Kangal Schäferhund Mix
Lilly

Lilly

Der Kangal Schäferhund Mix im Rassen-Portrait (Mit Bildern)

Was bewegt dich dazu, nach einem Kangal Schäferhund Mix zu suchen?

Ist es reine Neugier, wie ein Mischling aus Kangal-Hirtenhund und Deutschem Schäferhund aussieht?

Oder spielst du mit dem Gedanken, dir einen Kangäferhund zuzulegen?

Nach diesem Artikel weißt du auf jeden Fall worauf du dich bei einem Kangal Schäferhund Mischling einstellen kannst und worauf nicht.

Wir haben ein paar interessante Informationen zu Hybridhunden wie dem Kangal Schäfi Mix, seinem Charakter und seiner Gesundheit für dich zusammengefasst.

Viel Spaß beim Lesen!

Das Wichtigste in Kürze zu Kangal Schäferhund Mix:

Größe & Lebenserwartung: 60 – 75 cm, 9 – 13 Jahre

Charakter: Intelligent, Unerschrocken, Selbstbewusst, Beschützend

Besonderheit: Herausfordernde Mischung, über die es noch nicht viele Informationen gibt.

Aussehen des Kangal Schäferhund Mischlings

Bei der Verpaarung von zwei unterschiedlichen Rassen, wie dem türkischen Kangal-Hirtenhund und dem Deutschen Schäferhund, lässt sich das Aussehen der Welpen nur schwer voraussagen.

Hybridhunde, zu denen auch der Kangal Schäferhund Mix gehört, sind nicht offiziell von der FCI anerkannt und unterliegen deshalb keinem Rassestandard.

Bei einem Schäfi Kangal Mix Wurf können sowohl Welpen herauskommen, die wie ein Kangal, wie ein Schäfi oder eben wie eine Mischung aus beiden aussehen.

Welche Gene dominant vererbt werden, lässt sich vor der Geburt nicht sagen – mit einem Mischlingshund zieht bei dir also ein kleines Überraschungspaket ein.

Größe & Gewicht

Sowohl der Kangal als auch der Schäferhund sind große Hunderassen.

Ein ausgewachsener Schäferhund Rüde erreicht eine Körpergröße von 60 – 65 Zentimetern und ein Körpergewicht von bis zu 40 Kilogramm.

Ein ausgewachsener Kangal Rüde erreicht eine Körpergröße von 70 – 80 Zentimetern bei einem Gewicht von 48 – 60 Kilogramm.

Auch wenn sich nicht genau vorhersagen lässt, wie groß dein Kangal Schäferhund Mix wird, kannst du mit 100%-iger Sicherheit davon ausgehen, dass es sich um einen kräftigen und großen Hund handeln wird.

Charakter & Wesen vom Kangal Schäferhund Mix

Sowohl der Kangal als auch der Deutsche Schäferhund haben viele Fans. Das liegt zum Einen an ihrer imposanten Erscheinung und zum Anderen an ihren einzigartigen Charakteren.

Der Kangal ist ein anatolischer Herdenschutzhund. Er gilt als tapfer, eigenständig, sensibel, wachsam und stets konzentriert. Charakterzüge, die man zumindest teilweise auch dem Deutschen Schäferhund zuschreiben kann. 

Der Deutsche Schäfi ist ein Hütehund. Beiden Rassen liegt also das wachsame Beschützen im Blut. Auch wenn keine Schafherde vorhanden ist, wird ein Kangal Schäferhund Mix sich Schäfchen suchen, die er hüten kann – und wenn du es bist! Mäh!

Der Schäferhund bringt einen ausgeprägten will-to-please mit in die Mischung, was das eigenständige Verhalten des Kangals etwas mehr in Richtung Loyalität und Gehorsam bringen kann. 

Der Kangal hingegen bringt Gelassenheit und Ruhe mit. Die Mischung ist also durchaus interessant, aber nichts für Anfänger und auch nichts für schwache Nerven!

Haltung & Erziehung

Ein Kangal Schäferhund Mix sollte von klein auf gut erzogen werden. Natürlich sollten alle Hunde eine gewisse Erziehung genießen, aber gerade, wenn man sich ein so kräftiges Überraschungsei ins Haus holt, sollte man sich über die Verantwortung bewusst sein! 

Ein großer und aktiver Hund wie der Schäfi Kangal Mix ist nicht für ein Leben in der Stadt geeignet. In einer kleinen Wohnung wird er nicht glücklich, ebenso wenig, wenn er jeden Tag in die U-Bahn muss.

Für einen Kangal Schäferhund Mix findet das Traumleben auf dem Land statt. Bestenfalls hat er eine passende Aufgabe, indem er Haus und Hof bewachen darf. 

Für gemeinsame Ausflüge ist dieser aufgeweckte, abenteuerlustige und mutige Hund trotzdem zu haben. Auch für viele Hundesportarten wie zum Beispiel Obedience oder Mantrailing, kommt der intelligente Mischling in Frage.

Zucht & Gesundheit

Wir alle wissen, dass viele Deutsche Schäferhunde aufgrund von Überzüchtung mit einer schmerzhaften Ellenbogen- oder Hüftdysplasie zu kämpfen haben.

Beim Einkreuzen einer anderen Rasse, in diesem Fall dem Kangal-Hirtenhund, erhofft man sich gesündere Hunde zu züchten.

Der Kangal gilt als robust und gesund. Rassebedingte Krankheiten sind nicht bekannt – optimale Voraussetzungen für eine gesunde Nachzucht.

Das klappt logischerweise nur, wenn man die Zucht von Hybridhunden verantwortungsbewusst betreibt. Das bedeutet, dass die Elterntiere vor der Verpaarung eindringlich auf Krankheiten geprüft werden und nur vollkommen gesunde Tiere zur Zucht zugelassen werden. 

Da der Kangal Schäferhund Mix keine offiziell anerkannte Hunderasse ist, gibt es bei seiner Zucht leider viele skrupellose und profitgierige Vermehrer.

Das bedeutet für dich: Augen auf beim Hundekauf! 

Wichtig zu Wissen:

Wenn dir etwas komisch vorkommt, lass bitte die Finger von dem Hund, den du dir ausgesucht hast. Es bringt nichts, diesen fiesen Menschen immer weiter den Boden für ihre Machenschaften zu überlassen. Informiere dich genau, woher dein Wunsch-Hund kommt und höre auf dein Bauchgefühl!

Was gibt es bei Kangal Schäferhund Welpen zu beachten?

Kangal Schäferhund Mix Welpen

Wenn du zu einem gesunden, fröhlichen und gut sozialisierten Kangal Schäferhund Welpen gelangt bist, erst einmal Herzlichen Glückwunsch!

Nun ist es wichtig, dem kleinen Energiebündel von Anfang an Grenzen zu setzen. Du kannst dich glücklich schätzen, einen so intelligenten und lernbegierigen jungen Hund vor dir zu haben – mit Liebe, Geduld und Konsequenz werdet ihr bestimmt ein ausgezeichnetes Team! 

Tipp:

Wenn du dich mit der Erziehung deines Welpen unsicher fühlst, hole dir gerne Unterstützung bei einem Hundetrainer. Es ist einfacher für alle, gewünschtes Verhalten von Anfang an zu trainieren, als Fehler ausmerzen zu müssen, wenn sie sich schon eingeschlichen haben. 

Fazit: Kangal Schäferhund Mix – eine gelungene Mischung?

Ja, der Kangal Schäferhund Mix hat auf jeden Fall seine Daseinsberechtigung. Durch die Verpaarung mit dem robusten und gesunden Kangal-Hirtenhund, kann das Hüftleiden des Deutschen Schäferhundes mit Glück behoben werden! 

Da es sich um eine Hybridhunderasse handelt, die keinem offiziellen Zuchtstandard unterliegt, ist es hier besonders wichtig, nicht auf Betrüger rein zu fallen! Leider gibt es viele skrupellose Menschen, die Hunde vermehren und verkaufen aus reiner Profitgier und zum Leidwesen der Hunde.

Mache dir auf jeden Fall bewusst, dass es sich bei diesem Mischling um einen sehr selbstbewussten, stolzen, wachsamen, kräftigen und großen Hund handelt! Bist du dir ganz sicher, ein solches Paket händeln zu können?

Hast du noch Fragen zum Kangal Schäferhund Mix? Wenn ja, lass uns gerne einen Kommentar unter diesem Artikel da. Wir bedanken uns fürs Lesen!

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

1 Kommentar zu „Der Kangal Schäferhund Mix im Rassen-Portrait (Mit Bildern)“

  1. Avatar

    Hallo,
    hab viele Boxer gehabt und weiß daß die Rasse auch überzühtet ist und die Boxer auch viele Gesundheit Probleme haben. Wäre wahrscheinlich nicht eine gute Alternative die Rasse mit dem Kangal zu Kreuzen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert