Hunde Fahrradanhänger XXL
Jesse Reimann

Jesse Reimann

Hunde Fahrradanhänger XXL – Die 5 besten Modelle für große Hunde

Große Hunde sind schön, aber oftmals ist es schwierig einen passenden Fahrradanhänger für XXL Hunde zu finden.

Wenn du auf der Suche nach einem XXL Fahrradanhänger im Jahr 2021 bist, dann bist du hier bei meiner Kaufberatung genau richtig.

Ich habe mehr als 26 Stunden recherchiert und fünf hochwertige Produkte herausgearbeitet, die meiner Meinung nach die besten am Markt sind.

In meiner Übersicht kannst du dir alle Fakten zu den einzelnen Produkten ansehen und ein für dich und deinen Hund passendes Modell heraussuchen.

Der Testsieger, der mich voll und ganz überzeugt hat, ist der Klarfit Husky Vario 2-in-1.

Da Hunde aber unterschiedliche Proportionen und Vorlieben haben, kann es sein, dass eines der anderen vier Modelle viel besser zu deinem Vierbeiner passt.

Ich bin gespannt, für welches Produkt du dich entscheidest und hoffe, dass mein Artikel dir bei der Entscheidungsfindung helfen kann.

Meine Hundeanhänger Favoriten:

Produkttest: Hunde Fahrradanhänger XXL

Duramaxx King Rex – Fahrradanhänger für Hunde bis 40 kg

HundefahrradanhängerDer Duramaxx Fahrradanhänger King Rex ist für Hunde bis 40 Kilogramm geeignet. Mit einem Innenraum mit 250 Liter Fassungsvermögen, bietet er auch großen Hunden ausreichend Platz.

Damit der Anhänger auch Schwergewichte gut tragen kann, wurde das Material verstärkt. Der rutschfeste Kunststoffboden verhindert, dass dein Hund bei scharfen Kurven oder abrupten Vollbremsungen in der Transportbox umhergeschleudert wird. Zusätzliche Sicherheit bietet ein Geschirr, das bereits im Innenraum befestigt ist. Dieses Geschirr erfüllt die gleiche Aufgabe wie Gurte im Auto und sind damit ein wichtiges Hilfsmittel, um die Sicherheit deines Vierbeiners zu garantieren.

Es ist doch ein wenig später geworden und es wird schon dunkel, wenn du noch auf dem Fahrrad unterwegs bist? Kein Problem, denn mit dem Duramaxx Hänger werden auch Warnwimpel mitgeliefert, die an einer 1,45 Meter hohen Stange befestigt werden können. Damit bist du von weitem sichtbar. Bei Dunkelheit sind auch die Reflektoren an der Vorder- und Rückseite sowie den Speichen sehr praktisch.

Für einen angenehmen Fahrtkomfort bietet der Fahrradanhänger für große Hunde zwei verschließbare Fliegengitter, die eine gute Luftzirkulation sowie Schutz vor Wind und Regen ermöglichen.

Mein erster Gedanke, wenn ich an Fahrradanhänger für Hunde denke ist: Eine schöne Sache, aber wo soll ich das Ding verstauen, wenn ich es nicht brauche? Ich habe nicht viel Abstellfläche zur Verfügung, deshalb muss ich bei jeder Anschaffung zweimal nachdenken, ob das Produkt wirklich noch Platz hat. Bei dem Hänger von Duramaxx besteht das Problem nicht, denn die Räder können abgenommen und die Deichsel umgeklappt werden. Dadurch kann der Hänger flach zusammengelegt werden und nimmt keinen Platz weg.

Vorteile
  • Der Hänger ist für Hunde bis 40 Kilogramm geeignet.
  • Für die Sicherheit deines Hundes ist gesorgt.
  • Der Hänger kann flach zusammengelegt und so einfach verstaut werden.
  • Verschließbare Fliegengitter bieten maximale Flexibilität bei jeder Witterung.
Nachteile
  • Das Material reißt relativ schnell.
  • Für sehr große und schwere Hunde ist zu wenig Platz.

Trixie Fahrrad-Anhänger

Hunde Fahrradanhänger XXLDieser Fahrradanhänger aus Polyester ist für Hunde mit einem Gewicht von bis zu 19 Kilogramm geeignet. Der stabile Metallrahmen verleiht dem Hänger seine Form.

Die Räder können mithilfe eines Schnell-Befestigungssystems schnell an- und abgebaut werden und müssen laut Hersteller nicht zusätzlich fixiert werden. Das ist vor allem dann wichtig, wenn du den Fahrradanhänger für große Hunde platzsparend verstauen möchtest.

Der Hundehänger besitzt einen Front- und einen Heckeingang. An allen Seiten sind Netze angebracht, die für eine gute Belüftung im Hänger sorgen. Die Vorder- sowie die Oberseite kann mit einer Plane abgedeckt werden und schützt deinen Liebling so vor Regen und Wind.

An dem Hänger sind mehrere Reflektoren sowie reflektierende Streifen auf dem Material angebracht, sodass du auch bei Dämmerung oder Dunkelheit sicher im Straßenverkehr unterwegs sein kannst. So kannst du deine Radtouren flexibel gestalten, ohne darauf achten zu müssen, vor Sonnenuntergang wieder zu Hause zu sein.

Vorteile
  • Der Hänger ist gut belüftet.
  • Die Reflektoren sorgen für Sicherheit, auch im Dunkeln.
Nachteile
  • Der Hänger ist für Hunde über 19 Kilogramm nicht geeignet.
  • Das Material reißt relativ schnell.

Karlie Doggy Liner Paris De Luxe Teflon – Anhänger für Hunde bis 40 kg

Für große und schwere Hunde ist der Karlie Doggy Liner Paris De Luxe Teflon eine gute Wahl. Bis zu 50 Kilogramm kannst du in den Hänger laden.

Der Hänger ist mit stabilen Aluminiumrädern ausgestattet. Eine zusätzliche Federung ermöglicht eine angenehme Fahrt. Der Hänger liegt dadurch deutlich stabiler auf der Straße, was du beim Fahren merken wirst. Vor allem auf holprigen Strecken brauchst du mit dem gefederten Hänger nicht mehr so viel Kraft beim in-die-Pedale-Treten. Auch dein Hund wird die Federung lieben, denn dadurch wird er bei der Fahrt nicht durchgeschüttelt. Wenn du einen Hund mit einem sensiblen Magen hast, dem bei holprigen Fahrten schnell schlecht wird, ist eine Federung die Lösung.

Bei Bedarf kann der Fahrradhänger optional mit einer Joggerfunktion gekauft werden. Nach einem kurzen Umbau kannst du deinen Vierbeiner dann in dem Hänger beim Joggen vor dir herschieben.

Der Einstieg in den Hänger erfolgt an der Vorderseite, die standardmäßig mit einem Netz bedeckt ist, bei Regen oder Wind aber auch vollständig geschlossen werden kann. Der Netzeinsatz an der Oberseite ist mit Klettverschluss befestigt. Wenn du möchtest, kannst du den Hänger so auch als Cabrio-Variante nutzen, bei der dein Hund oben aus dem Hänger schaut. Achte dabei aber unbedingt darauf, dass dein Liebling gut angeleint ist und nicht aus dem Hänger springen und sich verletzen kann.

Vorteile
  • Der Hänger ist für Hunde bis 50 Kilogramm geeignet.
  • Eine Cabrio-Variante ist möglich.
  • Die Jogger-Funktion kann optional gewählt werden.
Nachteile
  • Der Hänger ist relativ teuer.

  • Durch den Klettverschluss an der Oberseite können clevere Hund ausreißen, deshalb müssen die Hunde angeleint werden.

Klarfit Husky Vario 2-in-1 Hundeanhänger & Hundebuggy für Hunde bis 40 kg

Hundefahrradanhänger XXLMit einer maximalen Belastung von 40 Kilogramm und einem geräumigen Laderaum, ist der Fahrradanhänger von Klarfit für (mittel)große Hunde gut geeignet. Der Aufbau dauert für Laien circa 10 Minuten.

Durch die weiche Federung des Hängers, können die Hunde die Fahrt in vollen Zügen genießen und werden auch auf holprigen, unebenen Strecken nicht durchgeschüttelt.

Der Kunststoffboden des Hängers ist rutschfest und leicht zu reinigen. Es einfaches Auswischen oder Ausspülen mit dem Wasserschlauch ist völlig ausreichend und schon strahlt dein Fahrradhänger wieder wie neu. Für die Sicherheit deines Vierbeiners während der Fahrt sorgen Warnwimpel, mehrere Reflektoren und ein integriertes Sicherheitsgeschirr.

Der Fahrradanhänger kann innerhalb kürzester Zeit auch in einen Hundebuggy zum Joggen umgebaut werden. Es solcher Buggy ähnelt einem Kinderwagen für Hunde, den du beim Laufen einfach vor dir herschieben kannst.

Zum Verstauen kannst du die Hinterräder mit Hilfe eines Druckhebels abbauen und den Wagen zusammenlagen. So verbrauchst du nur sehr wenig Platz.

Vorteile
  • Der Hänger ist gefedert.
  • Der Auf- und Abbau ist kinderleicht.
  • Der Hänger kann zum Joggen umgebaut werden.
  • Das Material ist sehr pflegeleicht.

Nachteile
  • Die Qualität der Materialien und der Verarbeitung wird von einigen Kunden kritisiert.

PetEGO Comfort Wagon L – Hunde Fahrradanhänger bis 70 kg

Hunde Fahrradanhänger XXLDer PetEgo Comfort Fahrradanhänger ist einer der wenigen Hundehänger, die für ein Gewicht von bis zu 70 Kilogramm ausgelegt sind. Damit ist er sowohl für den Transport von sehr großen und schweren Hunden als auch von zwei kleinen bis mittelgroßen Hunden geeignet.

Durch die stabile Konstruktion aus Aluminium ist der Hänger mit einem Eigengewicht von 12,5 Kilogramm relativ leicht, was dir bei der Fahrt entgegenkommen wird. Die gute Federung sorgt für eine angenehme Lage auf der Straße, so kann sich der Hänger nicht so schnell aufschaukeln und dein Hund sitzt bequem ohne bei jeder Unebenheit in dem Hänger herumgeschleudert zu werden.

Der Ein- und Ausstieg ist sowohl über die Vorder- als auch die Rückseite möglich. Bei Bedarf kannst du die Netze an den Seiten nur halb öffnen, so kann dein Hund seinen Kopf während der Fahrt hinausstrecken. Dabei ist es sehr wichtig, dass dein Liebling gut angeleint ist, damit er nicht aus dem Hänger springt.

Vorteile
  • Der Fahrradanhänger kann mit bis zu 70 Kilogramm beladen werden.
  • Der Aufbau geht schnell und einfach.
  • Der Hänger ist relativ leicht.
  • Die Federung sorgt für ein angenehmes Fahrgefühl – für Zwei- und Vierbeiner.
Nachteile
  • Der Hänger wird ohne Regenschutz geliefert.

Kaufberatung: Hunde Fahrradanhänger XXL

Welche Vor- und Nachteile hat ein XXL Hundeanhänger fürs Fahrrad?

Wenn du einen großen Hund besitzt und diesen regelmäßig auf Fahrradtouren mitnehmen möchtest, wirst du schnell feststellen, dass die meisten Standardmodelle deutlich zu klein sind. Damit sich dein Hund nicht in die Kabine quetschen muss und sich dort unwohl fühlt, solltest du deshalb nach einem XXL Hundeanhänger Ausschau halten, der deinem Liebling genügend Platz bietet. Nur so kannst du sicherstellen, dass auch dein Vierbeiner Spaß bei den Ausflügen hat und auch beim nächsten Mal wieder gerne mitkommt.

XXL Hundenanhänger sind aufgrund ihrer Größe und höheren Stabilität meist (deutlich) teurer als Fahrradanhänger in Standardmaßen. Außerdem benötigen sie mehr Platz beim Verstauen.

Kleiner Tipp: Achte beim Kauf darauf, dass der Hänger zusammenklappbar ist, dann kannst du das Platzproblem einfach umgehen.

Worauf solltest du beim Kauf achten?

Größe

Die richtige Größe ist für das Wohlbefinden deines Hundes entscheidend. Er sollte in jedem Fall aufrecht stehen, ausgestreckt liegen und sich in dem Hänger umdrehen können. Mit entsprechenden Formeln kannst du dir die optimale Größe einfach ausrechnen.

Maximale Belastung

Die maximale Belastung ist sehr entscheidend, denn die Größe allein sagt noch lange nichts über das Gewicht deines Hundes aus. Die Standardmodelle sind oft nur für Tiere mit einem Gewicht unter 20 Kilogramm geeignet – das ist für große Hunde in der Regel nicht ausreichend.

Auch wenn ein Hänger von der Größe her passt, solltest du das Risiko einer Überladung nicht eingehen. Im schlimmsten Fall hält das Material dem Gewicht deines Hundes nicht stand und reißt während der Fahrt. Auch die Straßenlage kann durch eine Überladung stark beeinträchtigt werden. In jedem Fall ist die Sicherheit deines Hundes gefährdet, wenn du ihn in einem Hänger mit zu wenig Ladegewicht transportierst und das Risiko ist es auf keinen Fall wert.

Material

Das Material eines Fahrradanhängers sollte reißfest sein, sodass es auch bei verspielten Hunden, die in den Stoff hineinbeißen, nicht reißt. Gerade Welpen oder übermütige Hunde spielen gerne am Stoff, vor allem, wenn ihnen während der Fahrt langweilig wird.

Räder

Achte darauf, dass die Räder des Fahrradhängers luftgefüllt sind. Das federt große Unebenheiten ein wenig ab und der Hänger liegt ruhiger auf der Straße.

Bei der Montage solltest du darauf achten, dass die Räder möglichst fest angebracht werden, damit sich bei der Fahrt nichts lösen kann.

Federung

Wer schon einmal in einem alten Auto ohne Federung gesessen hat, weiß wie unangenehm das ist. Jede Unebenheit wird direkt in den Innenraum übertragen, man wird hin- und hergeschleudert. Wir als Menschen können diese Bewegungen wenigstens einordnen und wissen, dass nichts passiert. Bei Hunden sieht das anders aus. Sie verstehen nicht, warum es so holpert und wackelt und können unter Umständen Panik bekommen. Außerdem kann es sein, dass dein Vierbeiner so schlechte Erinnerungen mit dem Fahrradanhänger verknüpft, dass er beim nächsten Mal nicht mehr einsteigen möchte.

Deshalb solltest du beim Kauf eines Hundehängers zum Fahrradfahren unbedingt darauf achten, dass der Hänger eine gute Federung besitzt. Diese gleicht Unebenheiten aus und sorgt für ein entspannteres Fahrgefühl – sowohl für dich als auch für deinen Hund.

Jogger-Funktion und Autobox

Fahrradanhänger können in den meisten Fällen vielfältig eingesetzt werden und sind damit echte Allrounder. Bei vielen Modellen kann mit wenigen Handgriffen ein Hundebuggy gebaut werden, den du beim Joggen wie einen Kinderwagen vor dir herschieben kannst. So ist dein Hund auch da immer mit dabei.

Außerdem sind einige Anhängeraufsätze dazu geeignet sie auch als Autoboxen zu verwenden. Damit eröffnen sich unzählige Möglichkeiten. Du kannst beispielsweise mit dem Auto in den Urlaub fahren und dort Radtouren machen – alles mit ein und demselben Produkt.

Kupplung

Die Kupplung ist wichtig, damit du dein Fahrrad mit dem Hänger verbinden kannst. An der Nabenstelle des linken Hinterrades des Fahrrads wird die Deichsel des Hängers angebracht. Achte darauf, dass eine Sicherheitsspannleine angebracht wird, die verhindert, dass der Hänger sich löst oder dein Hund bei der Fahrt herausfällt.

Fazit: Hunde Fahrradanhänger XXL

Der Testsieger unter den großen Hundeboxen ist der PetEGO Comfort Wagon L. Dieser stabile Fahrradanhänger ist leicht und kann trotzdem sehr große und schwere Hunde mit bis zu 70 Kilogramm Gewicht transportieren. Die Federung und die großzügigen Netzeinsätze an den Seiten des Wagens ermöglichen einen optimalen Fahrkomfort. Damit bringt der PetEGO Comfort Wagon L alles mit, was man sich von einem XXL Fahrradanhänger für sehr große Hunde erhofft.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on email
Share on print

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.