Ausbruchsicheres Hundegeschirr
Jesse Reimann

Jesse Reimann

Ausbruchsicheres Hundegeschirr: 3 Modelle im Test

Es ist der Albtraum eines jeden Hundebesitzers. Der Hund gerät in Panik, windet sich an der Leine oder im Geschirr und schafft es sich zu befreien. Kopflos rennt er auf die Straße, ein Auto kann nicht mehr bremsen.

Wenn ich an solche Szenarien denke, wird mir gleich ganz anders. Damit der Albtraum nicht zur Realität wird, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, die mir und meinem Hund mehr Sicherheit gibt.

Heute stelle ich dir das Ergebnis meiner Recherche vor: ein ausbruchsicheres Hundegeschirr. Neben einem Produkttest, in dem ich auch auf die Vor- und Nachteile der jeweiligen Geschirre eingehe, erkläre ich dir auch, worauf es beim Kauf ankommt. So bist du für alle Situationen bestens gewappnet.

Meine Top 3 Ausbruchsichere Geschirre für Hunde

Ruffwear Hundegeschirr

Ruffwear HundegeschirrDas Ruffwear Hundegeschirr ist ein sehr robustes Geschirr, dass deinem Hund jederzeit Sicherheit gibt. Es ist neben der alltäglichen Nutzung auch für Outdoor-Aktivitäten in rauem Gelände geeignet. Sowohl zum Wandern und Klettern als auch beim Überqueren von gefährlichen Hindernissen kannst du deinen Hund so stets in Sicherheit wiegen. Es ist mit diesem Geschirr unmöglich, dass dein Hund sich selbst befreit oder bei einer ungünstigen Bewegung herausrutscht.

Besonders wichtig ist dabei, dass die zusätzlichen Gurte und Sicherheitsmechanismen die Bewegungsfreiheit deines Vierbeiners nicht einschränken, sodass sich dein Liebling jederzeit wohlfühlt. Bei dem Hundegeschirr von Ruffwear wird diese Voraussetzung durch verstellbare Riemen am Bauch, an den Schultern sowie an der Brust erfüllt. Du kannst das Geschirr über diese Gurte ganz individuell an jeden Hund anpassen.

Das Geschirr besteht aus Nylon, einem sehr stabilen und atmungsfähigen, aber dennoch leichten Material. Die Anbringung der Riemen wurde ähnlich wie bei Bergsteiger-Equipment realisiert. Das garantiert einen sehr starken Halt. Das Material ist außerdem sehr pflegeleicht, es kann einfach per Hand mit Feinwaschmittel gewaschen und anschließend an der Luft getrocknet werden.

Auch das An- und Ausziehen ist sehr einfach und deshalb selbst für ungeduldige, zappelnde Hunde kein Problem. Die Leine kann beim Laufen in einen V-Ring aus Aluminium eingehangen werden. Alternativ gibt es am Rücken weiter vorn auch eine Stofflasche.

In unebenem Gelände kannst du deinen Hund mit dem Griff am Geschirr einfach hochheben und tragen. Dies ist auch für Hunde in der Rekonvaleszenz praktisch, die ihren Bewegungsapparat nur nach und nach wieder belasten dürfen. Mit dem Haltegriff lässt sich das Belastungsgewicht optimal steuern.

Für Sicherheit im Dunkeln sorgen integrierte Reflektoren sowie die Möglichkeit eine Sicherheitsleuchte am Geschirr anzubringen.

Pros
  • Das Geschirr ist sehr langlebig und robust.
  • Alle Riemen können individuell eingestellt werden.
  • Das Geschirr ist pflegeleicht.
  • Für Outdoor-Aktivitäten ist das Geschirr von Ruffwear gut geeignet.
Cons
  • Das Geschirr ist relativ teuer.

Dociote Hundegeschirr

Dociote Hundegeschirr AusbruchsicherDieses ausbruchsichere Geschirr ist mit einem No-Pull-Design ausgestattet. Dieses verringert durch breite Brust- und Rückenteile die Belastung am Hals und verteilt den Zug an der Leine auf den ganzen Körper. Damit brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dass dein Hund keine Luft bekommt, wenn er einmal an der Leine zieht.

Durch seine bequeme Passform und die hohe Sicherheit, ist das Geschirr von Dociote auch für Reisen empfehlenswert.

Das Geschirr besteht aus hochwertigem Oxford-Material, welches sehr robust und pflegeleicht ist. Es kann sowohl per Hand als auch per Maschine gewaschen werden.

Individuell verstellbare Gurte erleichtern das An- und Ausziehen und sorgen für eine optimale Passform. Die Leine kann in zwei D-Ringe entweder an der Brust oder am Rücken eingehangen werden.

Für extra Sicherheit auch im Dunkeln sorgen reflektierende Streifen am Brustteil des Dociote Hundegeschirrs. So wird dein Hund auch bei nächtlichen Spaziergängen gut gesehen.

Pros
  • Das Geschirr ist stabil und verringert die Zugkraft am Hals des Hundes.
  • Alle Riemen können individuell eingestellt werden.
  • Das Geschirr ist pflegeleicht.
  • Auch für Reisen ist das Geschirr empfehlenswert.
Cons
  • Einige Kunden berichten von Materialschwächen.

Ergonomisches Geschirr von Ferplast

Ergonomisches Geschirr von Ferplast für HundeAuch beim dritten Geschirr in unserem Test zeigt sich die Vielfalt an Formen, die ein Hundegeschirr haben kann. Das ergonomische Geschirr von Ferplast besteht aus Nylon und ist damit äußerst strapazierfähig und robust.

Damit dein Hund sich in dem Geschirr rundum wohlfühlt, wurde eine ergonomische Form, die weich gepolstert ist, gewählt. Dies sorgt dafür, dass das Geschirr deinem Vierbeiner nirgendwo drückt und ihn bei der Bewegung nicht stört.

Für eine ideale Passform sorgen sechs Verriegelungspunkte, die mit einem speziellen System je nach Bedarf eingestellt werden können. Dadurch ist das Geschirr leicht anzulegen und an jede Körperform anzupassen.

Durch den hohen Tragekomfort und die gute Passform ist das Geschirr auch für Outdoor-Aktivitäten geeignet. Wenn du ein Hindernis überwinden willst, kannst du deinen Hund auch einfach mit dem Griff am Rücken anheben und darüber tragen. Die ergonomische Form verteilt die Zugkraft optimal auf den ganzen Körper und verhindert so eine Überlastung bestimmter Körperteile.

Zur Sicherheit deines Vierbeiners tragen außerdem reflektierende Streifen am Geschirr bei. Damit kannst du dich zu jeder Tageszeit sicher fühlen.

Pros
  • Das ausbruchsicheres Hundegeschirr ist sehr langlebig und robust.
  • Alle Riemen können individuell eingestellt werden.
  • Das Geschirr ist ergonomisch geformt.
  • Für Outdoor-Aktivitäten ist das Geschirr von Ferplast gut geeignet.
Cons
  • Einige Kunden bemängeln Materialschwächen.
  • Das Geschirr fällt relativ groß aus.

Kaufberatung: Auf diese Faktoren kommt es beim Kauf eines ausbruchsicheren Hundegeschirrs an

ausbruchsicheres Hundegeschirr

1. optimale Passform

Ein ausbruchsicheres Hundegeschirr kann noch so ausbruchsicher konzipiert worden sein – wenn es zu groß ist, wird es deinem Hund ein Leichtes sein sich daraus zu befreien. Das bedeutet für dich als Hundebesitzer, dass du dich vor dem Kauf intensiv damit auseinandersetzen musst, welche Größe dein Hund braucht.

Häufig geben die Hersteller bereits hinweise dazu, für welche Rassen und Hundegrößen ein ausbruchsicheres Geschirr für Hunde geeignet ist. Da es aber auch innerhalb einer Rasse zu großen Schwankungen bei der Körpergröße und -form kommen kann, sind Angaben, wie du deinen Hund ausmessen sollst oft präziser. Mit einer Anleitung zum Messen und einem Vergleich mit einer Größentabelle kannst du so für jeden Produkt die optimale Größe finden.

Außerdem ist es ratsam in die Kundenbewertungen zu schauen. Dort findet man gute Hinweise darauf, wie ein Produkt ausfällt. Fällt es sehr groß aus, kannst du beispielsweise häufig eine Nummer kleiner wählen.

2. Anpassbarkeit

Damit sich dein Hund in seinem Geschirr wohlfühlt und sich auch auf längeren Strecken nicht wundläuft, muss das Geschirr optimal an den Körper deines Lieblings angepasst werden. Achte beim Kauf eines ausbruchsicheren Geschirrs immer darauf, dass die Riemen anpassbar sind. So kannst du ein ausbruchsicheres Hundegeschirr individuell einstellen und auch auf Gewichtszu- und abnahmen reagieren ohne gleich ein neues Geschirr kaufen zu müssen.

Wie genau die Riemen verstellt werden können, ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Einige Gurte funktionieren wie Rucksackriemen, andere sind mit Spezialmechanismen ausgestattet. Für die Funktionsweise ist das nicht entscheidend. Wenn es dir aber zum Beispiel wichtig ist, dass du die Verschlüsse mit einer Hand bedienen kannst, solltest du auch auf diese Aspekte genauer achten.

3. Material

Das Material sollte reißfest und robust sein, damit sich dein Hund auch beim Spielen nicht selbstständig ein ausbruchsicheres Hundegeschirr ausziehen kann und du lange etwas von deiner Errungenschaft hast. Atmungsaktivität ist vor allem bei großflächigen Geschirren wichtig, sonst schwitzt dein Hund unter dem Material zu stark. Das ist vor allem im Sommer sehr unangenehm und kann sogar bis zu einem Hitzschlag führen.

Um ein ausbruchsicheres Geschirr für Hunde ab und zu reinigen zu können, ist es außerdem praktisch, wenn das Material waschbar ist – optimalerweise in der Waschmaschine.

4. weitere Extras

Hundegeschirre können außerdem weitere Extras und Zusatzfunktionen haben. Je nachdem, was du mit dem Geschirr vorhast, können diese sehr wichtig sein.

Wenn du vorhast mit deinem Hund wandern oder gar Klettern zu gehen, solltest du unbedingt darauf achten, dass am Geschirr ein Tragegriff am Rücken des Hundes vorhanden ist. So kannst du deinen Vierbeiner problemlos über schwierige Hindernisse tragen.

Für nächtliche Ausflüge sind Reflektoren ein Muss. So ist dein Hund für Auto- und Fahrradfahrer sowie für andere Fußgänger sichtbar. Sollte sich dein Liebling doch einmal losreißen können Reflektoren sein Leben retten.

5. Preis

Wie immer sollte auch der Preis stimmen. Ich rate dir immer möglichst viele Produkte miteinander zu vergleichen. So kannst du besser einschätzen, ob ein Produkt seinen Preis wirklich wert ist.

Versteh mich nicht falsch – für mich geht Qualität, Funktionalität und Sicherheit immer vor. Wenn diese Faktoren stimmen, bin ich auch bereit mehr Geld auszugeben. Trotzdem kann ein Preisvergleich dabei helfen, nicht auf Wucher hereinzufallen.

Kundenrezensionen sind dabei immer ein guter Anhaltspunkt, denn sie zeigen wie zufrieden bisherige Nutzer mit dem jeweiligen Produkt waren und wo es Abzüge gab.

Fazit

Ein ausbruchsicheres Hundegeschirr muss zur Sicherheit aller Beteiligten ausbruchsicher sein. In unserem Test wurden drei entsprechende Produkte vorgestellt. Es siegte das Geschirr von Ferplast.

Zu einem fairen Preis bietet dieses ausbruchsichere Geschirr für Hunde maximale Sicherheit. Das spezielle Verriegelungssystem ermöglicht das Geschirr an jeden Hundekörper individuell anzupassen. Mit seiner ergonomischen Passform und der weichen Polsterung ist das Geschirr für die Vierbeiner besonders angenehm.

Durch Reflektoren und einen zusätzlichen Haltegriff ist das Geschirr von Ferplast sogar für Outdoor-Aktivitäten geeignet. Bei der Wahl der passenden Größe solltest du allerdings berücksichtigen, dass das Geschirr sehr groß ausfällt.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on email
Share on print

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.