große hunderassen kurzhaar
Lilly

Lilly

8 wunderschöne, große Kurzhaar Hunderassen (mit Bildern)

Sie werden geschätzt, weil ihr kurzes, meist auch glattes Haar dafür sorgt, dass ihre athletische Gestalt betont wird.

So kommt es, dass viele der großen Hunderassen mit Kurzhaar auch unter den elegantesten Hunderassen zu finden sind.

Manche dieser großen Kurzhaar-Hunderassen kommen auch mit außergewöhnlichen Fellfarben zu uns und unterstreichen damit ihren muskulös-kräftigen Körperbau:

1. Pharaonenhund

Pharaonenhund

Seine Herkunft liegt zwar etwas im Dunklen, aber soll wohl erwiesen sein, dass dieser majestätische braune Kurzhaar von den Phöniziern aus dem antiken Ägypten nach Malta gebracht wurde, wo er für seine elegante Erscheinung bekannt ist.

Trotz seines freundlichen Wesens ist er kein Anfängerhund, denn er ist äußerst bewegungsfreudig und muss entsprechend beschäftigt werden.

Seine Erziehung muss sowohl einfühlsam als auch konsequent durchgezogen werden, damit der anhängliche Jäger seinen Gehorsam entwickeln kann und sein übermäßiges Bellen in den Griff bekommt.

2. Weimaraner

weimaraner

Der deutsche Jagdhund gilt ebenfalls als eleganter Vertreter der großen Kurzhaar-Hunderassen. Er besticht aber durch silbrig schimmerndes anstelle von braunem Kurzhaar.

Seine verspielte Art muss mit seinem Jagdinstinkt in Einklang gebracht und sein Stolz sowie sein aristokratisches Wesen in einer konsequenten Erziehung berücksichtigt werden.

Als Familienhund ist er nur geeignet, wenn die Mitglieder aktiv sind und ihrem Vierbeiner nicht nur körperliche, sondern auch geistige Herausforderung bieten.

3. Bordeaux Dogge

Bordeaux Dogge

Die bullig kraftvolle Erscheinung dieses braunen Kurzhaares findet sich in nur drei Schattierungen. Ein rötliches Rehbraun, ein Schokoladenbraun und ein leichtes Orange in Mahagoni.

Er gehört zu den ältesten französischen Hunderassen und gilt als sanftmütig sowie gelassen und verschmust, wenn seinen Instinkten als Jagd- und Wachhund Rechnung getragen wird.

Anfänger in der Hundehaltung müssen sich darauf einstellen, dass sie Regeln und Grenzen konsequent verfolgen müssen, denn dieses Kurzhaar in Braun kann auch seinen Dickkopf einsetzen, um seinen Willen zu verfolgen!

4. Dalmatiner

Dalmatiner

Die Kroaten unter den großen Kurzhaar-Hunderassen, mit ihrem weißen Fell, mit den charakteristischen schwarzen Flecken, füllen ebenfalls die Top-Ränge unter den eleganten Hunderassen.

Als Begleiter von Kutschen aristokratischer Häuser sind sie agil und bewegungsfreudig. Intelligenz zeichnet die schlanken Erscheinungen ebenfalls aus.

Aktive Familien haben mit den aufgeweckten Hunden ihre helle Freude, wenn sie auch dazu neigen ihren Instinkten zu folgen, falls sie sich unterfordert fühlen. Achte also darauf, sie immer artgerecht zu beschäftigen!

5. Boerboel

Boerboel

Der südafrikanische Bauernhund mit seiner muskulös-bulligen Gestalt zählt ebenfalls zu den braunen, großen Kurzhaar Hunderassen.

Er erweitert die Farbpalette noch zusätzlich um dunkles Braun, welches in Schwarz übergehen kann und um eine helle, sandfarbige Schattierung.

Furchtlos stellt er sich Fremden gegenüber, was seine Erziehung und Sozialisierung schwierig machen kann. Erfahrenen Hundehaltern gelingt es aber, den Boerboel gut in ihre Familie zu integrieren.

Er gehört zu den Mastiff Rassen und zeichnet sich durch Zuverlässigkeit bei seinen Aufgaben und seine Ruhe und Nervenstärke aus.

6. Rhodesian Ridgeback

Rhodesian Ridgeback

Für Anfänger in der Hundehaltung ist auch dieser elegante, große Kurzhaar in Braun nicht zu empfehlen.

Als Jäger von Löwen ist er nicht nur robust, sondern auch stolz und selbstbewusst. Entsprechend gefestigt muss die Erziehung und die Grenzziehung sein. 

Eine artgerechte Haltung, die seine Instinkte, seine Intelligenz und seine Energie berücksichtigt, ist unbedingt zu empfehlen. In einer Wohnung kann man diesen Hund aus den afrikanischen Savannen nicht halten!

7. Tosa Inu

Tosa Inu

Der Japaner gehört nicht nur zu den großen, braunen Kurzhaar Hunderassen, sondern ist auch eine der seltensten Hunderassen der Welt.

Noch heute wird er in manchen Teilen der Welt für Hundekämpfe eingesetzt, was ihm in anderen Teilen der Welt einen Platz auf den Verbotslisten eingebracht hat.

Wenn dieser Molosser auch von sich aus eher gelassen ist, so braucht er doch eine erfahrene Hand in der Haltung. Tapferkeit und Ausdauer zeichnen ihn neben seinem kraftvollen Körperbau zusätzlich aus.

Frühzeitig erzogen und sozialisiert ergibt er in aktiven Familien einen anhänglichen Begleiter, der sich auch gut mit den Kindern versteht.

8. Deutscher Boxer

Deutscher Boxer

Seine Brust und Schnauze kann zwar einen großen, weißen Fleck aufweisen, aber auch der Boxer gehört in die Liste der braunen Kurzhaar-Hunderassen.

Als vielseitiger Hunde passt er wunderbar in Familien und macht auch Anfänger in der Hundehaltung das Leben nicht schwer.

Zu beachten ist dennoch, dass er intelligent ist, zudem verteidigungsbereit als ehemaliger Wachhund.

Findet er körperliche und geistige Herausforderungen, dann zeigt er sein freundlich-verspieltes Wesen.

Sein Kurzhaar in Braun reicht von einem eher hellen Beige-Ton bis zu einem kirschrot erscheinenden mittleren Braun.

Meine 3 Must-Haves Für Jeden Hundefreund​

Trixie Intelligenz Spielzeug
KONG Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

14 Kommentare zu „8 wunderschöne, große Kurzhaar Hunderassen (mit Bildern)“

  1. Avatar

    Wo bitte sind die oeb’s???

    Wenn nicht in der Wohnung, wo hält man denn dann einen Ridgi???? Aus meiner Erfahrung sind das reine wohnungs-/haushunde …. sie brauchen soviel kuscheleinheiten… und sie besitzen keine Unterwolle.

  2. Avatar

    Ich schaue mir gerne Ihre Kommentare an, mich alles über Hunde interessiert. Sie sollten jedoch Ihre Beiträge auf Richtigkeit prüfen. So ist z.B. im letzten Beitrag unter der Überschrift „WEIMARANER“ / kurzhaarige Rassen ein „CANE CORSO“ abgebildet ! In Ihren Kommentaren zu einzelnen Rassen habe ich immer wieder mal Fehler festgestellt.

    1. Avatar

      Den Dobermann in dieser Aufzählung nicht zu erwähnen, ist so, als würde man den Porsche 911 bei einer Aufstellung der schönsten Sportwagen ignorieren.

        1. Avatar
          Marla-Jean Chamberlain-Bregel

          Es fehlt auch eine in neuester Zeit sehr beliebte alte Hunderasse die vor dem Aussterben bedroht war. Der „Deutsche Pinscher“!

      1. Avatar

        Die Aussage das diese Rasse kein Anfängerhund ist kann ich unterschreiben, ich hatte schon drei derer. Das er sehr selbstbewusst ist, stimmt nur in den seltensten Fällen, meistens sind sie extrem Vorsichtig was oft mit ängstlich verwechselt wird, wären sie das nicht, würden sie bei der Großwildjagd nicht überleben.
        Das mit „nicht in der Wohnung“ ist ein Schmarren.

    2. Avatar

      also ich habe einen CC und kenne sein Aussehen genau
      auf MEINEM Foto hier inm Netz ist auch ein Weimeraner abgebildet und kein CC
      (evtl auch inzwischen berichtigt)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert