet.
  • Das Geschirr ist gut anpassbar.
Cons
  • Einige Kunden beschweren sich über die Qualität des Materials und der Verarbeitung.

Kaufberatung – taktisches Hundegeschirr

Hund taktisches Hundegeschirr

Was ist ein taktisches Hundegeschirr?

Taktische Hundegeschirre kommen ursprünglich aus dem Bereich des Militärs, weshalb sie auch oft als Militärgeschirre bezeichnet werden. Bis heute sind die Geschirre unter anderem bei der Bundeswehr oder der Polizei im Einsatz.

Auch der Begriff Arbeitshundeweste ist teilweise verbreitet. Diese Arte der Hundegeschirre zeichnet sich durch ihre Robustheit und Stabilität aus und ist für beinahe alle Situationen geeignet.

Durch Halterungen, Griffe und Befestigungsmöglichkeiten ist es möglich, den Hund besser zu kontrollieren und bei Bedarf hochzuheben oder den Hund sogar an den Hundeführer anzuhängen. So können für den Hund nicht zu bewältigende Hindernisse überwunden werden, beispielsweise beim Klettern. Eine Alternative mit ähnlichen Eigenschaften, beispielsweise wenn sich dein Vierbeiner nicht mehr richtig bewegen kann, ist ein Hunde Tragegeschirr.

Im Alltag sind diese Funktionen nicht so oft vonnöten, allerdings ist ein solches Geschirr bei Wanderungen und Ausflügen in schwierigem Gelände durchaus praktisch.

Des Weiteren gibt es auch häufig ein taktisches Hundegeschirr mit Taschen zu kaufen, in denen kleine Hilfsmittel verstaut werden können, beispielsweise die Papiere des Hundes oder eine Ersatzleine.

Insgesamt sind die militärischen Hundegeschirre ein guter Schutz für den Hund und bieten dennoch viel Flexibilität und Bewegungsfreiheit.

Fazit

Wie du siehst, ist ein taktisches Hundegeschirr nicht nur beim Militär wichtig und sinnvoll, sondern kann auch im normalen Alltag mit seinen Funktionen überzeugen.

Alle fünf Produkte, die ich dir hier vorgestellt habe, haben mich überzeugt. Dennoch sticht das PET ARTIST K9 Hundegeschirr für mich ein wenig aus der Menge hervor. Dieses Geschirr ist sehr durchdacht und praktisch konzipiert.

Der Hund wird vollständig geschützt, kann getragen oder hochgehoben werden und die Leine kann an verschiedenen Punkten eingehangen werden.

Dazu kommt die gute, weiche Polsterung und das robuste, unter Belastung getestete Material. Für mich ist das Hundegeschirr K9 von Pet Artist einfach ein absoluter Allrounder.

Wenn du ein günstiges Modell suchst, kann ich dir meinen Preissieger, das Icefang taktisches Hundegeschirr, empfehlen. 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on print

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.